Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Sind wir Plagegeister?

Dieses Thema im Forum "Plagegeister / Ungebetene Gäste" wurde erstellt von Fryps, 10 August 2018.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 2 Benutzern beobachtet..
  1. Fryps
    Offline

    Fryps GF-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Juli 2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    15
    Garneleneier:
    828
    Fryps 10 August 2018
    Hallo zusammen :)

    Heute Morgen habe ich ein ziemliches Gewusel an der Scheibe meiner Schneckenvase entdeckt.

    Die kleinen "Würmer" habe ich auch in meinen beiden Garnelen Nanos. Denke zumindest, dass es die gleichen sind, habe die noch nicht so genau unter die Lupe genommen. Bei denen dachte ich eigentlich sie seien keine Planarien, jedoch meine ich auf dem Foto dreieckige Köpfe zu sehen... Was meint ihr?

    Der dicke Geselle in der Mitte der Fotos ist neu und tauchte bis jetzt auch nur in der Vase auf. Könnte das eine der Egel Arten sein?

    VG Fryps 20180810_072700.jpeg 20180810_072643.jpeg
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 18 August 2018
    Um diese Werbung nicht mehr zu sehen, einfach Anmelden oder registrieren.
  3. Garnelen Chris
    Offline

    Garnelen Chris GF-Mitglied

    Registriert seit:
    2 August 2018
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    74
    Garnelen Chris 10 August 2018
    Hallo,
    also den dicken Burschen im Vordergrund halte ich für einen Scheibenwurm.
    Aber ich muss dir recht geben, irgendwie sehen die dünnen Fäden im Hintergrund so aus als ob sie eckige Köpfe haben. Bin gespannt, ob das noch jemand genauer sagen kann.
    Gruß
  4. Stachelmaus
    Offline

    Stachelmaus GF-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Dezember 2007
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    111
    Garneleneier:
    4.366
    Stachelmaus 15 August 2018 um 19:26 Uhr
    Moin,
    die dünnen Würmer gehören zur Gattung der Wenigborster (Oligochaeten), genauer: Aeolosoma spec. (evt. A. headleyi).
    Man nennt sie auch aquatische Regenwürmer. Da sie sich durch Teilung vermehren, ist ihr Wachstum exponentiell und ihre Ausbreitung im Aquarium scheint zu explodieren. Das gibt sich dann aber mit der Zeit, irgendwann verschwinden sie wieder. Sie sind typisch im neu aufgesetzen Aquarium und absolut harmlos. Sie ernähren sich von einzellligen Algen und Mikroorganismen.
    Zuletzt bearbeitet: 15 August 2018 um 19:27 Uhr
    Fryps und Neid gefällt das.

Diese Seite empfehlen