Fraku Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Garnelentom Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pro / Contra - private Züchter und Fachgeschäft

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von jac, 12 Januar 2012.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 6 Benutzern beobachtet..
  1. jac
    Offline

    jac GF-Mitglied

    Registriert seit:
    1 August 2011
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    9
    Garneleneier:
    640
    jac 12 Januar 2012
    Seit Ende August habe ich nun Garnelen. Mittlerweile bin ich von unserem lokal "berühmten" Fachgeschäft enttäuscht. Meine ersten blauen Tiger habe ich hier über das Forum von einem privaten Züchter erhalten. 10 Tiere bestellt, 11 erhalten mit sogar schöneren Farben als bestellt. Leider ist eine Garnele in der Zwischenzeit verstorben. Die restlichen Tiere wuseln noch immer quicklebendig durch das Becken.

    Anfang Januar hatte ich mich entschlossen mir zu meinem Geburtstag selber ein Geschenk zu machen und wollte entweder grüne Zwerggarnelen oder YellowFire dazu nehmen. Auch hatte ich mich in blaue PHS verliebt.

    Mit viel Vorfreude bin ich dann ins Fachgeschäft gefahren. Nun, die Enttäuschung war gross. Ich als totaler Anfänger-Garnelenhalter mit viel "Lesestunden" hier im Forum wusste mehr als die Angestellten. Da mir die "YellowFire" Green melon mit Rückenstrich sehr gefallen haben nahm ich die Tiere trotzdem mit. Auf PHS "was ist reinerbig? - wie blau?? Gibt es die in blau?" habe ich verzichtet und wunderschöne Tiere hier über das Forum erhalten.

    Von meinen "Green melon" sind mittlerweile 3 Stück gestorben.......


    Was lerne ich daraus?
    Obwohl die Tiger damals per Post geschickt wurden waren sie nicht so gestresst wie die Tiere aus dem Geschäft. Der Kauf bei den Tigern sowie bei den PHS war super nett und unkompliziert. Was ich beim Kauf im Geschäft so nicht sagen kann.

    Mein Fazit?
    Ich werde keine Tiere mehr im Fachgeschäft kaufen....

    Grüsse
    Jac
    1 Person gefällt das.
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 30 Juli 2016
    Sera Aquaristik Get your Shrimp hereGarnelentom Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm.
    Um diese Werbung nicht mehr zu sehen, einfach Anmelden oder registrieren.
  3. Jensner
    Offline

    Jensner GF-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Februar 2011
    Beiträge:
    1.306
    Zustimmungen:
    156
    Garneleneier:
    295
    Jensner 12 Januar 2012
    kann dich gut verstehen und aus diesen Gründen mach ich das auch nicht mehr, zumal du ja nicht weisst wann die Garnelen zb in dem Geschäft ankamen..die haben sie unter Umständen auch erst bekommen und dann zieht die garnele innerhalb kurzer Zeit mehrere Male um..

    Privatkauf, am besten mit Selbstabholung is für mich die beste Variante:O)
  4. VersusX
    Offline

    VersusX GF-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Januar 2009
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    23
    Garneleneier:
    203
    VersusX 12 Januar 2012
    Immer Private Züchter kontaktieren! Mit Geschäften habe ich selten gute Erfahrungen gemacht. Es gibt aber auch ausnahmen.
  5. Pyrothess
    Online

    Pyrothess Guest

    Garneleneier:
    Pyrothess 12 Januar 2012
    Gute Geschäfte sind selten und gerade die großen Ketten haben meist nur Verkäufer und keine Berater ;-) Aber klar es sind Händler sie müssen ja davon leben.
    Ich selbst habe bislang noch keine Garnele im Zooladen gekauft...nur ein paar Fische und mit denen war es auch immer ein Kampf...
    Privat hab ich eigentlich nur gute Erfahrungen gemacht auch die richtigen Züchter sind sehr gut.
    Diverse Online-Shops die auf Garnelen spezialisiert sind muss man immer erst unter die Lupe nehmen...da gibt es leider auch schwarze Schafe aber auch richtig nette und kompetente Leute.
    Selbst Abholen ist natürlich das Beste aber geht ja leider nicht immer.
  6. BtK
    Offline

    BtK GF-Mitglied

    Registriert seit:
    23 November 2011
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    8
    Garneleneier:
    121
    BtK 12 Januar 2012
    alos aus meine erfahrung sollte man auch selbstabholen da weiss man was die tierchen so für ein stress haben und kann entsprechend darauf reagieren
    sonst sollte man einen aquaristik fachgeschäfft wo man gute erfahrungen gemacht hat bleiben
    denn bei mir sind schonmal 5 fische gestoreben nur weil ich neue geholt hatte aus einen anderen laden
    der grund war vermutlich (da bin ich mir aber mittlerweile ziehmlich sicher) an den, von den neuen fischen mitgebrachten, bakterien (an der schleimhaut der fische) einige das leben gekostet
    aber nungut jetzt gehe ich nur noch zu zwei läden wo ich weiss das alles i.o. ist

    MFG BtK
  7. Steve B.
    Offline

    Steve B. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Januar 2012
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    26
    Garneleneier:
    50
    Steve B. 12 Januar 2012
    Ich bin mit meinem Fachhändler äußerst zufrieden.... Erhalte immer kompetente Beratung, die Tiere sind immer Topfit und es gab nur einmal Probleme als ich beim K***eZoo gekauft hab.... Vermutlich auch wegen der Bakterien.... Ein weiteres großes Plus ist das der Händler das selbe Wasser und den selben Aufbereiter nutzt d.h. das Wasser kommt aus dem selben Werk....

    Mein Tipp immer am selben Ort einkaufen und wenn möglich Wasserwerte erfragen....
    2 Person(en) gefällt das.
  8. El Diaz
    Offline

    El Diaz GF-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Januar 2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    50
    El Diaz 12 Januar 2012
    Also ich habe in meiner Nähe ein paar Fachgeschäfte, die ich ab und an besuche.
    Ist manchmal schon ein Krampf da mal jemanden zu bekommen, der überhaupt ne Ahnung hat. Hab aber nen Kumpel beim K****zoo und wenn der da ist
    bekomme ich sehr gute Beratung.
    Habe auch schon zweimal im Internet bei Gar***o.de bestellt, das eine mal am nächsten Tag da. Alle top fit. Bei der zweiten Bestellung ist die Kiste 2 Tage beim
    Versandunternehmen gestanden, das hatte dann 2 Todesfälle zur Folge.
    Beim Privatzüchter war ich selber noch nicht, aber vielleicht finde ich ja hier einen in meiner Nähe ;-)




    MfG, Stefan

    http://www.garnelenforum.de/board/showthread.php?170191-Mein-20l-Nano-Becken
  9. BtK
    Offline

    BtK GF-Mitglied

    Registriert seit:
    23 November 2011
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    8
    Garneleneier:
    121
    BtK 12 Januar 2012
    guter tipp mit den wasser vom selben wasserwerk bekommen und die vor einer anschaffung in erfahrung zu bringen
    wenn ich mal umziehen werde, werde ich das auf jeden fall berücksichtigen

    MFG BtK
  10. Steve B.
    Offline

    Steve B. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Januar 2012
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    26
    Garneleneier:
    50
    Steve B. 12 Januar 2012
    Ich kann aber nicht sagen ob es bei den großen Ketten normal ist, dass die das sagen oder wissen.... Is halt ein Fachgeschäft und verdient den Namen meiner Meineung nach auch....

    War auch schon bei Hornbach um Teile für meinen TLH zu kaufen, stand dann in der Aquariumabteilung un schau mich en bisschen um.... Wollt so en gebogenes Stück Kabelkanal und hab die Frau gefragt wo ich das bekomme, dass lief dann wie folgt:

    "Wo finde ich denn hier die Kabelkanäle, ich brauch Einzelteile um mir einen Luftheber und eien Mattenfilter zu bauen...."

    Die Frau guckt mich total entgeistert an:"Luftheber ?? Wasn des ?? Kennsch net...!"

    Soviel zu Hornbach da kauf ich nie mehr als die Hardware....

    Mein Händler hat mir auch den Unterschrank fürs 30er AquaArt + Becken für den selben Preis gegeben obwohl es am Anfang hieß es kostet 40 € mehr nur um Hornbach auszustechen :D:D...
  11. Kadettcab
    Offline

    Kadettcab GF-Team Moderator

    Registriert seit:
    8 Januar 2010
    Beiträge:
    3.778
    Zustimmungen:
    1.113
    Garneleneier:
    50.824
    Kadettcab 12 Januar 2012
    Moin,
    wie immer gilt: Verkäufer heißen Verkäufer weil sie verkaufen sollen. Ansonsten wärens Berater ;)
    Wenn ich Tiere kaufen will weiß ich im Voraus was ich will, bzw infomriere mich bevor ich se kaufe.
    Soll heißen: meist bekomm ich meine Tiere von Privat, kaufe aber auch in Ladengeschäften.
    Wenn ich durch die Anlage gehe und "alles Tutti erscheint" sehe ich keinen Grund nicht im Geschäft zu kaufen.
    Wie gesagt: Ich erwarte keine gute Beratung und auch kein umfassendes Wissen über Exoten wie Zwerggarnelen.
    Was ich möglichst immer im Geschäft kaufe ist Hardware und Futtermittel. Klar gibts das alles im netz häufig günstiger, aber ich persönlich finde es wichtig "meine" Geschäfte zu unterstützen.
    Mein Lieblingshändler weiß genau daß ich meine Garnelen fast nie bei ihm kaufe. Er sagt selber, daß er mir nicht die Qualitäten anbieten kann die ich möchte. Auch dieser Händler hat nicht das allumfassende Wissen um Sonderfarben/ -formen, Böden und Filtermöglichkeiten. Wie auch? Wer hat als Selbstständiger denn die Zeit sich alles Wissen anzulesen?
    Warum ich dennoch genau dahin gehe? Der Händler macht seine Sache mit Liebe. Jedes Tier wird einzeln eingewöhnt. Egal ob Guppie oder prämierter Diskus. Alle Becken sind immer Topp in Ordnung. Kunde ist König. Wenn ich besondere Wünsche habe kümmert er sich drum mir genau das zu besorgen was ich brauche. Man kann einfach auf ein Schwätzchen mit Kaffee bei ihm vorbeifahren.
    Ja, beim Händler kosten viele Sachen etwas mehr als im Netz. Aber das ist es mir wert.
    3 Person(en) gefällt das.
  12. Meine kleinen Minenräumer
    Offline

    Meine kleinen Minenräumer GF-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Juni 2009
    Beiträge:
    814
    Zustimmungen:
    307
    Garneleneier:
    4.906
    Meine kleinen Minenräumer 12 Januar 2012
    Hi Jac,
    sage mir interessehalber mal von welchem Händler die Green Melon stammen. Es würde mich wirklich interessieren ob das meine Neocaridinakreuzungen sind.
    Gruß
    Dirk
  13. Lausemaus
    Offline

    Lausemaus GF-Mitglied

    Registriert seit:
    9 November 2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    219
    Lausemaus 12 Januar 2012
    Hallo

    also zum Glück habe ich mich hier vorher informiert, bevor ich mir meine Nelchen geholt habe. Sind hier vom Marktplatz. Läden gibt es nur in den nächsten Grosstädten und da ist man entweder mit viel Geld dabei oder aber mit extrem schlechter Beratung.

    Das beste Beispiel ist der Futterladen bei uns hier im Ort. Hab meinen Sohn hingeschickt, er soll mal nachfragen ob sie mir die Tröpfchentests für die WW besorgen können. Sohnemann kommt heim und meint: können sie, kommt in zwei Tagen. Also nach zwei Tagen dort aufgeschlagen und nachgefragt. Testset war nicht da. Ist wohl beim Grosshändler ausgegangen (ob ich das glauben soll?) Aber der "nette" Herr hat mir dann einen Beipackzettel von einen Antibiotikum für Fische in die Hand gedrückt. Das ginge auch. Soll ich bei jeden WW mit reinmachen, dann passiert nix. Ganz ehrlich mir ist, obwohl ich blutige Anfängerin bin, die Kieferlade nach unten gefallen. Ich habe ihn dann ganz freundlich erklärt das ich Wassertests möchte und kein Antibiotikum und die Test mir jetzt dann doch lieber in einen Fachgeschäft besorge.

    Also soviel zum Thema Beratung.

    Ich wenn Tierchen möchte, informiere ich mich, schaue dann ob ich sie von Privat/Züchter bekommen kann. Da fühle ich mich einfach sicherer.

    LG Anja
  14. RainbowSky
    Online

    RainbowSky Guest

    Garneleneier:
    RainbowSky 12 Januar 2012
    Hi Anja!

    Vielleicht hat der Gute nebenbei noch ne Hähnchenzucht. lach....

Diese Seite empfehlen