Shrimp my Home Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Hallo Gast, Bitte beachte, dass du dich im Unterforum Handel und Hersteller Informieren befindest.

Neue Zwerggarnele aus der Hummelverwandtschaft

Dieses Thema im Forum "Getshrimp" wurde erstellt von cambarus, 24 Februar 2014.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 4 Benutzern beobachtet..
  1. cambarus
    Offline

    cambarus Freundeskreis Autorisierter Partner

    Registriert seit:
    14 Februar 2006
    Beiträge:
    3.765
    Zustimmungen:
    1.842
    Garneleneier:
    14.810
    cambarus 24 Februar 2014
    Vor gut einem Jahr konnten wir bei Importen über Hongkong zweimal eine neue Garnelenform importieren, die gemischt mit Caridina venusta verschickt wurde. Wir haben einen Teil der Wildfänge selbst behalten und mit ihnen gezüchtet.

    1024NewBee02GF.jpg

    Nach mittlerweile mehr als einjähriger Erfahrung ist festzustellen, dass sie ähnlich wie Hummelgarnelen zu halten sind, also in weichem, schwach sauerem und nicht zu warmem Wasser.
    Inzwischen schwimmt in den Zuchtaquarien einiges an Nachzuchten, so dass wir die ersten 100 Tiere bei www.getshrimp.de gerade neu eingestellt haben.
    Bei anderen Tieren probieren wir die Kreuzbarkeit mit Hochzuchtgarnelen aus, denn ihr natürliches Zeichnungsmuster verspricht einiges. So konnten wir bereits eine F1 erzielen, bei der die Garnelen eine Pinto-ähnliche Zeichnung aufweisen, wobei aber die Körperfarbe relativ blass bleibt. Die ersten Weibchen sind momentan tragend, weshalb wir ganz gespannt auf das sind, was da kommen mag.
    Insgesamt also eine hochinteressante neue Wildform mit Zuchtpotenzial. Wegen ihres eindeutigen Merkmals, der hellen Kopfzeichnung, haben wir sie Weißkäppchen-Garnele genannt. Die wissenschaftliche Bestimmung steht noch aus.
    Marco26670, La-Luna, Wolke und 4 anderen gefällt das.
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 1 Juli 2016
    Shrimp my Home Get your Shrimp here
  3. cambarus
    Offline

    cambarus Freundeskreis Autorisierter Partner

    Registriert seit:
    14 Februar 2006
    Beiträge:
    3.765
    Zustimmungen:
    1.842
    Garneleneier:
    14.810
    cambarus 24 Februar 2014
    Hallo zusammen,
    ich bin per E-Mailgefragt worden, in welchem Wasser wir diese Garnelen halten: So wie die meisten Weichwasser-Arten. 90% Regenwasser, 10% Leitungswasser. Da kommt dann rechnerisch ein Leitwert um 200 Mikrosiemens heraus. Eichenblätter, eventuell kleine Stücke Schwarztorfsoden, Moorkienholz - damit sinkt der pH-Wert in den saueren Bereich. Muschelschalen und Schneckenhäuser im Aquarium verhindern den Absturz ins Bodenlose.

    Gruß,
    Friedrich
  4. Inka
    Offline

    Inka GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Dezember 2011
    Beiträge:
    1.118
    Zustimmungen:
    478
    Garneleneier:
    359
    Inka 24 Februar 2014
    Ich habe Torfgranulat, könnte man das auch nehmen? Ist speziell für Aquarien.
  5. cambarus
    Offline

    cambarus Freundeskreis Autorisierter Partner

    Registriert seit:
    14 Februar 2006
    Beiträge:
    3.765
    Zustimmungen:
    1.842
    Garneleneier:
    14.810
    cambarus 24 Februar 2014
    Sicher, Torfgranulat ist ja nur zunächst pulverisierter und dann in Kugelform gebrachter Schwarztorf. Man muss nur bedenken, dass der Torf durch die feine Struktur eine große Oberfläche bekommt und - im Filter eingesetzt - das Wasser schnell ansäuern kann. Schwarztorfstücke arbeiten da weitaus langsamer und sind außerdem noch ein hervorragender Untergrund für Moose und die bekannten Aufsitzerpflanzen.
  6. Sini333
    Offline

    Sini333 GF-Mitglied Gonzales war hier

    Registriert seit:
    5 März 2013
    Beiträge:
    1.145
    Zustimmungen:
    1.620
    Garneleneier:
    9.186
    Sini333 24 Februar 2014
    Zeigst du noch weitere Bilder von den Tieren, evtl auch in der Gruppe damit man einschätzen kann, wie variabel die Zeichnung ist? Und Bilder von den Mischlingen wären auch interessant.
  7. cambarus
    Offline

    cambarus Freundeskreis Autorisierter Partner

    Registriert seit:
    14 Februar 2006
    Beiträge:
    3.765
    Zustimmungen:
    1.842
    Garneleneier:
    14.810
    cambarus 24 Februar 2014
    Hallo Sini,
    ich werde morgen früh beim Füttern mal versuchen, das Futter so zu platzieren, dass ich eine ganze Gruppe vor die Linse bekomme.

    Gruß,
    Friedrich
    Sini333 gefällt das.
  8. Marco26670
    Offline

    Marco26670 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    30 November 2011
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    16
    Garneleneier:
    328
    Marco26670 24 Februar 2014
    Moin Friedrich,
    da ich ja nicht so weit weg wohne denke ich drüber nach, wenn ich mit meinen Umzug fertig bin doch mal persönlich vorbei zukommen und sie mir in Natura anzuschauen wen ich darf:D
  9. cambarus
    Offline

    cambarus Freundeskreis Autorisierter Partner

    Registriert seit:
    14 Februar 2006
    Beiträge:
    3.765
    Zustimmungen:
    1.842
    Garneleneier:
    14.810
    cambarus 24 Februar 2014
    Hallo Marco,
    wenn du vorher anrufst und wir einen Termin ausmachen können, dann sollte dem nichts im Wege stehen.

    Gruß,
    Friedrich
  10. Marco26670
    Offline

    Marco26670 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    30 November 2011
    Beiträge:
    188
    Zustimmungen:
    16
    Garneleneier:
    328
    Marco26670 25 Februar 2014
    Moin Friedrich,
    das wird nicht das Problem das ich werde mich vorher anmelden

Diese Seite empfehlen