Fraku Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Garnelentom Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Vallisnerien ohne Dünger?

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von Skalar, 5 Juni 2006.

  1. Skalar
    Offline

    Skalar GF-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Februar 2006
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    Skalar 5 Juni 2006
    Hallo!

    Ich richte ja gerade mein 63er ein und frage mich, ob ich Vallisnerien einsetzen soll... da ich ja keinen Dünger verwenden werde...???
    Mein Javamoos wächst sehr gut, bei dem ungedüngten Wasser...
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 26 August 2016
    Shrimp my Home Get your Shrimp here
  3. WildRose
    Offline

    WildRose GF-Mitglied

    Registriert seit:
    29 März 2006
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    WildRose 5 Juni 2006
    Hallo Andreas,
    in meinem 112l Gesellschaftsbecken verwende ich auch keinen Dünger und die Vallis wachsen wie verrückt.

    Grüßles
    Miriam
  4. FischKalle
    Offline

    FischKalle GF-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Mai 2005
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    2
    Garneleneier:
    60
    FischKalle 5 Juni 2006
    Hi,

    hab in meinem 30Liter Becken auch Vallisnerien. In dem Becken dünge ich auch nicht. Sie halten sich sehr gut, wachsen aber nur sehr langsam. Liegt bei mir u.U. auch daran, dass sie nicht sehr viel Licht abbekommen.
  5. DerDiddy
    Offline

    DerDiddy GF-Mitglied

    Registriert seit:
    16 Mai 2006
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    DerDiddy 5 Juni 2006
    In meinem 200er wachsen auch Vallis und das nicht zu knapp. Ohne Dünger, ohne Co? und Licht haben die dank Wasserlinsen auch nicht im Übermaß.
  6. Skalar
    Offline

    Skalar GF-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Februar 2006
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    Skalar 5 Juni 2006
    Hallo!

    Danke!!!
    und welche Vallisnerien habt ihr? Oder ist das Wurst?
    Dann probier ichs mal aus!

    mfG Andreas
  7. stephan_rlp
    Offline

    stephan_rlp GF-Mitglied

    Registriert seit:
    18 November 2005
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    196
    stephan_rlp 5 Juni 2006
    Hallo!

    Ich würde kleine Vallisnerein-Arten für das 63 Liter Becken nehmen.

    Bei der Vallisneria Gigantea bist du sonst nur am schnippeln.
  8. Skalar
    Offline

    Skalar GF-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Februar 2006
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    Skalar 6 Juni 2006
    Ja!

    Die Spiralis ist nicht so anspruchsvoll wie die "gedrehte" Form oder?
  9. Macrobrachium
    Offline

    Macrobrachium GF-Mitglied

    Registriert seit:
    29 April 2006
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    Macrobrachium 6 Juni 2006
    Heißt nicht die gedrehte "spiralis"? Oder lieg ich da falsch?

    mfg Simon

Diese Seite empfehlen