Fraku Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Garnelentom Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Stringy Moos aufbinden?

Dieses Thema im Forum "Moose" wurde erstellt von Tati717, 23 Mai 2012.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 6 Benutzern beobachtet..
  1. Tati717
    Offline

    Tati717 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 November 2009
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    31
    Garneleneier:
    50
    Tati717 23 Mai 2012
    Hallo,


    bin gerade ein wenig irritiert... gibt es hier wirklich noch keine Themen im Bereich "Moose" ? :arrgw:

    Also mein bestelltes Stringy-Moos ist da.. ich weiß jetzt garnicht ob ich es aufbinden soll und wie? Jedes Stück einzeln oder wie macht ihr das? Bin da so ziemlich planlos... :faint:


    Viele Grüße
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 5 Dezember 2016
    Shrimp my Home Get your Shrimp here
  3. meiner einer
    Offline

    meiner einer GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Januar 2011
    Beiträge:
    6.821
    Zustimmungen:
    6.441
    Garneleneier:
    639.021
  4. Tati717
    Offline

    Tati717 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 November 2009
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    31
    Garneleneier:
    50
    Tati717 23 Mai 2012
    Hallo Johannes,


    danke für den Link :)
    Mir kommen da weitere Fragen auf , wenn ich mir das Video anschaue. Was für eine Schlaufe bindet er und wie? Gehen auch einfache Knoten? lach..
    Wächst Stringy Moos fest, sodass ich die Schnur irgendwann wieder lösen kann?
    ...das ist alles Neuland für mich... O.O
  5. Tati717
    Offline

    Tati717 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 November 2009
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    31
    Garneleneier:
    50
    Tati717 23 Mai 2012
    Habe das Moos jetzt aufgebunden... Bild kann ich auf Wunsch mal einstellen :)

    Die Wurzel hat eine komische Form.. dadurch ist meine Schnur nicht an allen Stellen fest aufliegen. Die Moosstückchen darunter treiben aber dennoch nicht auf. Verhaken sie sich direkt irgenwie an Wurzeln oder generell Gegenständen? Jemand Erfahrung?


    Gruß
  6. scarlett
    Offline

    scarlett GF-Mitglied

    Registriert seit:
    26 April 2012
    Beiträge:
    289
    Zustimmungen:
    11
    Garneleneier:
    202
    scarlett 23 Mai 2012
    Hallo, zeig mal bitte ein Bild!
  7. Tati717
    Offline

    Tati717 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 November 2009
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    31
    Garneleneier:
    50
    Tati717 26 Mai 2012
    Hallo Sandra,


    nen Bild kommt später :)


    Viele Grüße
  8. Tati717
    Offline

    Tati717 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 November 2009
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    31
    Garneleneier:
    50
    Tati717 27 Mai 2012
    Guten Morgen,


    so nun hier mal ein Bild:

    [​IMG]

    Hoffe das ist nicht sooo falsch aufgebunden? :D
  9. SWR
    Offline

    SWR GF-Mitglied

    Registriert seit:
    22 April 2012
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    8
    Garneleneier:
    50
    SWR 1 Juni 2012
    Was ist denn nun passiert? Wächst das durch? Ich mache mir bei meinen Moosen auch gerade Sorgen :-D
  10. •Silvana•
    Offline

    •Silvana• GF-Mitglied

    Registriert seit:
    5 April 2011
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    77
    Garneleneier:
    724
    •Silvana• 1 Juni 2012
    Das wächst durch:)
    Habe auch gerade Stringy Moos auf einen Stein aufgebunden, dafür hab ich es in kleine Stücke geschnitten, draufgelegt, Duschpoof- Teil ( Haarnetz geht auch) drüber, festgezogen, unten zugebunden, fertich :D Jetzt nach ein paar Tagen ist es schon etwa 1 cm rausgewachsen.:)
  11. Tati717
    Offline

    Tati717 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 November 2009
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    31
    Garneleneier:
    50
    Tati717 10 Juni 2012
    Hallo,


    ja es wächst durch. Hab es so ja nun schon viele Tage im Becken drin. Es ist schon ca 3-4 cm lang in Richtung Wasseroberfläche :-)
    Hat also alles geklappt. Umsonst Sorgen gemacht :D


    Viele Grüße
  12. KnallKopf
    Offline

    KnallKopf GF-Mitglied

    Registriert seit:
    31 Juli 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    KnallKopf 31 Juli 2012
    coole idee !
  13. Saitenguru
    Offline

    Saitenguru GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 August 2009
    Beiträge:
    459
    Zustimmungen:
    39
    Garneleneier:
    774
    Saitenguru 10 Januar 2013
    Hi,
    hast du eine Foto-Update?

Diese Seite empfehlen