Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Fraku Garnelentom
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pseudosesarma - Beinsegment fehlt

Dieses Thema im Forum "Krankheiten und Probleme" wurde erstellt von Garnelenroboter, 25 Dezember 2009.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 1 Benutzer beobachtet..
  1. Garnelenroboter
    Offline

    Garnelenroboter GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Oktober 2009
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    5
    Garneleneier:
    171
    Garnelenroboter 25 Dezember 2009
    Einer meiner orangenen Mangrovenkrabben fehlt ein ganzes Segment. Er ist der niedrigste in der Rangordnung meiner Krabben, und ist daher des öfteren auch mal ein "Zweibeiner". Nun hat er eine schwarze Fläche dort, wo früher ein Bein wuchs. Kann er das regenerieren oder wird das Bein niemals wieder wachsen?

    [​IMG]
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 29 August 2016
    Um diese Werbung nicht mehr zu sehen, einfach Anmelden oder registrieren.
  3. ldacruz
    Offline

    ldacruz GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Juni 2007
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    ldacruz 26 Dezember 2009
    Hallo,

    wenn er die Verletztung überlebt, dann sollte er sich schon wieder regenerieren können, wenn man der Theorie folgt, dass Krabben alles außer ihre Augenstiehle erneuern können.

    Aber wieviele Tiere, welchen Geschlechts in was für einem Becken hast du denn.

    Möglicherweise sind zuviele Männer auf zu engem Raum,
    wenn er, wie du sagst, immer benachteiligt ist, bedeutet das auch sicher viel Stress
    für ihn und eine Häutung ist dann nochmal viel riskanter.

    Grüße

Diese Seite empfehlen