Shrimp my Home Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neue Red/Black Bee und CR Variationen

Dieses Thema im Forum "Halterberichte / Projekte" wurde erstellt von Peppilina, 20 Oktober 2008.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 79 Benutzern beobachtet..
  1. No Entry
    Online

    No Entry Guest

    Garneleneier:
    No Entry 22 Oktober 2008
    Hai
    von den Preisen habe ich auch gehört ;)
    hab ich das nicht richtig verstanden oder steht da in dem anderem Forum das die Züchter noch nicht über die F4 gekommen sind?
    oder gibt es erst die F4?
    bis dann
    Mario
  2. macadamian
    Offline

    macadamian GF-Mitglied

    Registriert seit:
    30 März 2006
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    macadamian 22 Oktober 2008
    Wenn ich das mal kurz beschreiben darf....

    Erste Tiere dieser Art habe ich persönlich vor ca. 1 Jahr gesehen... alles Einzeltiere und ohne echte Bezugsquelle...wen man das WWW mit den mir zu der Zeit bekannten Angehörigen als Bezugsquelle bezeichnet.

    Anfang dieses Jahres habe ich die ersten roten dieser Art bei mir gehabt...
    Die Schwarzen lagen in einem Shop bei ca. utopischen 20.000 Euro oder sowas in der Art... von den roten gab es einige wenige zu erwerben.. unter 5 Stk. waren im Angebot...
    Die Schwarzen waren damals noch zu 1 oder max. 2 Stk. zu erwerben... wohlgemerkt nur bei diesem einen Anbieter.

    Mehr wie Fotos von einzeltieren gab es nicht.

    Ende des Sommers dann ereichten mich die ersten Fotos der Bevölkerung im Becken.

    Also man konnte einen Stamm erkennen der teilweise schöne schwarze "Pandas" hatte aber auch die "anders" ausehenden 4 Band... in Schwarz...

    Ein durchaus interesanter Einblick in die Zuchtgruppe.
    Bunt gemischter Stamm der einzelnen neuen Grades aber mit dem Hang zu den Hochzuchttieren tiefschwarz und wenig weiss....

    F4 könnte also nach meiner Meinung nicht nur ein Gerücht sein sondern tatsächlich irgentwo in der Nähe der Wahrheit liegen.....
    wenn ich bedenke wie der Verlauf aus meiner Sicht der Dinge für diese Tiere war.

    Hier eines der roten Tiere aus diesem Stamm:

    http://www.garnelenforum.de/board/attachment.php?attachmentid=13829&d=1220308553

    Ein weiteres weinrotes Tier hatte ich ebenfalls , das Rot sah komplett anders aus wie alles andere was ich je gesehen habe... es war allerdings ein 4 Band Tier mit seltsamen Körperbau, gedrungender änlich einer Hummel oder New Bee... das Rot veränderte sich in den Wasserwerten und das Tier verschwand leider sehr schnell. Das Rot der Garnele oben war Anfangs dem der CR änlich .... dunkelte aber immer weiter ab je besser es sich eingewöhnte.... es verschwand leider ebenso nach einigen Monaten zusammen mit einigen Snows.

    Ab 10 Tieren würde ich es versuchen mit diesen Tieren.... allerdings ist es einfach zuviel Geld was da verlangt wird und steht nicht mehr in irgenteiner Realation zu dem was ich ereichen will... bzw. warum ich im Hobby tätig bin.
    Man sollte wirklich nicht immer denken man muss der erste sein der seine NZ auf den Markt schmeissen kann.....
    Die Tiere sind super! Das stimmt... auch ist es was tolles und Zeitintensives sie zu züchten oder zu entdecken aber jetzt den RUN auf die Tiere zu machen ist denke ich vollkommen verkehrt ....die ersten die diese Tiere haben werden .... haben sie schon ;) also wartet alle ab richtet ein Becken ein und schaut was passiert.
    Also das ich sie auch gerne haben will ist ja klar... aber ich appeliere hier mal an alle nicht zu viel Benzin ins HYPE Feuer zu giesen...
    Wildfänge sind es im übrigen auch nicht! Und in Taiwan sind sie auch nicht grade billig........
  3. To Bee
    Offline

    To Bee Freundeskreis

    Registriert seit:
    8 April 2008
    Beiträge:
    2.090
    Zustimmungen:
    260
    Garneleneier:
    3.909
    To Bee 22 Oktober 2008
    Hab grad beim Crustaforum n paar bessere Bilder gesehen, sehn echt hammer aus!

    http://www.crustawelt.de/wbb/thread.php?postid=86692#post86692

    hoffe das is jetzt net verboten:D


    edit by Christian: Ich habe die Links durch einen zu dem gesamten Thread ersetzt. Die Linksetzung zu direkten Anhängen auf anderen Seiten ist rechtlich unsicher.
  4. Schnurpel
    Offline

    Schnurpel GF-Mitglied

    Registriert seit:
    30 September 2007
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    50
    Garneleneier:
    358
    Schnurpel 22 Oktober 2008
    OMG. :eek:
    Schön sind die wirklich. :tt1:
    Da kann man nur hoffen, daß sie in absehbarer Zeit zu vernünftigen Preise auch bei uns zu haben sein werden. *seufz*
  5. Chrisp
    Offline

    Chrisp Supermaus

    Registriert seit:
    5 Juni 2005
    Beiträge:
    7.549
    Zustimmungen:
    427
    Garneleneier:
    295
    Chrisp 23 Oktober 2008
  6. macadamian
    Offline

    macadamian GF-Mitglied

    Registriert seit:
    30 März 2006
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    macadamian 23 Oktober 2008
    Da fällt mir ein das Mura ja mal ein Foto änlicher Garnelen hier gepostet hat.
    Eine komplett schwarze Bee...
    könnte das evtl. der Urvater dieser jetzigen Garnelen sein Mura?
    mfg
    Sven
  7. Mura
    Online

    Mura Guest

    Garneleneier:
    Mura 23 Oktober 2008
    Hi Sven

    Können das sehr gerne über ICQ klären.

    Schönen Gruß
    Mura
  8. macadamian
    Offline

    macadamian GF-Mitglied

    Registriert seit:
    30 März 2006
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
  9. To Bee
    Offline

    To Bee Freundeskreis

    Registriert seit:
    8 April 2008
    Beiträge:
    2.090
    Zustimmungen:
    260
    Garneleneier:
    3.909
    To Bee 23 Oktober 2008
    Könnte es sein das Fotos von Mischy eine andere Art zeigen? Die sehen für mich eher wie die Fotos von Mura aus und nicht so bullig wie die auf den Fotos bei Silane (obwohl das natürlich recht schlechte Bilder sind)

    btw. Silane hat gerade zum Preis die 500$ Grenze als oberstes Limit genannt, zumindest für die Tiere!
  10. Mischy
    Offline

    Mischy GF-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Januar 2006
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    183
    Mischy 23 Oktober 2008
    Hallo,

    das sind Fotos der angesprochenen Tiere, wie sie auch Silane vorgestellt hat. Aber halt bessere Qualität vielleicht kommt daher der Unterschied.

    Grüße,
    Micha
  11. To Bee
    Offline

    To Bee Freundeskreis

    Registriert seit:
    8 April 2008
    Beiträge:
    2.090
    Zustimmungen:
    260
    Garneleneier:
    3.909
    To Bee 23 Oktober 2008
    Ich denke mal daran liegt es :D
    Die Fotos sind halt auch n bissl gestaucht, daher wahrscheinlich das bullige erscheinen der kleinen!
  12. macadamian
    Offline

    macadamian GF-Mitglied

    Registriert seit:
    30 März 2006
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    macadamian 23 Oktober 2008
    Also von den 2 Tieren die ich davon hier hatte kann man eines davon durchaus als bullig beschreiben.... das kommt dem schon nahe wie ich es empfunden habe.
    Bullig eben...
    mfg
    Sven
  13. To Bee
    Offline

    To Bee Freundeskreis

    Registriert seit:
    8 April 2008
    Beiträge:
    2.090
    Zustimmungen:
    260
    Garneleneier:
    3.909
    To Bee 23 Oktober 2008
    Btw. Silane hat zu den besagten Tieren ein Interview mit einem Züchter gemacht (oder will machen). Vielleicht könnte das jemand besorgen und übersetzen, wär bestimmt interessant!
  14. Frank
    Online

    Frank Guest

    Garneleneier:
    Frank 24 Oktober 2008
    Hallo,

    habe gerade mal auf die schnelle, zwei aktuelle Fotos "geschossen".

    Zur Info:
    Ich besitze ( zur Zeit) zwei dieser Tiere und bin mir sicher, das es zu einer Spontanmutationen gekommen ist.

    Gruß

    Frank

    Anhänge:

  15. BigKing
    Offline

    BigKing GF-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Oktober 2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    189
    BigKing 24 Oktober 2008
    was für hammer tiere


    :eek::eek::eek:
  16. macadamian
    Offline

    macadamian GF-Mitglied

    Registriert seit:
    30 März 2006
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    macadamian 24 Oktober 2008
    Hallo Frank,
    diese Tiere die du uns da zeigst erinnern mich doch sehr an die Roten aus Taiwan.
    Das dunkle Rot ...das leicht schwarz ist ...einen Hauch mehr Pupur evtl... aber ansonsten sieht es schon der roten Variante aus diesem Panda Stamm sehr änlich.
    Äusserst interesant... wunderschöne Tiere.... man hört das diese Mutationen nun anscheinend an verschiedenen Orten auftreten.. was wohl evtl. auf das gemeinsame Erbgut der gesamten Bee Population zurückzuführen ist... ?
    Ist das ein Lila Licht was sich da reflektiert?
    mfg
    Sven
  17. macadamian
    Offline

    macadamian GF-Mitglied

    Registriert seit:
    30 März 2006
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    macadamian 24 Oktober 2008
    Es ist die gleiche Garnele wie du sie schon vorher gezeigt hast oder?
    ---- sie sieht auf diesem Foto weitaus dem änlicher was da aus Asien rüberschwappt als wie es beim ersten den Anschein hatte.
    mfg
    Sven
  18. Frank
    Online

    Frank Guest

    Garneleneier:
    Frank 24 Oktober 2008
    Hallo Sven,

    nur ganz kurz, da ich gleich zur Arbeit muß!

    Ja, das Foto zeigt die gleiche Garnele plus dem zweiten Tier, was bei mir aufgetaucht ist.:)

    Zur Färbung:
    Es handelt sich dabei um ein tiefes Rot, (mit dunkel schwarzen Streifen, sprich Pikmentflecken), was ich zuvor weder bei meinen Red Bee`s noch bei meinen Crystal`s gesehen habe.
    Die lila Färbung kommt eher vom Blitz.

    Gruß

    Frank
  19. macadamian
    Offline

    macadamian GF-Mitglied

    Registriert seit:
    30 März 2006
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    macadamian 24 Oktober 2008
    Ich muss gestehen das ich den Zusammenhang zwischen den Winerot und den Pandas noch gar nicht kenne....

    Wenn man den jetzigen Berichten über die Herkunft trauen soll so sind es wohl 2 verschiedene Stämme die nicht direkt miteinander verknüpft sind... wohl aber die schwarzen mit den roten zusammenhängen könnten....

    :confused:
  20. To Bee
    Offline

    To Bee Freundeskreis

    Registriert seit:
    8 April 2008
    Beiträge:
    2.090
    Zustimmungen:
    260
    Garneleneier:
    3.909
    To Bee 24 Oktober 2008
    Muss mal sagen das das auch täuschen kann wie man an den Fotos von Micha sieht. Die Bilder der schwarzen Tiere von Silane sahen auch sehr gedrungen aus, wenn man sich jedoch Michas Fotos ansieht sind die Tiere wunderschön schlank und elegant!

Diese Seite empfehlen