Fraku Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Garnelentom Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Meine ersten Schritte

Dieses Thema im Forum "Halterberichte / Projekte" wurde erstellt von Vatrox_Vamu, 7 Mai 2017.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 9 Benutzern beobachtet..
  1. Vatrox_Vamu
    Offline

    Vatrox_Vamu GF-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Mai 2017
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    27
    Garneleneier:
    698
    Vatrox_Vamu 7 Mai 2017
    Hallo Liebes Forum,

    ich bin der Daniel und zumindest in der Garnelenaquaristik neu, auf das große Vorstellen verzichte ich jetzt das kommt denk ich mit der Zeit :)

    Mit Pflanzen habe ich es nicht so sonderlich, mit Süßwasser eigentlich auch nicht, mein Metie ist die Meewasseraquaristik aber das ist mometan etwas viel Arbeit weswegen ich mir dachte ich suche mir was pflegeleichtes ohne Frustration xD

    Das 10 l läuft seit rund 4 Monaten, Besatz sind eine unzahl an Red Fire. Mometan versuche ich das Becken etwas ansehlich zu gestalten, ist schwer bei der kleinen Grundfläche. Ob die Wurzel noch aufhört zu schweben weiß ich nicht ggf. wird die noch auf einen Stein geklebt damit Ruhe ist ...

    [​IMG]

    Darüberhinaus habe ich auch noch ein Scapers Tank 50 der jetzt seit gut 3 Wochen läuft. Zur Zeit wird der aber regelmäßig im Detail angepasst und umgebaut bis ich zufrieden bin. Besatz sind 8 Blue Carbon Rili (zumindest wurden Sie so verkauft) ich würde aber eher schätzen dass es Blue Carbon Jelly sind. Naja trotzdem sehr schöne Tiere, Zusätzlich dazu werden in 2 - 3 Wochen 15 Corydoras habrosus einziehen. Von den ursprünglich geplanten Feuertetras bin ich etwas abgekommen, da mein Wasser mittelhart ist und die zumindest den Nachwuchs der Rilli angehen sollen.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    So, über Anmerkungen, Kommentare und einen regen Austausch freue ich mich :)

    Daniel

    PS.: Ich hoffe mal dass mit den Bilder klappt so ...
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 25 Mai 2017
    Sera Aquaristik Garnelentom
    Um diese Werbung nicht mehr zu sehen, einfach Anmelden oder registrieren.
  3. Vatrox_Vamu
    Offline

    Vatrox_Vamu GF-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Mai 2017
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    27
    Garneleneier:
    698
    Vatrox_Vamu 7 Mai 2017
    Okey es hat nicht geklappt ggf. kann mir das ja jemand erklären wie ich Flickr Bilder direkt in meinen Beitrag verlinken kann :faint:
  4. Vatrox_Vamu
    Offline

    Vatrox_Vamu GF-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Mai 2017
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    27
    Garneleneier:
    698
    Vatrox_Vamu 8 Mai 2017
    So, endlich hab ich das Verstanden :hehe:

    Anbei die Bilder von den Blue Carbon Rilli:
    [​IMG]

    [​IMG]

    Und vom Becken, leider werden da die Bilder unscharf, habe momentan noch recht viel Trübstoffe im Wasser, vermute von den Wurzeln.

    [​IMG]

    Viele Grüße
    Daniel
    Lacy, MRGERMANSKI, Neid und 5 anderen gefällt das.
  5. Immo01
    Offline

    Immo01 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Juni 2016
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    157
    Garneleneier:
    5.533
    Immo01 9 Mai 2017
    Hallo Daniel, das sieht doch schonmal gut aus :) Ich würde mich noch für das 10l Aquarium interessieren, bin momentan am Überlegen mir eben so ein Becken auch anzuschaffen :)

    LG Immo
  6. bienengarnele12
    Offline

    bienengarnele12 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Oktober 2013
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    107
    Garneleneier:
    4.612
    bienengarnele12 9 Mai 2017
    Hi Daniel,

    das sieht doch schon mal gut aus. :)

    Lg Tom
  7. Vatrox_Vamu
    Offline

    Vatrox_Vamu GF-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Mai 2017
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    27
    Garneleneier:
    698
    Vatrox_Vamu 9 Mai 2017
    Hallo Ihr Beiden,

    Danke :)

    Anbei die Bilder vom Kleinen. Es ist ein Fluval Spec 3 (Maße 27,5 x 22,3 x 30 cm ungefähr 17 l, nutzbar davon 10 l) , mit Aquael Leddy Plant, Bio Co2 und Heizstab. Das besondere an dem Becken ist das abgetrennte Filterabteil, hatte da ursprünglich mein MW-Ablegerbecken drinnen aber ich finde es eignet sich ausgesprochen gut für SW, vor allem keine Sichtbare Technik abgesehen vom Topper, ggf. wird der aber noch iwie ins Abteil verbannt.
    [​IMG]

    [​IMG]

    Nicht wundern musste mich am We etwas spurten, da mir eine tierische Notabgabe den Aquarienarbeitstag verhagelt hat und das AQ dadurch noch etwas wild aussieht, die Wurzel schwebt beispielsweise noch ...

    Ich hoffe dass hilft weiter,

    Gruß
    Daniel
    Zuletzt bearbeitet: 9 Mai 2017
    Vaastav, MRGERMANSKI, Neid und 4 anderen gefällt das.
  8. robinsam
    Offline

    robinsam GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    8 Juli 2014
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    13
    Garneleneier:
    2.278
    robinsam 9 Mai 2017
    Deine Aquarien sehen nach so kurzer Zeit schon super aus! Viel Spaß damit!
  9. Vatrox_Vamu
    Offline

    Vatrox_Vamu GF-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Mai 2017
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    27
    Garneleneier:
    698
    Vatrox_Vamu 13 Mai 2017
    Hallo zusammen,

    leider läuft es gerade nicht ganz so gut 2 meiner eingesetzten Garnelen sind leider gestorben, das Weibchen bei der Häutung nach der Geburt und eine weitere. Leider weiß ich nicht warum aber zumindest der Nachwuchs kam durch.

    [​IMG]

    Darüberhinaus sind die ersten fischigen Bewohner eingezogen, und ich muss sagen, die sind verdammt süß :tt1:

    [​IMG]

    Was würdet Ihr den bezüglich der Garnelen tun? 2 von 8 sind verstorben, maximal 2-3 seh ich noch ... Habe die Befürchtung, dass der Stamm nicht ausreichend Tiere hat um sich gut zu entwickeln :(

    Ich werde auf jedenfall weiter Berichten.

    Bis bald
    Daniel
    MRGERMANSKI gefällt das.
  10. Öhrchen
    Offline

    Öhrchen GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    16 November 2010
    Beiträge:
    4.508
    Zustimmungen:
    3.254
    Garneleneier:
    32.655
    Öhrchen 13 Mai 2017
    Hallo Daniel,
    die machen sich doch ganz gut, die beiden Aquarien :)
    Bezüglich der Garnelen würde ich abwarten. Es sind die ausgewachsenen Tiere und diverser Nachwuchs, und Neocaridina - ich denke schon, daß du damit wieder einen Trupp zusammenkriegst.
    Mir fehlen allerdings gerade die Erfahrungen mit C. habrosus und Garnelennachwuchs, rein optisch sind sie klein genug, um wenn überhaupt, nur ganz frischen Garnelennachwuchs zu erwischen, und davon auch nicht alle. Aber vielleicht kann da jemand was dazu sagen, der die Kombination im Aquarium hat.
  11. Vatrox_Vamu
    Offline

    Vatrox_Vamu GF-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Mai 2017
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    27
    Garneleneier:
    698
    Vatrox_Vamu 14 Mai 2017
    Hallo Zusammen,

    ich bin jetzt vielleicht auf einen der Gründe gestoßen warum sich meine Garnelen reduzieren, ein Befall von Scutariella ... (obwohl die Tiere von einem nahmhafen Onlineshop sind?)

    [​IMG]

    Leider ist dann meine Handykamera doch nicht gut genug um die weißen Enden am Mund der Garnelen festzuhalten, den weißen Wurmansatz in nähe der Füße (im schwarzen) sollte man aber gut sehen können. Was mach ich da jetzt am besten? Hab mich kurz eingelesen und gesehen dass man Antibiotika dazu geben soll, was mir aber eher unrecht wäre :heul:

    Freue mich wenn Ihr mir beratend zur Seite stehen könntet will nur ungern meine Garnelen verlieren ...

    Daniel
    MRGERMANSKI gefällt das.
  12. Vatrox_Vamu
    Offline

    Vatrox_Vamu GF-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Mai 2017
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    27
    Garneleneier:
    698
    Vatrox_Vamu 14 Mai 2017
    Anbei noch ein etwas anderes Bild einer zweiten Garnele, leider sind die Tiere/Parasiten so klein.

    [​IMG]

    Viele Grüße
    Daniel
    MRGERMANSKI gefällt das.
  13. carnica
    Offline

    carnica GF-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Oktober 2012
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    755
    Garneleneier:
    1.014.212
    carnica 14 Mai 2017
    Sind aber gut zu sehen!
    LG Norbert
  14. Vatrox_Vamu
    Offline

    Vatrox_Vamu GF-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Mai 2017
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    27
    Garneleneier:
    698
    Vatrox_Vamu 18 Mai 2017
    Hallo Liebes Forum,

    zu Allererst, die Behandlung (sera tremazol) schlägt wohl gut an, die Garnelen sind deutlich aktiver und wieder sichtbar, wieviel überlebt haben kann ich leider momentan nicht abschätzen, bisherige Zählungen haben 4 ausgewachsene Tiere und 5 Babygarnelen ergeben. Die Panzerwelse haben die Prozedur bisher ohne sichbare Probleme ertragen :thumbsup:
    Reklamiert habe ich bei dem betreffenden Shop auch, ich glaube aber nicht, dass dabei arg viel rumkommt.

    Sobald sich was neues ergibt werde ich mich melden :)

    Viele Grüße
    Daniel
    MRGERMANSKI gefällt das.
  15. Vatrox_Vamu
    Offline

    Vatrox_Vamu GF-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Mai 2017
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    27
    Garneleneier:
    698
    Vatrox_Vamu 19 Mai 2017 um 13:25 Uhr
    Hallo zusammen,

    Anbei ein wunderschönes Bild von der Fütterung heute:

    [​IMG]

    Mir gefällt die Kombination ausgesprochen gut, Corydoras Habrosus und die Blue Carbon Rilli. Wenn ich das richtig sehe hat das Garnelenweibchen sogar einen Eifleck :hurray:

    Nach einer großen Zähl und Suchaktion sind mir dann drei Garnelen mit dem Eifleck aufgefallen, eigentlich schön, leider gibt es aber dazu dann nur ein wahrscheinliches Männelein ... der Rest meines ursprünglichen Besatzes ist so gut wie Tod ;(
    Naja der Shop hat mir jetzt einen Gutschein aus "Kulanz" geboten, den werde ich annehmen um nochmals aufzustocken, dann wars das aber auch mit der Geschichte, Sera trezamol hab ich ja jetzt da ...

    Zurück zu den Habrosus, des sind echt putzige Tierchen, den ganzen Tag versteckt am wuseln wenn ich aber füttere kommt die ganze Rasselbande angefolgen, alle 10 hintereinader. Bisher verfütter ich Sera Garnelengranualt, Sera Krabbenringe, Frofu Artemia und ein bisschen Sera vipan. Bin mal ganz gespannt ob ich das Glück habe dass Sie sich bei mir vermehren. Ich finde die ausgesprochen gut geeignet für kleine Becken ab 50 l und in Kombination mit den Shrimps. Sobald der neue Trupp ankommt wird zusätzlich dazu noch etwas mehr Garnelenfutter bereitgestellt (Brennesseln, Laub etc.).

    Bis dahin schönes Wochenende :)
    Daniel
    flossi und Josef R. gefällt das.
  16. Vatrox_Vamu
    Offline

    Vatrox_Vamu GF-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Mai 2017
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    27
    Garneleneier:
    698
    Vatrox_Vamu 23 Mai 2017 um 20:56 Uhr
    Hallo Liebes Forum,

    leider ist es zum Heulen :heul:

    https://www.crustakrankheiten.de/krankheiten-bei/garnelen-krebse-aquarium/systemische-pilzinfektion/

    Dazu die Aussage des betreffenden Onlineshops:

    "Bei uns werden die Tiere in regelmäßigen Abständen auf Krankheiten und Erreger überprüft.
    Wir versenden ausschließlich gesunde Tiere."

    2 massive Krankheitsfälle bei einer Lieferung zeugt nicht gerad von Qualität und Ehrlichkeit.

    [​IMG]

    Meine Frage an euch ist jetzt, verbreitet sich das auf den Bestand?
    Soll ich die befallene Garnele rausfangen und erlösen?

    Daniel
  17. halbblut80
    Offline

    halbblut80 GF-Team Moderator

    Registriert seit:
    21 August 2014
    Beiträge:
    878
    Zustimmungen:
    454
    Garneleneier:
    22.548
    halbblut80 23 Mai 2017 um 21:27 Uhr
    Moin,
    jooooar... im Becken sollte sie nicht bleiben. ;)
  18. Lacy
    Offline

    Lacy GF-Mitglied

    Registriert seit:
    9 März 2013
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    45
    Garneleneier:
    2.804
    Lacy 23 Mai 2017 um 21:34 Uhr
    Ich würde an deiner Stelle das ganze Becken behandeln, da du sonst nicht sicher sein kannst, dass der Pilz nicht bei anderen Tieren wieder kommt. Auf der von dir verlinkten Seite wird ein Wirkstoff empfohlen.
  19. Vatrox_Vamu
    Offline

    Vatrox_Vamu GF-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Mai 2017
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    27
    Garneleneier:
    698
    Vatrox_Vamu 23 Mai 2017 um 22:28 Uhr
    Hallo Ihr Beiden,

    bringt da eine Behandlung überhaupt was oder ist es nicht gleich Ratsam den gesamten Stamm quasi auszulöschen? ...

    Hab zwar recht viele Baby- und Junggarnelen, ich darf aber davon ausgehen, dass das sämtliche erwachsenen Tiere betrifft?

    Bin jetzt etwas verzweifelt und Ratlos, naja die erste Garnele habe ich gerade erlöst ... :heul2:

    Daniel
  20. Lacy
    Offline

    Lacy GF-Mitglied

    Registriert seit:
    9 März 2013
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    45
    Garneleneier:
    2.804
    Lacy 23 Mai 2017 um 22:37 Uhr
    Ich hatte noch keinen Pilzbefall und weiß nicht, wie erfolgreich eine Behandlung ist. Nachdem was ich in der Vergangenheit über dieses Thema gelesen habe, bin ich allerdings eher skeptisch. Gib den Pilz(namen) mal oben rechts ins Suchfeld ein und schau dir an, was Andere für Erfahrungen damit gemacht haben. Vielleicht irre ich mich ja. Tut mir leid, dass du gleich mit dem ersten Händler so ein Pech hattest. Es gibt aber auch wirklich gute.

Diese Seite empfehlen