Shrimp my Home Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Krebsdame seit über einem Monat in Steinhöhle verschollen

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von ledatyn, 10 Januar 2013.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 6 Benutzern beobachtet..
  1. ledatyn
    Offline

    ledatyn GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Januar 2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Garneleneier:
    50
    ledatyn 11 Februar 2013
    Hallo ihr Lieben,

    ich wollte mich mal kurz melden und berichten... ich bin ganz traurig, irgendwas muss schief gelaufen sein, wenn ich nur wüsste, was! Weil die Krebsdame bisher immer noch nicht die Höhle verlassen hat, hab ich gestern den Stein nochmal näher inspiziert. Dabei habe ich festgestellt, ihr scheint's glücklicherweise gut zu gehen, sie ist gleich auf mich zugekommen , hat sich dann aber wieder zurückgezogen (Igitt!!Taschenlampenlicht!) - sie trägt keine Eier mehr, die Höhle scheint völlig leer (außer ihr). Als ich den Stein hochgehoben habe, habe ich 2 winzige tote Babykrebse durchs Wasser wirbeln sehen, ich denke, es waren keine Exuvien, das eine war schon weiß, das andere orange... ich bin total deprimiert, weil ich einfach nicht weiß, was passiert sein könnte. Angeblich sind die Procambarus Alenni ja eher unverwüstlich und pflanzen sich leicht fort.

    Auch die inzwischen eingezogenen Garnelen (Red Fire) sind tragend und ganz fröhlich. :(

    Naja... hoffentlich kommt die Krebsdame wenigst wieder irgendwann aus der Höhle raus.
    Nochmal danke an euch.

    Alles Liebe,
    Martina
  2. ledatyn
    Offline

    ledatyn GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Januar 2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Garneleneier:
    50
    ledatyn 11 Februar 2013
    Hi Nathalie, jetzt seh ich grad dein Posting, echt ?! Sehr rätselhaft, dann ging es dir ja wie mir... Eier, aber keine Jungtiere zu finden hmm... vielleicht sollt ich auch mal im Filter nachschauen :) allerdings hab ich ja ziemlich rasche den Vorfilterschwamm angebracht...

    Halte dir die Daumen, dass die Fallaxdame mal wieder Lust zum Tragen hat :)

    Alles Liebe,
    Martina
  3. ledatyn
    Offline

    ledatyn GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Januar 2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Garneleneier:
    50
    ledatyn 11 Februar 2013
    ... und danke Verlorenerjunge, der Avatar war's !!! :) Merci
  4. Verlorenerjunge
    Offline

    Verlorenerjunge GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 September 2011
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    62
    Garneleneier:
    2.311
    Verlorenerjunge 11 Februar 2013
    Bitte bitte :) schade aber vielleicht haben die Überlebenden sich ja auch versteckt. Alle kommen ja nie durch.
  5. ledatyn
    Offline

    ledatyn GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Januar 2013
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    2
    Garneleneier:
    50
    ledatyn 17 Februar 2013
    So, das ist mir jetzt ja richtig peinlich, aber es hat halt wirklich ewig gedauert mit der Krebsin... über 2 Monate.
    ABER gestern (besser heute) um 1.20 saß sie unter einem Stein !!! Endlich hat sie mal die Höhle verlassen (und ich hab's auch gesehen :)). Jungtiere habe ich inzwischen auch schon mehrere entdeckt, sie sind jetzt ca. 7mm groß, eins ist viel kleiner als die anderen (zu wenig Futter???) - jedenfalls habe ich sie nur einfach nicht gesehen, offenbar. Im Becken sind auch viele Pflanzen, da ist verstecken natürlich einfach.

    Bin neugierig, wie viele es im Endeffekt sein werden... bin mal gespannt und hoffe, dass es noch gut läuft :)

    Puhhh, da sieht man, man muss sich in Geduld üben, ich war wohl etwas zu aufgeregt :)
    Das passiert dann beim nächsten Mal hoffentlich nimmer :) :) :)

    Alles Liebe euch,
    Martina
    2 Person(en) gefällt das.
  6. Bettina1504
    Offline

    Bettina1504 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Dezember 2012
    Beiträge:
    1.051
    Zustimmungen:
    582
    Garneleneier:
    7.489
    Bettina1504 17 Februar 2013
    klasse martina!! das freut mich :)
    welche sorte ist es denn eigentlich?
  7. Verlorenerjunge
    Offline

    Verlorenerjunge GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 September 2011
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    62
    Garneleneier:
    2.311
    Verlorenerjunge 17 Februar 2013
    Na guck hab's ja gesagt. Freut mich das es geklappt hat. Denke mal bei jedem mal ist man etwas ungeduldig :)
  8. DerDanny
    Offline

    DerDanny GF-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Dezember 2012
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    DerDanny 21 Februar 2013
    Glückwunsch!! Hab den Fred hier mit verfolgt und ebenso gebangt.
  9. wuddwudd
    Offline

    wuddwudd GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 September 2013
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    86
    Garneleneier:
    1.546
    wuddwudd 31 Januar 2014
    Hallöchen Gemeinde, darf ich den Fred noch mal hochholen?
    Vor ein paar Monaten habe ich mir 1,2 CPOs bei unserem Tom gekauft. Robert, Schaggeline und Lady Di.
    Der Name der 2. Damen ware wohl mehr nomen est omen als mir lieb war, sie starb.
    Schaggeline und Robert mochten sich so sehr, sie hat sich für ihn ein Bein (ne Schere) ausgerissen.
    Dann trug sie Eier. Ich schätze mal so 20 Stück...
    Und heute (nach ca. 3 Wochen) hab` ich sie entdeckt und sie war fit, aber eierlos. Ich hab die Höhle mal untersucht (Taschenlampe) ... nix. Kein Ei, kein Baby, nix.
    Mein OCC (Orange Country Chaos) ist ziemlich bewachsen, ich hab mehrere Ebenen und viele viele Versteckmöglichkeiten.
    Frage: könnten noch Babies leben und haben die sich vielleicht "nur" versteckt oder kommt es grad beim ersten Tragen vor, daß alle Eier absterben oder die Kleinen gefressen werden? Oder trägt sie die Kleinen bei sich und ich hab sie einfach nicht gesehen? (mittlerweile 2 Dioptrin)
    Ich war so glücklich, als ich die Eier entdeckte, aber nun bin ich echt :heul2: , denn meine Garnelen vermehren sich so gut und eigentlich sind alle immer so fit, da hatte ich echt gehofft ....
    Grüße sendet Euch
    :biggrinjester: wuddy
  10. Kim0208
    Offline

    Kim0208 GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    12 Januar 2011
    Beiträge:
    7.814
    Zustimmungen:
    10.219
    Garneleneier:
    103.431
    Kim0208 31 Januar 2014
    Hallo Wuddy,

    lass mal noch ein paar Tage ins Land gehen.
    Die Kleinen sind Weltmeister im Versteckspielen.
    Am Anfang ziehen sie sich stark zurück und kommen erst nach der ersten Woche zum Vorschein.
    Vorrausgesetzt natürlich das sie genug Futter gefunden haben. Aber davon gehe ich mal bei den vielen Tieren in dem
    Bekcen aus.

    Also keine Panik und in den nächsten Tagen immer mal wieder suchen.
    Selbst bei Garnelenbabys ist es oft so das man sie erst Tage nachdem entlassen entdeckt.

    Lieben Gruß
    Kim
  11. wuddwudd
    Offline

    wuddwudd GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 September 2013
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    86
    Garneleneier:
    1.546
    wuddwudd 31 Januar 2014
    Nabend Kim, das wäre sooo genial. Ich lunz und such, Jaqueline und Robert kaspern hin und her, futtern und ...... schaut selber. Alles könnte so schön sein mit kleinen CPOchens. :hehe:
    :biggrinjester: wuddy IMG_20140131_220008.jpg

Diese Seite empfehlen