Fraku Shrimp my Home Garnelentom Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Manchmal kommt es anders...

Dieses Thema im Forum "Vermehrung / Zucht" wurde erstellt von auriculata, 19 Januar 2009.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 1 Benutzer beobachtet..
  1. auriculata
    Offline

    auriculata GF-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Januar 2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    203
    auriculata 19 Januar 2009
    Hallo,
    ich habe in meinem Becken ja White Pearls und Tiger drin. Hatte immer gedacht, dass die Pearls sich schneller als dir Tiger vermehren, weil die Paarungsschwimmen veranstalten wie jeck. AAaaaaaaber... was musste ich heute sehen?? Eins meiner Tiger-Mädels hat ihre Bauchtasche bis zum Anschlag voller Nachwuchs :hurray: Yay...

    Die Paarungsbremse der Tiger waren wohl doch nicht die Pearls, wie ich dachte, sondern die blauen Zwergnelen, die mittlerweile alle zu einer Bekannten umgezogen sind :D

    Dann bin ich mal gespannt, wie sich der Nachwuchs so entwickelt. Im Moment sitzt die Mami meistens unter dem Waserstern und schlägt ihren dicken Bauch kräftig durch...

    Sollte ich jetzt die nächste Zeit mit WW vorsichtig sein? Weil der ja oft zu einer Massenhäutung führt und dann wären die Eier weg :(??
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 28 September 2016
    Sera Aquaristik Garnelentom
    Um diese Werbung nicht mehr zu sehen, einfach Anmelden oder registrieren.
  3. auriculata
    Offline

    auriculata GF-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Januar 2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    203
    auriculata 19 Januar 2009
    Es hat wohl nicht sollen sein... die werdende Mama lag eben tot und halb gefressen in einer der Versteck-Röhren :(
    Scheine mit den Tigern kein Glück zu haben...
  4. Areetah
    Offline

    Areetah GF-Mitglied

    Registriert seit:
    16 Juli 2008
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    12
    Garneleneier:
    197
    Areetah 19 Januar 2009
    Das tut mir leid, kannst du denn sagen, woran sie gestorben ist? War sie krank oder so? :(
  5. auriculata
    Offline

    auriculata GF-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Januar 2009
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    203
    auriculata 19 Januar 2009
    Wenn ich das wüßte.... ist bis heute Nachmittag noch freudig lustig im Becken umhergehüpft... es war mein größter Tiger... eigentlich die größte Garnele im Becken. Vielleicht zu alt??? Ich weiß es nicht.

Diese Seite empfehlen