Fraku Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Garnelentom Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Moosplatte "rostet"?

Dieses Thema im Forum "Krankheiten und Probleme" wurde erstellt von Missy, 8 Mai 2014.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 5 Benutzern beobachtet..
  1. Missy
    Offline

    Missy GF-Mitglied

    Registriert seit:
    21 April 2012
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    11
    Garneleneier:
    290
    Missy 8 Mai 2014
    Hi,

    wir hatten Moosplatten bestellt und nun seit einigen Tagen in den Aquarien, nun sehe ich heute allerdings dieses Bild, siehe Anhang.

    Habe in einem Aquarium bereits Garnelen drin, das zweite wollte ich eigentlich heute besetzen (in beiden Aquarien Moosplatten).

    Ich habe die Moosplatten nun erst einmal rausgenommen, um vorab abzuklären, welche Gefahr davon ausgeht, insofern denn eine Gefahr davon ausgeht?

    Bin gerade ehrlich enttäuscht, da das Moos in einigen Aquarien bereits sehr gut gewachsen ist :(

    Viele Grüße, Sabrina

    Anhänge:

  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 26 Juni 2016
    Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Garnelentom
    Um diese Werbung nicht mehr zu sehen, einfach Anmelden oder registrieren.
  3. Kadettcab
    Offline

    Kadettcab GF-Team Moderator

    Registriert seit:
    8 Januar 2010
    Beiträge:
    3.774
    Zustimmungen:
    1.113
    Garneleneier:
    50.786
    Kadettcab 8 Mai 2014
    Moin Sabrina,
    Ich würds mit Nachdruck reklamieren. Selbst wenns nicht schädlich sein sollte ist es in meinen Augen eine Unverschämtheit rostendes Aquarienzubehör zu verkaufen.
  4. Heydt-Box
    Offline

    Heydt-Box GF-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Dezember 2010
    Beiträge:
    1.421
    Zustimmungen:
    95
    Garneleneier:
    2.089
    Heydt-Box 8 Mai 2014
    Meine worte micha.

    ich würde das foto zum händler schicken. Obs schädlich ist bin ich mir nicht sicher aber ich wurde es rausnehmen, enstehende folgekosten kannst du auch geltend machen falls aufgrunddessen probleme enstehen.

    mfg jan
  5. Missy
    Offline

    Missy GF-Mitglied

    Registriert seit:
    21 April 2012
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    11
    Garneleneier:
    290
    Missy 8 Mai 2014
    N´abend,

    werde die Moosplatten in der Form nicht mehr verwenden. Das Risiko ist mir, unter dem Strich, zu hoch. Finde es zwar sehr schade, da die Aquarien gerade nach meinen Vorstellung gewesen sind, aber ich möchte keine evtl. "tickende Zeitbombe" in meinen Aquarien riskieren. Um ehrlich zu sein, bin ich gerade arg gefrustet, weil ...nun sieht es wieder kahl und unfertig aus :( Hatte kurzzeitig noch die Hoffnung gehabt, dass es ungefährlich ist, aber ohne 100% Sicherheit ist es mir zu riskant.

    Dem Händler haben wir heute Nachmittag ein Foto gesendet, aber die Antwort steht noch aus.
    Bin dann ungeduldig geworden und habe hier und bei FB nach Rat gefragt mit dem Ergebnis, dass die Platten draussen bleiben.

    Viele Grüße und besten Dank für Eure Antworten,
    Sabrina
  6. shrimpanse
    Offline

    shrimpanse GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    22 Mai 2010
    Beiträge:
    1.550
    Zustimmungen:
    930
    Garneleneier:
    15.510
    shrimpanse 8 Mai 2014
    Kann man die rostenden halter entfernen? Das Moos kann man ja auch ganz normal mit nem Faden befestigen.

    Gruß
    Markus
  7. GarnelenTom
    Offline

    GarnelenTom GF-Mitglied GF Supporter Autorisierter Partner

    Registriert seit:
    18 Januar 2012
    Beiträge:
    2.199
    Zustimmungen:
    2.163
    Garneleneier:
    53.136
    GarnelenTom 8 Mai 2014
    Hallo Sabrina,
    eigentlich dürften die nicht rosten. Hab gerade meine kontrolliert und sehen alle gut aus. Ich hab die Dinger aber sicherheitshalber mal aus dem Shop genommen und werde beim Hersteller anfragen ob das "nur" ein Produktionsfehler ist bzw. ein falscher Draht verwendet wurde. Auf deine Anfrage von heute antworte ich dir nachher noch.

    LGTom
    paddywack, goleit, cubi und 4 anderen gefällt das.
  8. Missy
    Offline

    Missy GF-Mitglied

    Registriert seit:
    21 April 2012
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    11
    Garneleneier:
    290
    Missy 8 Mai 2014
    Hi Markus,

    einfach die Halter zu entfernen habe ich bei einem Halter schon probiert, dann hätte ich das Gitter einfach mit Angelschnur auf der Keramik befestigt. Die sind allerdings in der Keramik so verankert, dass die "nur" abbrechen.

    Hi Tom,

    na prima, habe ich den "Sechser im Lotto" und eine Fehlproduktion erwischt?! :(
    Antwort auf Deine Mail folgt.

    Viele Grüße, Sabrina
  9. shrimpfarmffm
    Offline

    shrimpfarmffm GF-Mitglied GF Supporter Autorisierter Partner

    Registriert seit:
    15 März 2011
    Beiträge:
    2.548
    Zustimmungen:
    1.328
    Garneleneier:
    16.568
    shrimpfarmffm 8 Mai 2014
    Das ist doch mal wieder eine Reaktion eines Händlers die mir gefällt! Würde mich interessieren was der Hersteller antwortet!

    Grüße

    Philipp

Diese Seite empfehlen