Shrimp my Home Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Was essen eure Krabben

Dieses Thema im Forum "Futter" wurde erstellt von FroggY, 30 Oktober 2006.

  1. FroggY
    Offline

    FroggY GF-Mitglied

    Registriert seit:
    15 März 2006
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    FroggY 30 Oktober 2006
    Hi

    ich würde gerne mal wissen was eure Krabbe so am liebsten essen.

    Meine essen gerne tetra haft tabs.


    mfg


    philipp
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 25 August 2016
    Shrimp my Home Get your Shrimp here
  3. BEASTIEPENDENT
    Offline

    BEASTIEPENDENT GF-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Juli 2006
    Beiträge:
    992
    Zustimmungen:
    17
    Garneleneier:
    276
    BEASTIEPENDENT 30 Oktober 2006
    Generell: Spirulina-Tabs, Wels-, Krabben-/Krebs- und Garnelen-Tabs, Grünzeug (Gurke, Paprika, Salat, Erbsen ? der Hit!, und was immer es so gibt, nur nichts Säurehaltiges wie Zitrusfrüchte oder Petersilie), Fisch, Frostfutter (Artmeia, Wasserflöhe, Mülas...) und und und...

    Am liebsten das fleischliche Zeug oder Fisch (Stint, Sardine, Hering...), Erbsen, Rosenkohl, Gurke.
  4. mirko
    Offline

    mirko GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Oktober 2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    mirko 1 November 2006
    meine mögen auch kokosnuss
  5. Rene Weinelt
    Offline

    Rene Weinelt Technical Support Administrator Gonzales war hier

    Registriert seit:
    24 Mai 2006
    Beiträge:
    8.092
    Zustimmungen:
    1.658
    Garneleneier:
    27.551
    Rene Weinelt 1 November 2006
    und Laub, seit neustem :)

    cu Logge
  6. asti
    Offline

    asti GF-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Oktober 2006
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    219
    asti 20 November 2006
    ja laub ...aber meine mögen nur pappelblätter und die zerlegen sie in wenigen minuten

    lg asti
  7. MichelSch
    Offline

    MichelSch GF-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Februar 2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    MichelSch 22 Februar 2007
    hallo meine essen fast alles frostfutter,gurken,banane swas eben
    Ich ferstecke sie hin und wiedermal mache auch mal was knifliegen damit sie bischen was zutun haben

    Tiere verbringen im Durchschnit 70% mit der Futtersuche
  8. igelkaktus
    Offline

    igelkaktus GF-Mitglied

    Registriert seit:
    7 April 2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    igelkaktus 19 April 2007
    meine beiden Roten lieben Tomate über alles. Da muss ich immer mehrer kleine Stückchen reinlegen, sonst kassiert Käpt´n Hook alles für sich. Gibts aber ganz selten, da ich Bedenken hab, wegen Nachtschattengewächs und nur an Land. Die Einsiedler mögens auch.
    Diese Frost Viecher, mögen die garnicht. Gurke geht so, Erbse war echt ein Hit. Ansonsten kriegen sie nicht so oft, stochern viel im Boden rum, halten die Schnecken kurz(Leckerbissen) oder ich bring vom Meer mal ne Miesmuschel mit.
    Lg E.
  9. Devil-Crusta10
    Online

    Devil-Crusta10 Guest

    Garneleneier:
    Devil-Crusta10 21 Mai 2007
    Hi,

    neben einigen der oben genannten Sachen liebt meine Cardisoma guanhumi noch folgende "Nahrungsmittel" :) :
    Mehlwürmer,
    Litschi,Wassermelone,Erdbeere,Weintraube,
    Ahorn-und Hainbuchensamenpropeller,
    Moos vom Gartenteich,
    Rispen von Gräsern,
    Blüten von Kräutern&Wiesenblumen (Kamille,Gänseblümchen,Butterblume
    "Ranunclus acris",Klatschmohn,Klee,...)
  10. smedi
    Offline

    smedi GF-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Dezember 2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    smedi 21 Mai 2007
    Fisch mögen meine gar nicht. Aber Gurke ist toll!!!! Und Rinderhack (da gabs neulich mal ein Fizzelchen zum probieren) is auch ruck zuck weg. Was sie leider nicht mögen, sind meine zahlreichen Quellies... :@
  11. Madlen21
    Offline

    Madlen21 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 April 2007
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    3
    Garneleneier:
    191
    Madlen21 10 Juni 2007
    Hi,

    meine Krabben futtern gerne Nudeln,Regenwürmer,odst und gemüse,und am aller aller libsten essen sie Fisch und Eichenlaub
  12. Serafim
    Offline

    Serafim GF-Mitglied

    Registriert seit:
    25 August 2006
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    Serafim 14 September 2007
    Hallo

    Meine Futtern auch rohes Hühnchen und ne Raupe (die sich in meine Wohnung verirrt hatte) :)

    LG
    Sera
  13. Ygra
    Offline

    Ygra GF-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Februar 2006
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    94
    Ygra 15 September 2007
    Hallo Sera,
    mit rohem Hünerfleisch wäre ich eher vorsichtig, da eine Infektion mit Salmonellen nicht ausgeschlossen werden kann.

    LG
    Ygra
  14. andre123
    Offline

    andre123 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    24 September 2006
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    andre123 15 September 2007
    RE: RE: Futter

    Hi,

    bei meinen gehen Stinte + Weintrauben am Besten. Und seit gestern biete ich ihnen auch Muschelfleisch an ( gibt"s tiefgefroren ). Das lieben sie auch.

    MfG Andre
  15. Ben Wagner
    Offline

    Ben Wagner GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Februar 2007
    Beiträge:
    2.414
    Zustimmungen:
    3
    Garneleneier:
    188
    Ben Wagner 16 September 2007
    Das wird dir sicher weiterhelfen:

    http://krabben-portal.de/viewtopic.php?t=43

    LG Ben
  16. Serafim
    Offline

    Serafim GF-Mitglied

    Registriert seit:
    25 August 2006
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    Serafim 16 September 2007
    Hallo

    @Ygra: Daran hatte ich gar nicht gedacht. :( Würde auch fleisch gehen das durch ist?

    LG
    Sera
  17. Ygra
    Offline

    Ygra GF-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Februar 2006
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    94
    Ygra 16 September 2007
    Hühnerfleisch manchmal ja, Säugetierfleisch würde ich generell nicht verfüttern.
    An sich halten wir es so, dass unsere Krabben alle paar Wochen mal so einen Hühnerknochen mit Knorpel und wenigen Fleischresten ins Becken gelegt bekommen.Dieser natürlich gegart...und alle paar Wochen bedeutet so alle 10-12 Wochen.
    Ansonsten kann man ihren Proteinbedarf ( bei Roten Mangrovenkrabben ist der eher gering, bei Harlekinkrabben deutlich höher und z.B. bei Vampirkrabben nahezu 100%) wesentlich besser mit herkömmlichem Fröstfutter ( Mülas, Muschelfleisch, Stinte, Artemia) oder aber frischem Fisch und Regenwürmern decken.
    Wichtig ist, dass zum einen keine zu Fett-haltige Nahrung verfüttert wird, zum anderen, dass je nach artentsprechendem Bedarf nicht zu proteinhaltig gefüttert wird, da das sonst zu erheblichen Problemem führen könnte

    LG
    Ygra

Diese Seite empfehlen