Shrimp my Home Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

möchte becken umgestalten

Dieses Thema im Forum "Haltung / Einrichtung" wurde erstellt von karoel, 3 Februar 2009.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 2 Benutzern beobachtet..
  1. karoel
    Offline

    karoel GF-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Dezember 2007
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    260
    karoel 3 Februar 2009
    hallo zusammen ich habe mal eine frage an euch und zwar würde ich gerne mein tetra aquaart 30 l umgestalten sand, plattform+ holz neu rein machen. Jetzt stellt sich nur die Frage geht das in ordnung wenn ich meine kleinen racker ( blaue tiger) für 4-7 std mit dem aquarienwasser in einem Eimer aufbewahre? Und wird es keine probleme mit dem neuen sand/ holz geben?


    vielleicht habt ihr ja ein paar tips wie ihr es gemacht habt;)


    mfg Sebastian
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 26 September 2016
    Shrimp my Home Get your Shrimp here
  3. wildthing
    Offline

    wildthing GF-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Dezember 2005
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    61
    wildthing 3 Februar 2009
    Hi.
    Na dann werde ich dir mal helfen.Sonst sind die alle immer so schnell mit ihren Tipps.

    Ja kannste machen.Zur not nen Sprudelstein rein.
    Die Wurzel sollte nur richtig gewässert worden sein und der Kies richtig ausgewaschen.
    Aber vergrab die Wurzel nicht im Sand sonnst fängt sie an zu faulen.Nimm am besten keinen Eimer sondern so eine Plastikbox da passt das ganze Wasser und die Pflanzen rein.

    MfG Sascha
  4. Svenny
    Offline

    Svenny GF-Mitglied

    Registriert seit:
    19 April 2008
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    2
    Garneleneier:
    209
    Svenny 3 Februar 2009
    hallo sebastian,

    ich würde den filter im aquarienwasser weiterlaufen lassen, damit die bakterien erhalten bleiben.
  5. Mokiko
    Offline

    Mokiko GF-Mitglied

    Registriert seit:
    28 November 2008
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    55
    Mokiko 3 Februar 2009
    Hallo,

    würde mich auch mal interessieren.

    Habe zwar meine beiden Becken noch nicht so lange, aber irgendwann muß ich ja wohl auch mal renovieren.

    Gibt es da keine Probleme beim Kieswechsel? Im neuen Kies sind ja noch keine Bakterien vorhanden. Oder ist das dann nicht so schlimm?
  6. Svenny
    Offline

    Svenny GF-Mitglied

    Registriert seit:
    19 April 2008
    Beiträge:
    595
    Zustimmungen:
    2
    Garneleneier:
    209
    Svenny 3 Februar 2009
    hallo,

    als ich im sommer den bodengrund gewechselt habe, habe ich den neuen grund gut mit mulm angeimpft.
  7. Lobbgottliebsam
    Offline

    Lobbgottliebsam GF-Mitglied

    Registriert seit:
    28 August 2008
    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    197

Diese Seite empfehlen