Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Lebendfutter vor der Linse

Dieses Thema im Forum "Fotografie" wurde erstellt von flossi, 18 März 2016.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 6 Benutzern beobachtet..
  1. flossi
    Offline

    flossi Guest

    Garneleneier:
    flossi 18 März 2016
    Hallo,
    es gibt ja eine Menge Lebendfutter,
    ein paar weiße Mückenlarven habe ich mal erwischt.

    20160128-IMG_0749.jpg

    20160222-IMG_0843.jpg
    Vielleicht hat ja noch jemand Bilder von den Minilebewesen.
    Der Reiz ist ja immer da, die Ergebnisse nicht immer der Hit.
    Aber das muss auch gar nicht, Hauptsache man erkennt etwas.

    Gruß

    Erich
    Birke, Neid, sing und 10 anderen gefällt das.
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 19 April 2018
    Um diese Werbung nicht mehr zu sehen, einfach Anmelden oder registrieren.
  3. graetenlos
    Offline

    graetenlos GF-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Juli 2014
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    93
    Garneleneier:
    4.858
    graetenlos 18 März 2016
    Hallo,

    ich hätte da noch eine Daphnia:

    P1150728_k.jpg
    P1150739_k.jpg
    P1150740_k.jpg

    Grüße, Johannes
    Birke, Neid, halbblut80 und 9 anderen gefällt das.
  4. petra b.
    Offline

    petra b. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Juli 2011
    Beiträge:
    1.510
    Zustimmungen:
    2.859
    Garneleneier:
    17.640
    petra b. 20 März 2016
    Ein "paar" Wasserflöhe hab' ich auch. :)
    Bild 1 ist vor der Fütterung. :?:
    Bild 2 ist ein paar Minuten nach der Fütterung. :eek: :D
    P.S.: Die hellen Punkte sind kleinbleibende Muschelkrebschen, meine wilden Kampffische haben die zum fressen gern. :sign:

    Anhänge:

    Neid, carnica, Nelchen87 und 4 anderen gefällt das.
  5. graetenlos
    Offline

    graetenlos GF-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Juli 2014
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    93
    Garneleneier:
    4.858
    graetenlos 20 März 2016
    Hallo,
    heute gab es Regenwurm ...

    Regenwurm.jpg

    Grüße
    Neid, flossi, Vaastav und 4 anderen gefällt das.
  6. petra b.
    Offline

    petra b. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Juli 2011
    Beiträge:
    1.510
    Zustimmungen:
    2.859
    Garneleneier:
    17.640
    petra b. 22 März 2016
    Rettichtierchen, mein Aufzuchtfutter für alles mögliche. :)

    Anhänge:

    Neid, Wasser-Farben, Nelchen87 und 3 anderen gefällt das.
  7. petra b.
    Offline

    petra b. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Juli 2011
    Beiträge:
    1.510
    Zustimmungen:
    2.859
    Garneleneier:
    17.640
    petra b. 29 März 2016
    "Würmschen". :sign: :yes: :hehe:

    Anhänge:

  8. petra b.
    Offline

    petra b. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Juli 2011
    Beiträge:
    1.510
    Zustimmungen:
    2.859
    Garneleneier:
    17.640
    petra b. 29 März 2016
    Manche nutzen sie als Futter, ich halte sie nur zum Spaß - Microfex. :)

    Anhänge:

  9. cambarus
    Offline

    cambarus Freundeskreis Autorisierter Partner

    Registriert seit:
    14 Februar 2006
    Beiträge:
    3.796
    Zustimmungen:
    1.941
    Garneleneier:
    19.970
    cambarus 29 März 2016
    Moin,
    da kann ich auch noch etwas beitragen:

    Hydra.jpg

    Süßwasserpolypen (Hydra sp.) schleppt man sich manchmal leider auch mit dem Tümpelfutter ein. Hier ein Tier, das sich an der Frontscheibe des Fotobeckens niedergelassen hat. Die Fangarme sind ausgebreitet, der Polyp will so Futtertiere (das können auch kleine Garnelen und Fischbrut sein) erbeuten.

    Um mal zu verdeutlichen, wozu solch ein Süßwasserpolyp in der Lage ist, habe ich dann mal Tümpelfutter ins Aquarium gegeben. Ein paar Augenblicke später...

    Hydra2.jpg

    Das filigran wirkende Tier von der ersten Aufnahme hat bereits zwei Wasserflöhe (Daphnia sp.) und einen Hüpferling (Cyclops sp. - in der Mitte zu sehen) erbeutet. Zwei weitere Wasserflöhe schwimmen noch in unmittelbarer Nähe. Man stelle sich vor, welche "Dramen" sich da täglich in unserem Futtertierteich abspielen, aus dem ja alle Akteure stammen.

    Gruß,
    Friedrich
    nupsi, Birke, Wurstwasserbecken und 9 anderen gefällt das.
  10. petra b.
    Offline

    petra b. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Juli 2011
    Beiträge:
    1.510
    Zustimmungen:
    2.859
    Garneleneier:
    17.640
    petra b. 30 März 2016
    Hallo,

    man könnte auch Feenkrebse, die Artemia des Süßwassers verfüttern. :nono:
    Aber auch die sind mir viel zu schade dafür und halte sie nur zu Spaß. :sign: :yes:

    Anhänge:

    Birke, univers, Nelchen87 und 3 anderen gefällt das.
  11. catweazle
    Offline

    catweazle GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    24 Januar 2015
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    1.861
    Garneleneier:
    36.161
    catweazle 30 März 2016
    Zitat Friedrich:
    "Man stelle sich vor, welche "Dramen" sich da täglich in unserem Futtertierteich abspielen, aus dem ja alle Akteure stammen.

    Gruß,
    Friedrich[/QUOTE]

    ....oder man legt sich auf die Luftmatratze, mit Taucherbrille und Schnorchel, hängt den Kopp ins Wasser und guckt Teichkino:

    (kann mal jemand den "weißen Hai " einspielen ??)

    lib2.jpg

    Großlibellenlarve (vermutlich Mosaikjungfer) an Grasfroschquappe, naja, bissle groß, aber trotzdem Futtertier, in dem Fall....

    (...und nun stellt Euch das mal in Friedrichs oder Tommys oder LarsPs Bildqualität vor, seuffffzzz)


    LG cat, die an dem Tag noch Blutsbrüderschaft mit einer Krötenquappe schloß und danach die Gelbrandkäferlarve nicht mehr fotografieren wollte....die saugte nämlich gerade eine Erdkrötenquappe aus, ich wollte sie ins bessere Licht schieben. Sie liess die Beute sausen, packte meine Fingerspitze und injizierte fachgerecht Flüssigkröte. Tat kurz weh, passiert is aber nix, der schwarze Fleck hat sich nach zwei Tagen verflüchtigt....ich fühle mich auch nicht "verdaut". Obwohl...:arrgw:
    Zuletzt bearbeitet: 30 März 2016
    Wasser-Farben gefällt das.
  12. Sandocan
    Offline

    Sandocan GF-Mitglied

    Registriert seit:
    25 September 2015
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    24
    Garneleneier:
    1.273
    Sandocan 10 Januar 2018
    Hallo Forum

    Futterzuchten finde ich sehr interessant

    Hier habe ich mal als absoluter Fotolaie versucht Fotos von meinen Futtertieren zu schießen die für meine Buntbarsche in diversen Vasenaquarien gepflegt werden.

    Hier Mückenlarve-03-red.jpg handelt sich vermutlich um die gemeine Stechmücke im 4. Stadium, also kurz vor dem Schlupf.

    Alle Fotos mit Canon 1200D aufgenommen

    1. mit Kit Objektiv und Retroadapter

    IMG_2802-retro-red.jpg
    2. mit Sigma 105mm Makro

    Wer genau hinschauen mag, endeckt vielleicht auch noch das Futtertierchen für das Futtertier (auf dem ersten Foto ist es noch da)
    IMG_2802-retro-red.jpg
  13. Mowa
    Offline

    Mowa GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 September 2016
    Beiträge:
    1.611
    Zustimmungen:
    973
    Garneleneier:
    25.371
    Mowa 10 Januar 2018
    Hei, sehr netter Thread...ich hätte da Essigälchen zu bieten...
    Essigälchen4.jpg
    Hier das ganze "Entnahmegerät" Essigälchen3.jpg
    Und ihre Flasche, die schon 8 Jahre ohne weitere Pflege läuft, ok mal bisschen Zucker und Essig nachlegen..aber sonst nix
    Essigälchen2.jpg
    VG Monika

Diese Seite empfehlen