Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Salzfrage

Dieses Thema im Forum "Vermehrung / Zucht" wurde erstellt von Vampirkrabbe, 12 September 2009.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 3 Benutzern beobachtet..
  1. Vampirkrabbe
    Offline

    Vampirkrabbe -gesperrt-

    Registriert seit:
    29 August 2009
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    50
    Vampirkrabbe 12 September 2009
    Ich habe vor, einen Wasserwechsel in meinem Aufzuchtbecken vorzunehmen. Dazu habe ich zwei Salzsorten gekauft, einmal das, was ich schon drin habe, und ein anderes. Welches ist besser geeignet?

    'Aquasale' Meersalz grobkörnig Zutaten Meersalz, Trennmittel E536
    'AP`TI' Tafelsalz Zutaten Siedesalz, Trennmittel E535, Trenmittel E500

    Aufgezogen werden rote Mangrovenkrabben.
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 29 Juli 2016
    Um diese Werbung nicht mehr zu sehen, einfach Anmelden oder registrieren.
  3. Enrico Rudolph
    Offline

    Enrico Rudolph GF-Mitglied

    Registriert seit:
    9 November 2008
    Beiträge:
    4.526
    Zustimmungen:
    222
    Garneleneier:
    221
    Enrico Rudolph 12 September 2009

    Hi

    ich würde keines der beiden verwenden !

    kauft Euch lieber Aquaristik Salze ! ... die paar Euro für ne 2kg Packung wirste ja wohl haben ... zumal diese Aquaristik-Salze neben Salz auch alle Sprurenelemente des Meerwassers haben ...
  4. Vampirkrabbe
    Offline

    Vampirkrabbe -gesperrt-

    Registriert seit:
    29 August 2009
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    50
    Vampirkrabbe 12 September 2009
    Das Aquasale Salz ist doch aus dem Meer, es müsste also auch diese Spurenelemente haben.
  5. Enrico Rudolph
    Offline

    Enrico Rudolph GF-Mitglied

    Registriert seit:
    9 November 2008
    Beiträge:
    4.526
    Zustimmungen:
    222
    Garneleneier:
    221
    Enrico Rudolph 12 September 2009
    Hi

    Speisesalz ist nicht geeignet ! ...
  6. Enrico Rudolph
    Offline

    Enrico Rudolph GF-Mitglied

    Registriert seit:
    9 November 2008
    Beiträge:
    4.526
    Zustimmungen:
    222
    Garneleneier:
    221
    Enrico Rudolph 12 September 2009
  7. Palinurus
    Offline

    Palinurus GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Februar 2008
    Beiträge:
    3.027
    Zustimmungen:
    222
    Garneleneier:
    421
    Palinurus 12 September 2009
    Hi

    Im Meerwasser sind nicht nur Spurenelemente, sondern rund ein Fünftel ist das sogenannte Bittersalz (MgSO4) etwa 700 g in 100 Liter Meerwasser. Es ist auch der Grund warum man Meerwasser nicht trinken kann, weil es stark abführend wirkt. Bei der Kochsalzgewinnung aus dem Meer fallen beim Eindampfen oder Verdunsten die Salze je nach ihrer Löslichkeit früher oder später aus. Das was gewonnen wird ist (fast) nur das Kochsalz NaCl. Die anderen Salze sind fast gar nicht mehr darin enthalten. Deswegen kann "Meersalz", d.h. aus dem Meer gewonnenes Kochsalz nicht für die Meerwasser-aquaristik gebrauchen. Für Salinenkrebse dagegen ist es sogar besser, wenn es jodfrei ist.

    MfG.
    Wolfgang
  8. Vampirkrabbe
    Offline

    Vampirkrabbe -gesperrt-

    Registriert seit:
    29 August 2009
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    50
    Vampirkrabbe 12 September 2009
    Im Panzerwelten-Forum wurde mir gesagt, es muss jodfrei sein, sonst hätte ich normales Küchensalz verwendet.
  9. Lunatic
    Offline

    Lunatic GF-Mitglied

    Registriert seit:
    15 März 2008
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    211
    Lunatic 13 September 2009
    Fast ;)

    Ganz konkret wurde zuerst dies geantwortet:
    und von der Chefin dann ergänzt:
    Also lieber Meersalz aus der Aquaristik verwenden.

    LG
  10. Vampirkrabbe
    Offline

    Vampirkrabbe -gesperrt-

    Registriert seit:
    29 August 2009
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    50
    Vampirkrabbe 13 September 2009
    Jetzt ist es drin, ich werde es so versuchen, mein Männchen sorgt beim Fehlschlag noch für etliche Neuversuche. Ich hol mir also noch ein paar Kilo echtes Salz.

Diese Seite empfehlen