Fraku Shrimp my Home Garnelentom Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Meine Kardinalsgarnelen (Caridina dennerli)

Dieses Thema im Forum "Haltung / Einrichtung" wurde erstellt von JustinX, 24 Oktober 2014.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 30 Benutzern beobachtet..
  1. JustinX
    Online

    JustinX GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    13 September 2010
    Beiträge:
    2.351
    Zustimmungen:
    1.403
    Garneleneier:
    31.951
    JustinX 4 November 2014
    Was möchtest du mir damit sagen?
  2. dh24580
    Offline

    dh24580 -gesperrt- GF Supporter

    Registriert seit:
    12 Dezember 2013
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    208
    Garneleneier:
    7.041
    dh24580 4 November 2014
    Die verstopfen nicht und sind Garnelen sicher.
    Ich habe den an meinem Dennerle Rucksckfilter und hatte vorher nur diese Schaufstoff dinger die ständig dicht waren.Nun habe ich das problem nicht mehr.
  3. JustinX
    Online

    JustinX GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    13 September 2010
    Beiträge:
    2.351
    Zustimmungen:
    1.403
    Garneleneier:
    31.951
    JustinX 4 November 2014
    Schön, aber was hat das mit meinem Schwammfilter zu tun?
  4. BernhardFJ
    Offline

    BernhardFJ GF-Mitglied

    Registriert seit:
    13 April 2014
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    9
    Garneleneier:
    1.620
    BernhardFJ 4 November 2014
    Hallo,
    Wenn Du den niedrigen KH Wert nicht aufhärtest wird der PH wohl weiter absinken was den Kardinälen wohl nicht bekommen wird, diese brauchen unbedingt hartes Wasser mit einem PH so um die 8. so wird das auf Dauer nichts. Auf der anderen Seite scheiden damit alle Bees aus, da diese unbedingt weiches Wasser benötigen mit einem KH höchstens 2 bis 3 und einem PH Kleiner 6.
    aber KH 2 und PH kleiner 7 für Kardinal Garnelen sind bei einem noch so schön eingerichteten Aquarium keine guten Bedingungen.
    Grüsse
    Bernhard
  5. JustinX
    Online

    JustinX GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    13 September 2010
    Beiträge:
    2.351
    Zustimmungen:
    1.403
    Garneleneier:
    31.951
    JustinX 5 November 2014
    Hallo,

    Weiß ich...
    Aber ich kann mir auch nicht erklären warum das Sulawesi Salz, bei Dosierung nach Anleitung, so von den soll werten abweicht.
    Wenn ich weiteres Salz dazu gebe, passt Der Leitwert nicht mehr, der ja auch nicht so hoch sein soll.

    Mfg Andre
  6. andi braun
    Offline

    andi braun GF-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Januar 2010
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    104
    Garneleneier:
    3.556
    andi braun 5 November 2014
    Hallo, passen denn die Werte beim Wechselwasser? Verändern sich die Werte oder sind sie generell zu niedrig?

    Die falschen Werte müssen ja eine Ursache haben...

    Du auf LW 300 auf und machst regelmäßig WWs.

    Ist das Salz feucht?
    Das Messgerät stimmt?
    Die Steine sind noch im Becken?

    Ehrlich gesagt, schreib mal ne Mail an die Brüder und frag nach, die können dir da besser antworten.

    Wenn der Filter zu ist, dann wasch ihn aus.

    @ Bernhard, manchmal hilft es nicht nur den letzten Beitrag zu lesen.
  7. JustinX
    Online

    JustinX GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    13 September 2010
    Beiträge:
    2.351
    Zustimmungen:
    1.403
    Garneleneier:
    31.951
    JustinX 5 November 2014
    Hallo,

    das Messgerät habe ich mit Testflüssigkeit überprüft, das passt.

    Ich habe das aber auch mit anderen Salzen, der Leitwert pass nie zu den angegebene GH und KH (der ist niedriger als angegeben).
    Ich hatte den Mischbettvollentsalzer als Verdacht, da dort sehr saures Wasser raus kommt, aber auch ohne den sind die Werte die selben.

    Bei angemischten 300yS/cm komme ich nur auf 4-4,5 GH und 2 KH.

    Im Aquarium steigt der Leitwert im Laufe der Woche um ~100yS/cm, der rechte weiße Stein scheint auf zu härten, der knisterte etwas mit Essigessenz.

    Ich habe noch keine Idee was ich mit der Wasserhärte machen soll, was ist wichtiger, Leitwert oder GH/KH?

    Der PH lag gestern bei 7,3 und seit gestern ist wieder ein Luftheber im Aquarium, mal sehen was der PH nachher sagt.

    MFG Andre
  8. andi braun
    Offline

    andi braun GF-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Januar 2010
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    104
    Garneleneier:
    3.556
    andi braun 5 November 2014
    Ich schätze wichtig wäre der Gh, damit es keine Häutungsprobleme gibt. An sich sterben die Kardinälen wahrscheinlich wegen diesen Werten nicht weg, aber ob sie sich vermehren?
  9. JustinX
    Online

    JustinX GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    13 September 2010
    Beiträge:
    2.351
    Zustimmungen:
    1.403
    Garneleneier:
    31.951
    JustinX 5 November 2014
    Und das ist eigentlich angestrebt.

    Muss das Sulawesi Salz sein, oder kann ich auch mit dem SaltyShrimp Softwater auf GH 5-6 und mit Dupla KH+ auf 3-4KH gehen?
    Damit wäre ich bei ~350yS/cm, das wäre minimal besser als mit dem Sulawesi, da käme ich nicht unter 400yS/cm.

    MFG Andre
  10. andi braun
    Offline

    andi braun GF-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Januar 2010
    Beiträge:
    587
    Zustimmungen:
    104
    Garneleneier:
    3.556
    andi braun 5 November 2014
    Nein. Dann geht dein PH Wert in den Keller. Das Salz hat ja gerade den Vorteil das es optimal abgestimmt ist, warum sollte man denn andre salze, die weiter weg von den optimalen Bedingungen der Sulawesi-Seen sind nehmen.

    Schreib ne Mail an das Garnelenhaus und schildere dein Problem mit Erwähnung des Vollentsalzers.
    Die sind auch daran interessiert dem Problem auf den Grund zu gehen. Die kennen sich aus, wir können nur raten....
  11. JustinX
    Online

    JustinX GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    13 September 2010
    Beiträge:
    2.351
    Zustimmungen:
    1.403
    Garneleneier:
    31.951
    JustinX 5 November 2014
    Habe da gerade mal angerufen.
    Das Salz ist dafür bekannt, das die Werte nicht zur Beschreibung passen.
    Als Referenz soll man den Leitwert nehmen, und da bis ~320yS/cm aufsalzen, das sind dann ~5Gh und 3KH, dann ist der PH bei 7,4-7,5.
    Sie empfehlen allerdings eher das 8.5 Salz, auch wenn es schwerer anwendbar ist, aber der PH würde den Garnelen besser passen.

    Darauf habe ich mit Glück eine 250g Dose 8.5 ungeöffnet von Privat für 18€ bekommen.
    Werde damit mal mein Glück versuchen.

    MFG Andre
  12. D1675
    Offline

    D1675 GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    25 Februar 2012
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    842
    Garneleneier:
    14.591
    D1675 5 November 2014
    Hallo,

    nur dein verlinkter Filteraufsatz würde nichts bringen, da der keine Filterwirkung hat. Für die biologische und mechanische Filterung braucht er zwingend den Schaumstoff. :)

    Gruß,
    Michael
  13. JustinX
    Online

    JustinX GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    13 September 2010
    Beiträge:
    2.351
    Zustimmungen:
    1.403
    Garneleneier:
    31.951
    JustinX 5 November 2014
    Hallo,

    Da ich den rechten hellen Stein in verdacht habe das Wasser auf zu härten, momentan etwa 100-120yS/cm pro Woche, habe ich ihn Heute durch einen Lava Stein ersetzt.
    Diesmal hatte ich Glück, und die Lava für 3,90€/kg bekommen.

    Optisch war es vorher zwar etwas schöner, aber das aufhärten war einfach zu stark.

    Im zuge der Tatsache, das ich mir das Sulawesi 8.5 Salz besorgt habe, habe ich die Echinodorus und den Wasserkelch raus genommen, da die bei einem PH >8 so wie so kaputt gehen.
    Nur das Javamoos und die Algenmatte sind geblieben, denen rechne ich chanchen aus zu überleben.

    Ich habe es vorhin nicht mehr geschafft ein Foto zu machen, das reiche ich die Tage noch nach.

    Momentan wird es wohl eher problematisch die Garnelen zu bekommen, vor allem zu tragbaren Preisen.

    Mfg Andre
  14. halbblut80
    Offline

    halbblut80 GF-Team Moderator

    Registriert seit:
    21 August 2014
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    406
    Garneleneier:
    18.928
    halbblut80 5 November 2014
    Was kosten die denn so?
  15. JustinX
    Online

    JustinX GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    13 September 2010
    Beiträge:
    2.351
    Zustimmungen:
    1.403
    Garneleneier:
    31.951
    JustinX 5 November 2014
    Momentan hat kein Händler in Hamburg welche, aber ich kenne Preise zwischen 10-12€ pro Tier.

    Mfg Andre
  16. halbblut80
    Offline

    halbblut80 GF-Team Moderator

    Registriert seit:
    21 August 2014
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    406
    Garneleneier:
    18.928
    halbblut80 5 November 2014
    Hab in HH welche fuer 5Euro von Privat gefunden.Ausserhalb noch guenstiger, aber da waers den zu kalt?
  17. dh24580
    Offline

    dh24580 -gesperrt- GF Supporter

    Registriert seit:
    12 Dezember 2013
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    208
    Garneleneier:
    7.041
    dh24580 5 November 2014
    Hi Andre.

    Hast Du schon mal bei Ebay Kleinanzeigen geschaut.
  18. halbblut80
    Offline

    halbblut80 GF-Team Moderator

    Registriert seit:
    21 August 2014
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    406
    Garneleneier:
    18.928
    halbblut80 5 November 2014
    Genau da:thumbsup:
    dh24580 gefällt das.
  19. dh24580
    Offline

    dh24580 -gesperrt- GF Supporter

    Registriert seit:
    12 Dezember 2013
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    208
    Garneleneier:
    7.041
  20. JustinX
    Online

    JustinX GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    13 September 2010
    Beiträge:
    2.351
    Zustimmungen:
    1.403
    Garneleneier:
    31.951
    JustinX 5 November 2014
    Danke so weit, mal sehen ob da auch mehr als 10 zu haben sind.
    10 in 45l wären doch arg wenig.

    Mfg Andre

Diese Seite empfehlen