Fraku Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Garnelentom Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

knoblauch gegen Planarien?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von stafania, 27 Mai 2010.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 16 Benutzern beobachtet..
  1. stafania
    Offline

    stafania GF-Mitglied

    Registriert seit:
    6 April 2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    stafania 27 Mai 2010
    hallo, hab was ueber knoblauch gelesen, dass der gegen planarien helfen kann. erklärt mir bitte jemand wie man das macht?
    nano cube 35l
    10 neons
    2 guppies
    red fire
    blue tiger



    dankeschön
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 9 Dezember 2016
    Sera Aquaristik Get your Shrimp hereGarnelentom Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm.
    Um diese Werbung nicht mehr zu sehen, einfach Anmelden oder registrieren.
  3. meisteruli
    Offline

    meisteruli GF-Mitglied

    Registriert seit:
    29 September 2007
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    2
    Garneleneier:
    55
    meisteruli 27 Mai 2010
    Hallo

    Eine Zehe pro 10L ins Becken hängen. Das hilft aber nur gegen die Planarien und nicht gegen die Eier.
  4. stafania
    Offline

    stafania GF-Mitglied

    Registriert seit:
    6 April 2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    stafania 27 Mai 2010
    ...

    also dann sterben die würmer dran...?
    wenn ich die lang genug drin hängen lasse und auch austausche sterben ja die eben geschlüpften und irgendwann ist kein nachwuchs mehr da, oder?
    danke für die schnelle antwort
  5. stafania
    Offline

    stafania GF-Mitglied

    Registriert seit:
    6 April 2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    stafania 27 Mai 2010
    die garnelen fressen ja den knoblauch!!!
    wie lange lässt man den knoblauch drin?
  6. meisteruli
    Offline

    meisteruli GF-Mitglied

    Registriert seit:
    29 September 2007
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    2
    Garneleneier:
    55
    meisteruli 27 Mai 2010
    Hallo

    so 14 tage
  7. mochito
    Offline

    mochito GF-Mitglied

    Registriert seit:
    15 April 2008
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    219
    mochito 27 Mai 2010
    Hi,

    ACHTUNG, wie ich selber am eigenen Leib erfahren musste, kann es
    für andere Tiere auch tödlich sein kann.

    Bei mir hat es damals einige Corydoras cochui gekostet :((((

    Somit bei Einsatz UNBEDINGT vor dem Becken bleiben und beobachten!

    lg, juergen
  8. Mecki
    Offline

    Mecki GF-Mitglied

    Registriert seit:
    5 August 2006
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    6
    Garneleneier:
    296
    Mecki 27 Mai 2010
    Hi !

    2 Tipps:

    Wer den gepressten Knoblauch nicht komplett im Becken verteilt haben möchte: Teeei aus Porzellan oder Edelstahl

    Wer den Knoblauch lieber flüssig zudosieren möchte: es gibt Knoblaucghextrakt. Auch bei einigen wenigen Händlern zu beziehen (Tante Google hilft (Knoblauchextrakt Aquarium).

    Alles in allem : die Bude stinkt ätzend :-) Hilft aber...
  9. ganjaflo
    Offline

    ganjaflo GF-Mitglied

    Registriert seit:
    31 März 2006
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    ganjaflo 28 Mai 2010
    Also nochmal zusammen gefasst:
    Ich nehm z.B. bei nem 30L Cube, 3 Zehen Knoblauch, hänge die in das Becken
    (mit einem Draht oder leg sie einfach rein) und dann sterben die Planarien ???
    (Vorausgesetzt ich habe keine Panzerwelse :D )
    Ist ja klasse. Hab ich noch nie gehört :D
    Hab mich damit aber auch noch nie befasst da ich diese Mistviecher noch nie hatte.
    Ist aber gut zu Wissen :cool2:
  10. Mecki
    Offline

    Mecki GF-Mitglied

    Registriert seit:
    5 August 2006
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    6
    Garneleneier:
    296
    Mecki 28 Mai 2010
    Also die Zehe komplett reinhängen bringt wohl nicht viel - riecht dann zwar kaum, aber wirkt auch nicht.

    Du musst schon den Saft ins Wasser bekommen. Also pressen...


    Gruß

    Stephan
  11. not_high
    Offline

    not_high GF-Mitglied

    Registriert seit:
    7 April 2010
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    not_high 28 Mai 2010
    die garnelen fressen ja den knoblauch!!! meine Garnelen fressen sogar Flubenol...

    Ich habe mir auch durch Pflanzen Planarien eingefangen und werde es mit Knobi versuchen, hat jemand erfahrung was Mollies dazu sagen?
  12. Luna05
    Offline

    Luna05 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    13 März 2010
    Beiträge:
    2.233
    Zustimmungen:
    84
    Garneleneier:
    222
    Luna05 28 Mai 2010
    Hallo
    Ich habe es mit Guppy`s probiert. Sobald die Planarien mitbekommen das Fische im Becken sind, sind die Planarien bei mir im Boden verschwunden.
    Mit Flubenol habe ich es auch schon versucht, aber ich habe vom TA nur so ein Gel gekommen und das lässt sich wirklich nur sehr sehr schlecht im Wasser auflösen. Es bilden sich immer so eine Art Flocken.
  13. ganjaflo
    Offline

    ganjaflo GF-Mitglied

    Registriert seit:
    31 März 2006
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    ganjaflo 28 Mai 2010
    Ahh also gepresst. Da würde sich ein Tee Ei wohl anbieten :D
    Flobenol gibt es auch als gelbes Pulver. soll sich wohl besser auflösen ;)
  14. Luna05
    Offline

    Luna05 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    13 März 2010
    Beiträge:
    2.233
    Zustimmungen:
    84
    Garneleneier:
    222
    Luna05 28 Mai 2010
    Ja, habe ich auch schon gehört. Aber wo bekomme ich das? Auch beim TA?
    Wie ist die genaue Bezeichnung von dem Pulver?
  15. ganjaflo
    Offline

    ganjaflo GF-Mitglied

    Registriert seit:
    31 März 2006
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    ganjaflo 28 Mai 2010
    Um ehrlich zu sein habe ich keine Ahnung :eek:
    Ich habe das mal gefunden, es war beim alten Aquarium zeugs von meinem
    Dad gelegen. Hab mich dann schlau gemacht für was das ist, und habe es,
    wegen eines massiven Planarien problem`s, meinem Nachbarn gegeben.
    Habe aber bei solchen Pulverchen schon die Erfahrung gemacht, das man
    sie in der Apotheke bekommt. Sogar meist (gegen alle Vorurteile) recht günstig ;)
    Würde an deiner Stelle einfach mal hingehen und nachfragen.
  16. Mecki
    Offline

    Mecki GF-Mitglied

    Registriert seit:
    5 August 2006
    Beiträge:
    227
    Zustimmungen:
    6
    Garneleneier:
    296
    Mecki 28 Mai 2010
    Hi !

    Flubenol-Pulver nutzen vor allem Tierärzte für größere Tiere (Pferde z.B.) - hab ich mir sage lassen von einem TA.

    Oder aber TA die sich auf Kois spezialisiert haben sollen es auch nutzen.

  17. Thommy
    Offline

    Thommy GF-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Februar 2006
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    292
    Thommy 28 Mai 2010
    Achtung bei Knoblauch!!!!! Ich habe es mal ausprobiert, und es hat mich den halben bestand gekostet!! 100 Cristal Red Tod!!!!!!!!!!!!!!!! Und ich war nicht lange weg...
  18. ganjaflo
    Offline

    ganjaflo GF-Mitglied

    Registriert seit:
    31 März 2006
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    ganjaflo 28 Mai 2010
    Jetzt bin ich aber Verwirrt ?!?!?
    Dachte Garnelen fressen den Knoblauch ???
    Jetzt sterben sie daran ???
    Komm grad nicht mehr mit ................
  19. Uwe6110
    Offline

    Uwe6110 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Februar 2008
    Beiträge:
    2.327
    Zustimmungen:
    101
    Garneleneier:
    822
    Uwe6110 28 Mai 2010
    Mensch Leute,

    das einzige was vernünftig gegen Planarien funktioniert ist Flubenol.
    Das ist zum entwurmen von Schweinen und Hühnern. Das Pulver ist weiß und gibt es nur beim Tierarzt.

    Alles andere ist Spielerei und die Planarien spielen mit und dies ohne Ende :)
    Es gibt nur einen Gewinner, die Planarien!!

    Allerdings gehen alle Schnecken im Becken auch in den Wirbellosenhimmel, was nicht ungefährlich sein kann (tote Biomasse im Becken). Das ganz ist also mit Vorsicht zu geniesen!!
  20. not_high
    Offline

    not_high GF-Mitglied

    Registriert seit:
    7 April 2010
    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    not_high 28 Mai 2010
    Ich habe das Flubenol Gel eben in so einen ganz kleinen KüchenSchredder ;);)getan und raus kann eine "Milch" perfekt.

    Habe das Zeug jetzt auch noch ins Becken gekippt mal sehen ob Übermorgen noch Planarien zu sehen sind....
  21. stafania
    Offline

    stafania GF-Mitglied

    Registriert seit:
    6 April 2010
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    stafania 28 Mai 2010
    !!!!!

    bin grad nach hause gekommen!!! das wasser trüb, alle schnecken und garnelen haben sich auf den filter verkrochen. einiges tod anderes halbtod.
    hab sofort grossen wasserwechsel gemacht.
    also ich kann nur davon abraten.

Diese Seite empfehlen