Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

JustinX sein Tanganjika Aquarium

Dieses Thema im Forum "Halterberichte / Projekte" wurde erstellt von JustinX, 10 August 2015.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 17 Benutzern beobachtet..
  1. JustinX
    Offline

    JustinX GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    13 September 2010
    Beiträge:
    2.563
    Zustimmungen:
    1.992
    Garneleneier:
    43.621
    JustinX 10 August 2015
    Hallo,

    nach längerem zögern habe ich mich doch entschlossen auch hier mein 240l Tanganjika Aquarium zu zeigen.
    Die wunderschönen Fische die ich da jetzt seit einer Woche schwimmen habe, wollte ich euch dann doch nicht vorenthalten.

    Erst mal die schnöden Daten:
    240l Aquarium 120x40x50cm
    Außenfilter Eheim 2224 mit 200W Hydor Durchflussheizer
    1x54W T5 Röhre mit AquaMedic Reef White 15000k Röhre

    Wasserwerte:
    PH 8,1
    GH 11
    KH 11
    Leitwert ~750µS/cm
    25° Wassertemperatur

    Das Aquarium:
    IMG_20150810_155510.jpg
    Als Besatz sind sind 6x xenotilapia spiloptera mabilibili und 6x Paracyprichromis nigripinnis blue neon im Aquarium.

    Hier die xenotilapia spiloptera mabilibili:
    IMG_2570.JPG IMG_2579.JPG IMG_2580.JPG IMG_2583.JPG IMG_2586.JPG IMG_2593.JPG IMG_2589.JPG IMG_2576.JPG IMG_2574.JPG

    Hier die Paracyprichromis nigripinnis blue neon:

    IMG_2627.JPG IMG_2629.JPG IMG_2630.JPG IMG_2638.JPG IMG_2640.JPG

    Das sind jetzt alles Fotos ohne Blitz, um das natürliche Farbspiel zu zeigen, daher sind sie teilweise nicht so scharf geworden
    NillinMii, TheAlf, Andy19 und 7 anderen gefällt das.
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 22 August 2017
    Um diese Werbung nicht mehr zu sehen, einfach Anmelden oder registrieren.
  3. JustinX
    Offline

    JustinX GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    13 September 2010
    Beiträge:
    2.563
    Zustimmungen:
    1.992
    Garneleneier:
    43.621
    JustinX 10 August 2015
    Jetzt mal ein paar Fotos mit Blitz:

    IMG_2676.JPG IMG_2677.JPG IMG_2678.JPG IMG_2679.JPG IMG_2680.JPG IMG_2684.JPG IMG_2538.JPG IMG_2539.JPG IMG_2540.JPG IMG_2428.JPG IMG_2429.JPG IMG_2430.JPG IMG_2432.JPG IMG_2433.JPG IMG_2446.JPG

    Ich hoffe Euch gefallen die Fische genau so wie mir :D

    mfg Andre
    gGarnele, TheAlf, Andy19 und 9 anderen gefällt das.
  4. ScorpAeon
    Offline

    ScorpAeon WM2014 Tipp Meister GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    2 April 2013
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    567
    Garneleneier:
    223.810
    ScorpAeon 10 August 2015
    Die sehen alle echt stark aus, wirkliche Schönheiten :)
  5. Spoil
    Offline

    Spoil GF-Mitglied

    Registriert seit:
    12 April 2015
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    98
    Garneleneier:
    5.527
    Spoil 11 August 2015
    Da muss ich Dennis zustimmen, das sind wirklich schone Tierchen. Was mir ebenfalls gefaellt sind die Pflanzen, irgendwie passen sie zu den Steinen. Wie bearbeitest du denn das Wasser?
  6. JustinX
    Offline

    JustinX GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    13 September 2010
    Beiträge:
    2.563
    Zustimmungen:
    1.992
    Garneleneier:
    43.621
    JustinX 11 August 2015
    Hallo,

    Theoretisch würde mein Leitungswasser gerade so reichen, hat 10GH, 9KH.

    Momentan nehmen ich aber Osmosewasser und hätte es mit Dennerle Remineral+, KH+ und Magnesiumcarbonat auf, auf 11GH/KH.
    Wobei ich das so mische, das ich den im Tanganjika Wasser üblichen höheren Magnesium Anteil erhalte.

    Da das Magnesiumcarbonat aber schwer zu lösen ist, versuche ich bei nächsten mal Salze von TropicMarin, die mein Händler für seine Aquarien nutzt, und damit sehr zufrieden ist, und die leicht löslich sind.
    Mal sehen was das Ergebnis des Test ergibt.

    Mfg Andre
    Spoil gefällt das.
  7. JustinX
    Offline

    JustinX GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    13 September 2010
    Beiträge:
    2.563
    Zustimmungen:
    1.992
    Garneleneier:
    43.621
    JustinX 16 August 2015
    Hallo,

    ich habe Heute ein paar Schöne Fotos von den Blue Neon hin bekommen, mit Blitz und vernünftiger schärfe, und trotzdem sieht man das schöne Blaue leuchten der Fische [​IMG]

    IMG_2700.JPG
    IMG_2702.JPG
    IMG_2704.JPG

    und damit sich die Xenotilapia sich nicht vernachlässigt fühlen:

    IMG_2694.JPG
    IMG_2695.JPG
    IMG_2697.JPG
    IMG_2706.JPG

    mfg Andre
    TheAlf, Sabionski G7, ScorpAeon und 9 anderen gefällt das.
  8. Kitz03
    Offline

    Kitz03 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Dezember 2014
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    826
    Garneleneier:
    27.918
    Kitz03 16 August 2015
    Tolle Fotos von wunderschönen Fischen. Danke Andre!
  9. MRGERMANSKI
    Offline

    MRGERMANSKI GF-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Februar 2015
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    134
    Garneleneier:
    11.365
    MRGERMANSKI 17 August 2015
    Ja die sehen super aus wirklich sehr schöne Fischis.

    LG
    Mario
  10. flossi
    Online

    flossi Guest

    Garneleneier:
    flossi 17 August 2015
    Hallo André,
    wirklich sehr schöne Fische mit tollen Farben.
    Mit Blitz fotografiert kommen die Farben meist
    immer besser raus, vor allem auch gerade die
    Farben an Flossensäumen und ähnlich, die
    sieht man sonst nur selten so klar.
    Viel Freude weiterhin mit de Tieren und uns ab und
    an mal wieder ein paar Bilder.

    Gruß

    Erich
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17 August 2015
  11. JustinX
    Offline

    JustinX GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    13 September 2010
    Beiträge:
    2.563
    Zustimmungen:
    1.992
    Garneleneier:
    43.621
    JustinX 17 August 2015
    Hallo,

    Heute sind endlich die Bauteile für den automatik Dimmer für das dimmbare EVG gekommen!

    Die Schaltung ist recht simpel, und so dauerte es nicht so lange alles zusammen zu bauen.

    Das hoch dimmen funktionierte schon mal, und dauerte rund 35 Minuten.
    Nachher um kurz vor 20 Uhr beginnt das runter dimmen, hoffe das es funktioniert und auch die Zeit halbwegs passt, da ich dafür aber ein Potentiometer verbaut habe, läßt sich das etwas regulieren.

    Wenn das alles funktioniert, hoffe ich das die Xenotilapia, gerade bei Licht aus, nicht mehr so gestresst werden und wie wild durchs Aquarium schießen.

    mfg Andre
    TheAlf gefällt das.
  12. JustinX
    Offline

    JustinX GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    13 September 2010
    Beiträge:
    2.563
    Zustimmungen:
    1.992
    Garneleneier:
    43.621
    JustinX 17 August 2015
    Hallo,

    das automatische runter dimmen hat auch funktioniert [​IMG] , nur etwas schnell, in gut 5 Minuten, daher habe ich das Potie noch von 3000Ω auf 4000Ω verstellt und werde dann morgen Abend sehen wie viel länger es dauert, Theoretisch 6,5-7 Minuten, das Maximum des Poti ist 5000Ω, also maximal 8-8,5 Minuten.
    Daher werde ich wohl mal zu Konrad Fahren und mir noch ein größeres Poti besorgen, ziel sollten 15-20 Minuten runter dimmen sein.

    was mich selber überrascht hat, wie hell die 54W T5 röhre mit der minimum Leistung von 8w noch ist.

    mfg Andre
    Zuletzt bearbeitet: 17 August 2015
    TheAlf gefällt das.
  13. Andy19
    Offline

    Andy19 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    16 August 2015
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    9
    Garneleneier:
    877
    Andy19 17 August 2015
    Moin André

    Kann ich mich nur anschließen super Tolle Bilder einfach Klasse.

    Gruß Andy
  14. MRGERMANSKI
    Offline

    MRGERMANSKI GF-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Februar 2015
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    134
    Garneleneier:
    11.365
    MRGERMANSKI 17 August 2015
    Bist ja einrichtiger Elektronik Fuchs Andre.
    sowas würde mir auch gefallen aber von Elektronick lass ich im allgemeinem lieber die Finger.
    Was kostet sowas wenn man es selber macht ?
    LG
    Mario
    Zuletzt bearbeitet: 17 August 2015
  15. JustinX
    Offline

    JustinX GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    13 September 2010
    Beiträge:
    2.563
    Zustimmungen:
    1.992
    Garneleneier:
    43.621
    JustinX 17 August 2015
    Die Bauteile lagen mit Versand bei ~25€, inklusive kleinem Gehäuse.

    Wenn man löten kann ist diese Schaltung echt simpel.

    Ich habe gerade noch ein zweites Poti gefunden, so das ich jetzt eine runter dimm Dauer von ~15 Minuten erreichen sollte.
    Morgen Abend gibt es dann die Überprüfung in der Realität.

    mfg Andre
    Zuletzt bearbeitet: 17 August 2015
    TheAlf und MRGERMANSKI gefällt das.
  16. MRGERMANSKI
    Offline

    MRGERMANSKI GF-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Februar 2015
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    134
    Garneleneier:
    11.365
    MRGERMANSKI 17 August 2015
    Oh super vielleicht nehme ich das im Herbst mal in Angriff.

    LG Mario
    Zuletzt bearbeitet: 17 August 2015
  17. JustinX
    Offline

    JustinX GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    13 September 2010
    Beiträge:
    2.563
    Zustimmungen:
    1.992
    Garneleneier:
    43.621
    JustinX 17 August 2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19 August 2015
    MRGERMANSKI gefällt das.
  18. MRGERMANSKI
    Offline

    MRGERMANSKI GF-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Februar 2015
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    134
    Garneleneier:
    11.365
    MRGERMANSKI 18 August 2015
    Habe ich mir gespeichert vielen Dank :thumbup:

    JG Mario
  19. JustinX
    Offline

    JustinX GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    13 September 2010
    Beiträge:
    2.563
    Zustimmungen:
    1.992
    Garneleneier:
    43.621
    JustinX 18 August 2015
    Moin,

    bei der Bauteile Liste habe ich mich nur bei der Stärke der Litze vertan, das sollte besser 2x0,5mm2 sein.

    Ansonsten ist das ganze wirklich easy.

    Mfg Andre
    MRGERMANSKI gefällt das.
  20. JustinX
    Offline

    JustinX GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    13 September 2010
    Beiträge:
    2.563
    Zustimmungen:
    1.992
    Garneleneier:
    43.621
    JustinX 22 August 2015
    Hallo,

    es gibt ein paar Neuigkeiten [​IMG]

    Zum einen werde ich in der dritten Oktober Woche in meinem Wohnzimmer das Laminat entfernen, und in dem zuge das zerkratzte 240l Aquarium gegen ein, nach jetzigem Stand, Eheim Proxima 325 austauschen, dieses ist 130x50x50cm groß.
    Das heißt, es gibt etwas mehr Platz für mein Tanganjika Aquarium!
    Die meisten Dinge dazu sind geklärt, einzig die Ausführung der Rückwand ist noch offen.
    Ich hätte ja gerne eine Rückwand mit schönen Stein Profil und auch am besten etwas Überhang, aber in der Realität kann ich keine befriedigende Lösung für die Wassermassen finden, die sich hinter dieser Rückwand befinden, und bei einer Stärke von 4-12cm ist da einiges an Wasser hinter.
    Momentan sieht es daher so aus, das es entweder von Juwel die Stone Granite Module oder wieder die flachen Schieferplatten gibt,
    da die kein Platz verschwenden und keinen Totraum bilden.

    Die zweite Neuigkeit ist diese:

    IMG_2722.JPG IMG_2724.JPG IMG_2726.JPG IMG_2727.JPG

    ich konnte vorhin bei meinem Händler nicht widerstehen und diese 3 niedlichen synodontis polli white sind mit mir mit gekommen [​IMG]
    Momentan wuseln sie noch etwas schüchtern in den Steinhaufen rum, aber ich hoffe das sie noch etwas nach vorne kommen werden.

    mfg Andre
  21. JustinX
    Offline

    JustinX GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    13 September 2010
    Beiträge:
    2.563
    Zustimmungen:
    1.992
    Garneleneier:
    43.621
    JustinX 23 August 2015
    Hallo,

    Hat noch einer eine Idee für eine zum Thema Tanganjika passende Rückwand?
    Die nicht unbedingt 300€ kostet?
    Das Aquarium ist schon teuer genug.

    mfg Andre

Diese Seite empfehlen