Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Fraku Garnelentom
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mini-Pellia - Riccardia chamaedryfolia

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von Snowy79, 2 Februar 2008.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 10 Benutzern beobachtet..
  1. Snowy79
    Offline

    Snowy79 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Januar 2008
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    201
    Snowy79 2 Februar 2008
    Hallo Zusammen,

    ich möchte mir Moos zum aufbinden auf meine Wurzel anschaffen, am liebsten das oben genannte. Bisher ist es mit meinen Pflanzen nicht ganz so rund gelaufen, deswegen möchte ich mir nichts anschaffen, das nur mit erheblicher extra Pflege durchzubringen ist (hab absolut keinen grünen Daumen, leider).

    Habt ihr mit diesem Moos Erfahrung, ist es für meine Absichten zu empfehlen?

    Liebe Grüße, Andrea
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 1 September 2016
    Sera Aquaristik Get your Shrimp hereGarnelentom Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm.
    Um diese Werbung nicht mehr zu sehen, einfach Anmelden oder registrieren.
  3. dragontrainer
    Offline

    dragontrainer GF-Mitglied

    Registriert seit:
    2 November 2005
    Beiträge:
    3.029
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    1.468
    dragontrainer 2 Februar 2008
    Hallo Andrea,
    das sollte klappen.
    Ist ein relativ einfaches Moos, bleibt auch selbstständig unter Wasser.
    Einziges Problem:
    Es wächst glaube ich nicht an der Wurzel an, sondern die "Stengel" werden nur immer länger.
  4. Snowy79
    Offline

    Snowy79 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Januar 2008
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    201
    Snowy79 2 Februar 2008
    Ich habe gelesen es bildet Haftwurzeln und wächst daher gut auf Holz und Stein. Scheinbar steht einer Bestellung nichts mehr im Wege, das freut mich :hurray:.

    Danke für Deine Antwort
  5. MasterChief
    Offline

    MasterChief GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Mai 2006
    Beiträge:
    1.409
    Zustimmungen:
    32
    Garneleneier:
    368
    MasterChief 2 Februar 2008
    Hallo,
    es bildet feinste Haftwurzeln aus, aber nur seeehr langsam und nicht unter allen Bedingungen wie sich herausstellte. Das ist beim Monosolenium tenerum auch bekannt, da konnte ich noch nie sehen daß es Haftorgane ausgebildet hat, was es aber tut.




    vG

    René
  6. Snowy79
    Offline

    Snowy79 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Januar 2008
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    201
    Snowy79 2 Februar 2008
    Da ich es an der Wurzel festbinde (in dem Fall mit Angelschnur, nicht mit Baumwollfaden) dürfte es nicht all zu schlimm sein, dass es langsam wächst? Ich habe das Tetra AquaArt 30 mit zugehöriger Abdeckung und Beleuchtung, stimmen da die Bedingungen? Beleuchtungsdauer: 10,5 Stunden.

    Grüßle
  7. MasterChief
    Offline

    MasterChief GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Mai 2006
    Beiträge:
    1.409
    Zustimmungen:
    32
    Garneleneier:
    368
    MasterChief 2 Februar 2008
    Lichtbedarf ist absolut unkritisch, wenn du es einige Zeit aufgebunden lässt geht das natürlich, kein Problem :)




    René
  8. cambarus
    Offline

    cambarus Freundeskreis Autorisierter Partner

    Registriert seit:
    14 Februar 2006
    Beiträge:
    3.767
    Zustimmungen:
    1.850
    Garneleneier:
    15.081
    cambarus 2 Februar 2008
    Hallo zusammen,

    ich sehe das etwas differenzierter. Nach meiner Erfahrung ist die Originalbeleuchtung im AquaArt 30 (6.400 Kelvin) zu stark für dieses Moos (oder man dämmt sie mit Schwimmpflanzen). Auch sorgt die hohe Lichtintensität für zügiges Algenwachstum, dem viele Moose nichts entgegensetzen können.
    Anbei einmal ein Foto, bei dem man die Aufbindetechnik andeutungsweise erkennen kann.

    Gruß

    Friedrich

    Anhänge:

  9. Garnelenfreund
    Offline

    Garnelenfreund GF-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Februar 2006
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    50
    Garnelenfreund 2 Februar 2008
    Hallo Andrea,

    aus meinen eigenen Erfahrungen kann ich sagen:

    - weiches Wasser
    - regelmäßig düngen
    - bei Schatten verändertes Wachstum
    - wächst buschig zum Licht hin
    - untere Blattschichten sterben nicht ab (anders Riccia)


    Gruß Alexander
  10. Ingrid J.
    Offline

    Ingrid J. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Oktober 2007
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    231
    Ingrid J. 2 Februar 2008
    hallo,
    also ich kann mich rené hier nur voll anschließen. ob 10 cm unter T5 mit 2 x 24 watt!!! oder 0, 3 watt spielt keine rolle, es wächst immer. unter viel licht werden die thalli lediglich spillriger (dünner)

    allerdings sollte das wasser weich - sehr weich sein.

    Anhänge:

  11. Snowy79
    Offline

    Snowy79 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Januar 2008
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    201
    Snowy79 6 Februar 2008
    Danke für Eure Antworten. Wow Ingrid, Dein Aqua sieht ja super aus! Was versteht Ihr unter weichem Wasser?
  12. MasterChief
    Offline

    MasterChief GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Mai 2006
    Beiträge:
    1.409
    Zustimmungen:
    32
    Garneleneier:
    368
    MasterChief 6 Februar 2008

    Hallo,
    wenn ich mich einmischen darf ;) : KH 1 bis max. 2






    René
  13. Calvin
    Offline

    Calvin GF-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Februar 2007
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    183
    Calvin 6 Februar 2008
    Hey Ingrid!

    Kannst du mal eine Gesamtansicht von deinem Aq reinstellen? => sieht KLASSE aus!
  14. Snowy79
    Offline

    Snowy79 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Januar 2008
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    201
    Snowy79 6 Februar 2008
    Ich bitte ausdrücklich um Einmischung ;). Mein letzter gemessener KH lag bei 6, also kann ich das Pelia wohl wieder abschreiben. Ob ich wohl jemals Pflanzen für mein AQ finde, die wachsen, keine Pinselalgen draufsitzen haben oder die ich schon halb vergammelt gekauft habe. Momentan hab ich mit den Pflanzen mehr Ärger, wie mit den Garnelen *dreimalaufholzklopf*.

    Liebe Grüße,
    Andrea ohne grünen Daumen
  15. Ingrid J.
    Offline

    Ingrid J. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Oktober 2007
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    231
    Ingrid J. 7 Februar 2008
    hallo,
    aber sicher doch...;)

    das erste bild zeigt es im ersten layout, da war die Riccardia chamaedryfolia auf drei lavasteine sehr hübsch arrangiert als ich sie kaufte bei rené.

    ...später wuchs die so schnell und gut das ich die HC rausschmiss und die lavasteine mit nur riccardia chamaedryfolia paar moosen und fissidens bepflanzt habe.

    Anhänge:

  16. Snowy79
    Offline

    Snowy79 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Januar 2008
    Beiträge:
    839
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    201
    Snowy79 8 Februar 2008
    Wow ist das hübsch! Ein richtiger Unterwasserurwald. Hast Du irgendwelche Geheimtipps, wie das alles so schön gedeiht (außer dem weichen Wasser)?
  17. Calvin
    Offline

    Calvin GF-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Februar 2007
    Beiträge:
    591
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    183
    Calvin 8 Februar 2008
    wow...sieht klasse aus! :D
  18. Krebschen
    Offline

    Krebschen GF-Mitglied

    Registriert seit:
    25 August 2009
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    Krebschen 20 Januar 2010
    Darf ich mal fragen wie du das so hin bekommen hast? Was hast du unter dem Moos, was für Pflanzen sind alle im Becken? Wie lange hat es gedauert bis es so aussah?

    Ich würde gerne auch ein Becken so einrichten.
  19. Krebschen
    Offline

    Krebschen GF-Mitglied

    Registriert seit:
    25 August 2009
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    Krebschen 20 Januar 2010
    Oder hat jemand sein Becken noch so bepflanzt und kann mir behilflich sein?
  20. Dr.Zoidberg
    Offline

    Dr.Zoidberg GF-Mitglied

    Registriert seit:
    28 September 2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    193
    Dr.Zoidberg 20 Januar 2010
    http://flowgrow.de/

    Da werden sie geholfen, tolle Aquascape-Seite. Alles gut beschreiben und recht Anfängertauglich, auch das Forum ist reichhaltig.:)

    Gruß Oli.
  21. Krebschen
    Offline

    Krebschen GF-Mitglied

    Registriert seit:
    25 August 2009
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    Krebschen 20 Januar 2010
    Hallo
    das ist ja nett die Seite aber nicht die Antwort auf meine Frage, hätte gerne von jemanden aus dem Forum Hilfe und Tipps, wie er oder sie angefangen hat und welche Pflanzen und Mosse genutzt wurden

Diese Seite empfehlen