Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Schimmel an der Abdeckung

Dieses Thema im Forum "Haltung / Einrichtung" wurde erstellt von freeracer, 10 November 2005.

  1. freeracer
    Offline

    freeracer GF-Mitglied

    Registriert seit:
    19 September 2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    freeracer 10 November 2005
    hallo,
    habe heute weißen Schimmel an meiner Abdeckung endeckt !!!
    Da mein Becken in einem Raum mit ca. 20 Grad steht und die Temp. im Becken ca. 24 Grad ist entsteht auch ordentlich Kondenswasser unter der Abdeckung und nun ist da auch noch weißer Schimmel ???
    Was kann ich dagegen tun bzw. wie schlecht ist das ???
    Danke im voraus für eure Hilfe !

    ciao jörg
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 27 August 2016
    Um diese Werbung nicht mehr zu sehen, einfach Anmelden oder registrieren.
  3. Chrisp
    Offline

    Chrisp Supermaus

    Registriert seit:
    5 Juni 2005
    Beiträge:
    7.549
    Zustimmungen:
    427
    Garneleneier:
    295
    Chrisp 10 November 2005
    Hallo Jörg,

    ob das schädlich ist, weiss ich nicht.

    Du solltest um das Entstehen solcher Sachen zu verhindern, jedesmal wenn du Wasser wechselst auch die Abdeckung von innen säubern.
    Einmal mit einem feuchtem Lappen ohne Reinigungsmittel drüber und fertig. Wenn du das jedesmal machst entstehen solche Sachen meistens gar nicht erst.
  4. siggi
    Offline

    siggi GF-Mitglied

    Registriert seit:
    16 Mai 2005
    Beiträge:
    1.106
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    50
    siggi 10 November 2005
    Hallo Jörg,

    Schimmel kann unter der Abdeckung nur entstehen wenn vorher etwas verschimmelbares da war und dann die hohe Luftfeuchtigkeit dazu kommt.
    Das können z. B. Futterreste sein die unter die Abdeckung gespritzt sind.
    Einfach mit einem in Essig getränkten Lappen einmal die Woche abwaschen, dann passiert das garantiert nie wieder.
  5. freeracer
    Offline

    freeracer GF-Mitglied

    Registriert seit:
    19 September 2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    freeracer 10 November 2005
    Danke für die raschen Antworten !

    Ich hab also zu wenig geputzt ! Wie peinlich !!!! :@

Diese Seite empfehlen