Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Fraku Garnelentom
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

schwarzer kabelkanal woher?

Dieses Thema im Forum "Wirbellose" wurde erstellt von sosommi, 1 Juni 2010.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 5 Benutzern beobachtet..
  1. sosommi
    Offline

    sosommi GF-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Mai 2009
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    438
    sosommi 1 Juni 2010
    hallo liebe forumler
    kann mir jemand einen tipp geben woher ich schwarzen kabelkanal beziehen kann (für hmf) .in der bucht bekommt mann nur aus alu?!
    danke und grüßle
    sonja
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 30 August 2016
    Um diese Werbung nicht mehr zu sehen, einfach Anmelden oder registrieren.
  3. chris75
    Offline

    chris75 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    8 November 2007
    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    80
    Garneleneier:
    321
    chris75 1 Juni 2010
    Hallo Sonja,

    schwarz ist schwierig,
    hab bisher nur weiß,braun und grau gefunden:arrgw:
  4. Hanno Schmitt
    Offline

    Hanno Schmitt GF-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Januar 2008
    Beiträge:
    1.711
    Zustimmungen:
    31
    Garneleneier:
    60
    Hanno Schmitt 1 Juni 2010
    Hallo,

    in Baumärkten gibt es eigentlich auch schwarze Kabelkanäle aus Kunststoff. Da diese aber nur wenig kosten und sperrige Abmessungen besitzen, werden wohl nichzt so viele auf Ebay angeboten werden.
  5. TaiBee-Fan
    Offline

    TaiBee-Fan GF-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Oktober 2007
    Beiträge:
    1.270
    Zustimmungen:
    4
    Garneleneier:
    359
    TaiBee-Fan 1 Juni 2010
    Hallo Ihr! Ich wollte auch schawarzen Kabelkanal kaufen, allerdings habe ich mich wirklich sehr schwer getan schwarzen Kabelnkanal in den passenden Abmessungen zu finden! Ich habe mir dann weißen Kabelkanal bestellt und habe den vor dem Einbau im Sichtbereich mit Stücken von Aquarienwurzeln beklebt. Nachdem das Becken eingefahren war, habe ich die Zwischenräume die sich dort ergeben haben mit allerlei Moos und/oder Aufsitzerpflanzen bestückt! Es ist besser gelungen wie ich es mir vorgestellt habe. Man sieht von dem Kabelkanal gar nichts mehr und es ist sehr dekorativ!
  6. Callisto
    Offline

    Callisto GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Januar 2010
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    15
    Garneleneier:
    199
    Callisto 1 Juni 2010
    Ja schwarzer Kabelkanal wird schwer ich würde weißen nehmen mit schwarzen aquariensilikon bestreichen und mit schwarzen aquarienkies (feine körnung 0,3-0,7mm) bestücken schon hast eine schwarze kabelkanalleiste :D
  7. babywelsi
    Offline

    babywelsi GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Mai 2008
    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    923
    Garneleneier:
    11.120
    babywelsi 1 Juni 2010
    Hi Sonja

    Habe meinen schwarzen Kabelkanal im Baumarkt bekommen. Schau mal bei
    "20 Prozent auf alles, außer Pflanzen" :D oder bei "Bauhau....." nach.
    Es gibt sie dort in verschiedenen Maßen.

    Liebe Grüß Beate
  8. HMF =The Best
    Offline

    HMF =The Best GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 November 2009
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    15
    Garneleneier:
    211
    HMF =The Best 1 Juni 2010
    hi

    Man kann auch 2 schwarze Plastik L leisten nehmen,jeweils 2 gleichlange Stücke absägen,und zu einem U zusammen kleben,so hat man die gleiche halterung wie mit nen Kabelschacht.

    Die schwarzen L leisten gibt es fast überall in jedem Baumarkt als 2 m Ware für 2-3€.

    lg Dirk
  9. ghostscript82
    Offline

    ghostscript82 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 November 2008
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    199
    ghostscript82 23 Januar 2011
    Hallo!

    Ich weiß dass der Thread schon älter ist, aber genau dazu hab ich ein paar wichtige Fragen:
    Aus welchem Material sind diese Kabelschächte?
    Geben die keine Giststoffe ans Wasser ab?

    Ich wollte mir U-Profile aus dem Baumarkt holen, hatte dann aber sehr starke Bedenken wegen dem Material. Aber wenn Ihr Eure Garnelenbecken aus so einrichtet, dann brauch ich mir keinen Kopf zu machen, oder?

    Ich hoffe Ihr könnt mir meine Skepsis nehmen, ich war schon drauf und dran mir beim Glaser für viel Geld Glasstreifen zu besorgen, aber wenn ich mir das Geld sparen kann, dann steck ich das lieber in Pflanzen. :)

    Liebe Grüße
    ghost
  10. chris75
    Offline

    chris75 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    8 November 2007
    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    80
    Garneleneier:
    321
    chris75 23 Januar 2011
    Hallo,

    ich nehm an das du mit den U-Profilen auch Kabelkanäle meinst.
    Die werden von sehr vielen Aquarianern zum HMF einkleben benutzt.
    Da brauchst dir keine Gedanken machen
  11. ghostscript82
    Offline

    ghostscript82 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 November 2008
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    199
    ghostscript82 23 Januar 2011
    Guten Morgen Chris,

    Nein, nicht direkt. Ich nehme stark an dass U-Profile aus dem selben Material bestehen wie die Kabelschächte. U-Profile sehen aus wie Kabelschächte, nur das sie oben nicht enger werden. Hatte sie immer für HMF in meinen früheren Aquarien benutzt. Diesmal hatte ich nur bedenken, weil Garnelen doch um einiges empfindlicher sind als so manche Fische. Nachdem mir schonmal binnen weniger Tage eine ganzer Besatz Crystal Red gestorben ist, will ich diesmal absolut kein Risiko eingehen. Aber wenn das alles okay ist, dann ist das für mich finanziell umso besser. :)

    Danke!

    Liebe Grüße
    ghost

Diese Seite empfehlen