Fraku Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Garnelentom Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Unsere Geisterkrebse - Procambarus clarkii "Ghost"

Dieses Thema im Forum "Halterberichte / Projekte" wurde erstellt von Rhavenna, 10 Juni 2015.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 4 Benutzern beobachtet..
  1. Rhavenna
    Offline

    Rhavenna GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    4 November 2014
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    460
    Garneleneier:
    10.368
    Rhavenna 10 Juni 2015
    Hallo zusammen,

    da vor kurzem im Aquarium meines Freundes (auch wenn er es noch leugnet, aber ja, ihn hat es auch gepackt... :drool5:) zwei Geisterkrebse eingezogen sind, will ich sie euch gleich mal präsentieren. Das eine Bild sind sie bei der Ankunft beim eingewöhnen mit ca. 3- 4 cm Größe, das zweite Bild nach einer Häutung mit einem Hauch von Ahnung einer Farbe... und das letzte Bild von heute Morgen direkt nach der Häutung, fast 10 cm groß und die Farbe ist auch nicht zu verachten.

    11153556_639523316147448_640504264_o.jpg 11198410_639528182813628_1668151527_n.jpg 11139403_1862175150745484_7166078377721258588_n.jpg
    Wasser-Farben, Gwen, Jörg M. und 9 anderen gefällt das.
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 1 September 2016
    Sera Aquaristik Garnelentom
    Um diese Werbung nicht mehr zu sehen, einfach Anmelden oder registrieren.
  3. grundelchen
    Offline

    grundelchen GF-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Juni 2015
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    23
    Garneleneier:
    3.125
    grundelchen 10 Juni 2015
    Hi
    Ich finde sie sehr schön.
    Kannte ich noch gar nicht!
    LG Petra
  4. Rhavenna
    Offline

    Rhavenna GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    4 November 2014
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    460
    Garneleneier:
    10.368
    Rhavenna 11 Juni 2015
    Danke Petra :) wir haben uns sofort in sie verliebt... :tt1:

    Sie sind auch sehr schnell zahm geworden, lassen sich mit Pinzette oder den Fingern füttern, kommen an die Scheibe, wenn man ans Aquarium geht und sie Hunger haben... manchmal könnte man fast meinen, sie kommunizieren in Gebärdensprache :D

    Sie sind auch vollkommen unterschiedliche Charaktere. Einer mag es z.B. sehr gerne, sich auf Pflanzen oder Holz zu setzen und zu warten, bis eine Schwimmpflanze vorbei getrieben kommt, schnappt sie sich und lässt sich den Snack schmecken. Moos mögen sie auch sehr gerne als Salatbar und meine Eichenblätter reduzieren sie in Rekordgeschwindigkeit.
  5. Rhavenna
    Offline

    Rhavenna GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    4 November 2014
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    460
    Garneleneier:
    10.368
    Rhavenna 12 Juni 2015
    Ich habe gerade eine verwirrende Entdeckung gemacht..... unsere Krebse "reden"!

    Ich habe von der Couch neben dem Aquarium komische Geräusche gehört, klang wie das Knuspeln einer Maus.... nach intensiver Recherche habe ich festgestellt, dass das Geräusch von dem Krebs kam, der direkt an der Scheibe saß.... oO

    Kennt noch jemand solches "Verhalten" und was hat es zu bedeuten?!
  6. Kitz03
    Offline

    Kitz03 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Dezember 2014
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    826
    Garneleneier:
    27.832
    Kitz03 12 Juni 2015
    Diese wunderschönen Tiere hatte ich auch schon im Auge, aber da hatte ich schon CPO in einem 30l Becken und die wollte ich dann doch lieber mehr Platz schenken.
    Das mit dem Knuspern ist ja lustig. Hab ich auch noch nie gehört.
    Ich bin schon gespannt, wie sie sich entwickeln!
  7. Rhavenna
    Offline

    Rhavenna GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    4 November 2014
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    460
    Garneleneier:
    10.368
    Rhavenna 12 Juni 2015
    Und ich erst! Es ist schon immer wieder faszinierend, wie sich die Farbe nach jedem Häuten ändert. Anfangs sind sie ja doch sehr unscheinbar graubraun, wie man auf den Bildern sehen kann. Aber selbst im Erwachsenenalter können sie die Farbe noch nach jedem Häuten ändern. Und ich bin überrascht, wie schnell sie gewachsen sind!
    Kitz03 gefällt das.
  8. cambarus
    Offline

    cambarus Freundeskreis Autorisierter Partner

    Registriert seit:
    14 Februar 2006
    Beiträge:
    3.767
    Zustimmungen:
    1.850
    Garneleneier:
    15.081
    cambarus 13 Juni 2015
    Hallo Christine,
    das Geräusch entsteht durch Kratzen an der Scheibe, wofür die Beine und/oder Scherenarme infrage kommen.
    Die "Geisterkrebse" nehmen übrigens an Farbintensität mit fortschreitendem Alter noch zu. Hier mal das Foto eines erwachsenen Männchens:

    ghost02.jpg

    Gruß,
    Friedrich
    mollekopp gefällt das.

Diese Seite empfehlen