Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Fraku Garnelentom
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Muschelkrebs - Invasion...

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von barniecux, 12 November 2011.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 1 Benutzer beobachtet..
  1. barniecux
    Offline

    barniecux GF-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Juli 2010
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    3
    Garneleneier:
    747
    barniecux 12 November 2011
    Hallo liebe Leute,

    ich benötige mal dringend einen Rat von Euch.
    Seit geraumer Zeit habe ich in meinem Taiwaner-Becken Muschelkrebse. Da sind so 1mm kleine und grauweiße ovale Burschen, die also ständig durch das Becken fegen.
    Inzwischen sind es aber so viele ( ca.500) , daß meine Mooswurzeln damit übersäet sind.
    Und diese kleinen Flitzer machen nun auch schon "Ausritte" auf meinen Garnelen !!
    Das alles mißfällt mir sehr.
    Bitte gebt mir einen Rat, wie ich die Zahl dieser Krebse eindämmen kann?

    Danke für Eure Hilfe
    Barnie
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 26 Juni 2016
    Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Garnelentom
    Um diese Werbung nicht mehr zu sehen, einfach Anmelden oder registrieren.
  3. meiner einer
    Offline

    meiner einer GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Januar 2011
    Beiträge:
    6.677
    Zustimmungen:
    5.929
    Garneleneier:
    430.146
  4. Silvergarnel
    Online

    Silvergarnel Guest

    Garneleneier:
    Silvergarnel 12 November 2011
    Grüß dich Barnie,

    aus eigenen Versuchen die Muschelkrebse hier und dort mal in den Becken zu dezimieren und ohne Junggarnelen zu verlieren, halfen nur halbwüchsige Guppys der kleineren Formen, wie Endler. ;)
    Guppys sind regelrechte Fressmaschinen, aber wie gesagt... Halbwüchsige...
    Etwas langsamer geht es bei kleinen Corydoras Arten, die wiederum lieber alle Arten von Würmchen vorziehen als die ausgewachsenen Muschelkrebse.

Diese Seite empfehlen