Shrimp my Home Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Paprika flakes

Dieses Thema im Forum "Futter" wurde erstellt von Pascal1994, 11 Februar 2013.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 3 Benutzern beobachtet..
  1. Pascal1994
    Offline

    Pascal1994 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Dezember 2011
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    16
    Garneleneier:
    171
    Pascal1994 11 Februar 2013
    Hi
    ich bin schon seit Tagen im Netz auf der Suche zu einer Anleitung zum Herstellen von Paprika flakes ( verzweifel :heul::heul:) . Ich hoffe man kann mir hir Helfen.


    Hab gerade gemerkt das ich bei den Krebsen unter Futter bin anstatt bei den Garnelen unter Futter. :banghead::banghead:
    Man kann es aber trotzdem hir lassen und muss es nicht wegen diesem kleinen Fehler verschieben.
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 26 Juli 2016
    Sera Aquaristik Get your Shrimp hereGarnelentom Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm.
    Um diese Werbung nicht mehr zu sehen, einfach Anmelden oder registrieren.
  3. Classic
    Offline

    Classic GF-Mitglied

    Registriert seit:
    9 September 2010
    Beiträge:
    3.496
    Zustimmungen:
    587
    Garneleneier:
    442
    Classic 12 Februar 2013
    Hallo Pascal,

    kaum etwas ist leichter als das,

    ich nehme Paprika aus dem eigenen Garten (da weiß ich genau, dass nichts "dran" ist)
    schneide mit den Sparschäler Streifen ab
    und trockne sie bei 50°C mit leicht offener Ofentür im Backofen, oder auf der Heizung.

    Beim Verfüttern breche ich dann Stücke von den Streifen ab.

    Thomas

    P.S. Gekaufte (auch Bio) vor dem schneiden schälen.
    1 Person gefällt das.
  4. Pascal1994
    Offline

    Pascal1994 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Dezember 2011
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    16
    Garneleneier:
    171
    Pascal1994 12 Februar 2013
    Danke für deine Hilfe.
  5. Öhrchen
    Offline

    Öhrchen GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    16 November 2010
    Beiträge:
    4.098
    Zustimmungen:
    2.689
    Garneleneier:
    20.822
    Öhrchen 12 Februar 2013
    ...das geht übrigens auch mit (Hokkaido) Kürbis. Der ist nur leider nicht so leicht zu schälen und zu verarbeiten wie Paprika :arrgw: Dafür reicht ein Kürbis für ein Jahr Garnelen mit Kürbis füttern.
  6. TomBerlin
    Offline

    TomBerlin GF-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Januar 2013
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    26
    Garneleneier:
    361
    TomBerlin 12 Februar 2013
    das hört sich ja recht leicht an.
    denke das werde ich auch mal versuchen.

    danke

    lg tom
  7. Pascal1994
    Offline

    Pascal1994 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Dezember 2011
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    16
    Garneleneier:
    171
    Pascal1994 12 Februar 2013
    Hi Öhrchen,
    ich weiß das es auch mit Kürbisen geht. Hab mal Kürbis Flakes bekommen aber die Reichen mir nicht fürs ganze Jahr da es nur 10 1cm große Stücke waren und es ist jetzter auch keine Kürbissaison.
  8. peooo
    Offline

    peooo GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Juli 2012
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    36
    Garneleneier:
    65
    peooo 12 Februar 2013
    huhu es gibt jetzt aber auch bio-Kürbis ;) habe erst letzte Woche gekauft.. und es funktioniert wunderbar!

    LG

Diese Seite empfehlen