Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Fraku Garnelentom
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Großer Umbau

Dieses Thema im Forum "... mein Aquarium" wurde erstellt von flossi, 13 März 2015.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 9 Benutzern beobachtet..
  1. flossi
    Offline

    flossi GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    16 November 2006
    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    2.323
    Garneleneier:
    2.241
    flossi 13 März 2015
    Hallo,
    hiermit möchte ich die Gelegenheit nutzen, mein größtes Aquarium vorzustellen.
    Es läuft bereits seit gut fast 13 Jahre, eine komplette Neugestaltung wurde notwendig.
    Das habe ich dann auch dokumentiert und dann festgestellt, dass ein Update nicht
    möglich ist. Eine Vorstellung gab es noch gar nicht.

    Nun denn, es fasst 580 Liter, die Maße= 160/60/60 cm. Untergestell aus Stahrohr,
    Abdeckung und Schrank Eigenbau. 1 großer E-Heimfilter, ein weiterer für den
    Oberflächenabsauger, ein Erinnerungsstück an mein erstes Aquarium überhaupt.
    Beleuchtet wird das Becken mit einer Luxorsteuerung, ein kleiner Lichtcomputer mit vielen
    programmiermöglichkeiten, ich nutze aber nur einige. Ein dazugehörender Leuchtbalken mit
    2 84 Watt T% Röhren, 1 weiterer mit 2 52 Watt T5 Röhren. Geheizt wird nicht, CO2 mit US-
    Außenreaktor und 6KG Flasche.
    Der Besatz ist schnell aufgezählt: 17 Denisionsbarben, ein Rest Rotkopfsalmler, 3 Australische
    Kärpflingsgrundeln, etliche Panzerwelse und Otocinclen. Div. Restgarnelen versuchen hier
    erfolgreich zu überleben, die Amanos sowieso. Oh ja, 2 Bratpfannenwelse hätte ich fast vergessen.

    Vor kurzem wollte ich 4 Ableger einiger größerer Pflanzen abgeben, beim Versuch, sie heraus
    zu ziehen, riss eine ab, die anderen hatten jeweils fast ein drittel des stark verwurzelten
    Bodengrundes an sich hängen. Also, alles raus, Pflanzen sortieren und einkürzen, neuen
    Bodengrund rein, ein kompletter Neuaufbau also.
    Schnell zum Baumarkt und Kies holen, wollte hier mal vom Sand weg und Flusssand haben.
    Tolle Wurst, hier im Ort, in Lübeck sowie auch Kiel waren nirgends 100KG des Boden zu
    bekommen. Guter Rat teuer, also wieder Sand rein und Flusssand bestellt. Der wird dann so
    lange gelagert, bis ich wieder die Muße habe, noch einmal alles zu räumen.
    Ein Kollege half mir dann freundlicher Weise beim Sandwaschen, Pflanzenkürzen usw.
    Gegen Mitternacht hatten wir es dann geschafft, er hat Aktion in Bildern festgehalten, ein paar
    habe ich mal angehängt.

    So sah es vor dem Umbau aus, ein Dickicht mit z.T. auch ungünstiger Anordnung.

    9 vorher.jpg

    Becken leer

    1 leerräumen.jpg

    Die Tiere samt Filter sind versorgt, Pflanzen (Teil) im Hintergrund in Wannen


    2 Fischelager.jpg

    Badewanne ebenfalls voll

    3 Pflanzenlager.jpg

    Schön sortiert und vorbereitet

    4 weitere Pflanzen.jpg

    Wurzeln platziert

    5 Wurzeln bepflanzen.jpg

    Wurzeln bepflanzt

    6 Wurzeln bepflanzen.jpg

    Nach der Bepflanzung hieß es -Wasser marsch-

    7 Wasser marsch.jpg

    So sieht es nun fertig aus, mir gefällt es so sehr gut, ein wenig geordneter und verteilt.

    8 Fertig.jpg

    Ich werde jetzt einmal jährlich die großen Pflanzen entnehmen, von Ablegern befreien und die
    Wurzeln ein kürzen. Danach dürfen sie wieder weiter wachsen.
    Zur Zeit treiben recht viele Pflanzen Blütenstängel und Ableger, man sieht es an den zur
    Oberfläche treibenden Stielen. Wenn es genügend Ableger werden stelle ich sie in den Marktplatz.
    Einige versuche ich von Samen zu ziehen, darüber gibt es einen gesonderten Thread.
    Verbesserungsvorschläge oder Kritik werden gerne angenommen.

    Gruß

    Erich
    Zuletzt bearbeitet: 13 März 2015
    Lunde, shrimpfarmffm, Dagmar und 20 anderen gefällt das.
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 30 September 2016
    Sera Aquaristik Garnelentom
    Um diese Werbung nicht mehr zu sehen, einfach Anmelden oder registrieren.
  3. Heizung
    Offline

    Heizung Nebenberuflicher Garnelen-Reiseleiter GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    6 März 2013
    Beiträge:
    5.374
    Zustimmungen:
    12.136
    Garneleneier:
    512.872
    Heizung 13 März 2015
    Eine sehr gelungene Aktion .:thumbsup:
    Vielen Dank fürs berichten.
    flossi gefällt das.
  4. nupsi
    Offline

    nupsi GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    26 Februar 2014
    Beiträge:
    3.201
    Zustimmungen:
    4.731
    Garneleneier:
    134.192
    nupsi 13 März 2015
    Moin Erich,

    das war aber nun ein Mammutprojekt...
    Mir gefällt das Becken jetzt besser als vorher. Auch wenn ich es eh schon bewundert habe, es ging also noch schöner ;)
    Nun sieht man bestimmt mehr von den Bewohnern.
    Immer wieder erstaunlich, was man alles verbessern kann... ich habe ja auch gerade die letzten Tage alle fünf Becken umgestaltet und entkrautet. Danach sah ich, dass es doch netter aussieht, wenn nicht alles komplett zugewuchert ist.

    Schöne Dokumentation.

    LG
    Tanja
    flossi gefällt das.
  5. Daniel 81
    Offline

    Daniel 81 GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    7 Juni 2012
    Beiträge:
    1.742
    Zustimmungen:
    3.755
    Garneleneier:
    115
    Daniel 81 13 März 2015
    Moin Erich,m, oje das sahn nachn ner menge Arbeit aus. Kenne das noch von meinen 450 er Vision Becken.

    Aber die Mühe und der schweiß haben sich Meiner Meinung nach gelohnt. Sehr schön geworden.
    flossi gefällt das.
  6. buffy
    Offline

    buffy GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    22 November 2011
    Beiträge:
    4.003
    Zustimmungen:
    3.380
    Garneleneier:
    13.475
    buffy 13 März 2015
    Hallo Erich,
    wow das hat sich aber echt gelohnt. Sieht richtig toll aus jetzt.
    Aber mir würde es ja sowas von grausen, wenn ich mir vorstelle, ich müßte mein Gesellschaftsaquarium auszuräumen. Und das fasst nur 102 Liter.
    flossi gefällt das.
  7. MRGERMANSKI
    Offline

    MRGERMANSKI GF-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Februar 2015
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    133
    Garneleneier:
    9.231
    MRGERMANSKI 13 März 2015
    Hallo Erich,
    Es gefällt mir so auch besser Sand sieht wieder schick aus und es wirkt heller.
    Ein paar Steine im Vordergrund könnten nicht schaden evt. schwarze Schiefernplatten.
    Eine Badewanne voll mit Pflanzen habe ich noch nie gesehen Wahnsinn :)
    Was mich interressiert ist wie sich die Temperatur bei dir einpendelt ohne Heizer ?
    Wird ja nur über die Beleuchtung beheizt.

    MFG Mario
    flossi gefällt das.
  8. flossi
    Offline

    flossi GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    16 November 2006
    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    2.323
    Garneleneier:
    2.241
    flossi 13 März 2015
    Hallo,
    danke für eure positiven Kommentare.
    Ja, es ist immer eine Aktion, ein größeres Becken komplett zu erneuern.
    Wenn man aber genügend große Behältnisse bevorratet, dass sollte man
    für einen evtl. Notfall ja haben, dann spielt es kaum eine Rolle ob es 200
    oder 600 Liter sind. Lediglich das Kieswaschen dauert länger. Einziges
    Kriterium dagegen ist immer der innere Schweinehund der sagt: Och, ne
    Woche kannst noch warten....

    @Heizung : Danke, gerne. Wenn man erstmal dabei ist macht es auch Spaß.

    @nupsi : Danke, du kennst es ja live und hast gesehen wie voll es war. Da musste
    etwas passieren, so kommen jetzt einige schöne Pflanzen mehr zu Geltung.

    @Daniel 81 : Danke, ja, schweißtreibend war es schon und die Uhr im Nacken. Aber
    wie gesagt, der Aufwand lohnt sich dann schon.

    @buffy : Danke, gefällt mir jetzt auch besser. So schlimm ist es nicht, nur dabei
    gehen, dabei entwickeln sich dann noch mehr Pläne im Kopf für die Neugestaltung.
    Und du glaubst nicht was sich da im Boden getan hat in vielen Jahren. Der Sand
    war schwarz oder erdig darunter, nicht schlecht, roch gut, aber Wurzeln in
    Brikettgröße. Habe davon leider kein Bild.

    @MRGERMANSKI :Auch dir ein danke, na ja, der helle Sand war eigentlich das was
    mich veranlasste, mal wieder auf Kies bzw. Flusssand umzusteigen. Viele Fische
    mögen ja lieber dunklen Untergrund. Da kommt zwar noch Laub drauf, aber wenn
    der Sand da ist, dann gibts noch einmal so eine Aktion. Die geht dann aber recht
    zügig, hat sich ja noch nicht soviel Wurzelwerk neu gebildet in der Zeit bis Juni,
    dann werde ich das wohl angehen.
    Steine habe ich in allen Variationen, möchte aber den Vordergrund möglichst frei haben.
    Hängt auch noch davon ab, was ich als Beifisch nehme, stocke ich die Rotköpfe wieder
    auf, dann bleibt es so, bei einem anderen Fisch kann es sich ein wenig ändern.
    Aber die Steine werden dann mehr in den Hintergrund kommen. Die hintere rechte Ecke
    besteht schon aus einem größeren Steinhaufen, da sind die Bratpfannenwelse und
    auch die Panzerwelse drunter zugange.
    Die Badewanne voll war ja nur ein Teil, auf Bild 3 sind die beiden Wannen auch noch voll.
    Ist immer schön, so einen Fundus zu haben, dann sieht die Neugestaltung immer gleich
    so aus als ob es nie anders war. Aber einige Eimer sind schon im Biomüll gelandet.
    Man wird sie ja einfach kaum los, sind ja häufig auch zu groß.
    Die Temperatur liegt immer zwischen 26 und 27 Grad, nur über die Beleuchtung.
    Das sind ja einige Watt, die Heizung war nie an, jetzt habe ich sie draußen gelassen.
    Von der Abdeckung kann ich die äußeren Platten anheben, so wird gut gelüftet und ich
    halte die 26 Grad. Beim Wasserwechsel mit kaltem Wasser sinkt sie dann auf 22-23 Grad,
    nach 2 Tagen wieder auf 26 eingependelt.

    Gruß

    Erich
    Daniel 81, buffy und Heizung gefällt das.
  9. MRGERMANSKI
    Offline

    MRGERMANSKI GF-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Februar 2015
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    133
    Garneleneier:
    9.231
    MRGERMANSKI 13 März 2015
    Danke Erich,
    für deine ausführliche Antwort wegen der Heizung also ich habe 2 mal t5 39 W im 180 l Becken heizt nicht ganz so gut Nachts ist die Heizung bei mir oft an Tagsüber nur kurz ich bezweifel deswegen auch ob sich Led rechnet, zumindest bei Warmwasserbecken.

    Deine Beckensammlung hatte ich schon vor ein paar Tagen entdeckt wirklich klasse :thumbsup:und schön beschrieben.

    Das mit den Pflanzen ist schade naja ich habe Froschbiss der wächst auch schnell mußte auch schon was entsorgen leider.
    Versuchs mal bei Ebay Kleinanzeigen Erich das ist regional evt. findet sich jemand ok einige Pflanzen sind sicher zu groß.
    Das mit dem Laub ist eine gute Idee,du willst tatsächlich noch mal ran wegen dem Bodengrund nja jetzt hast du Übung.
    PS: bin auch gepannt auf deine Besatzaufstockung.

    MFG Mario
    flossi gefällt das.
  10. flossi
    Offline

    flossi GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    16 November 2006
    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    2.323
    Garneleneier:
    2.241
    flossi 13 März 2015
    Hallo Mario,
    das siehst du richtig, wenn du LED einbaust,
    da geht die Wärme weg die sonst von den T5 das
    Becken mit aufheizt. Dafür läuft die Heizung dann mehr.
    Meine Beleuchtungsanlage hat gut 500€ gekostet. Ersetze ich
    die durch eine LED Anlage, so spare ich zwar max. 40% Strom,
    die Kosten dafür belaufen sich aber auch bei 550€.
    Meine intakte schmeiße ich dann weg oder versuche ein paar
    Groschen dafür zu bekommen. Ich würde T5 nie gegen LED eintauschen,
    es sei denn, es geht mir nur um Stromsparen.
    Aber das soll hier bitte keine Diskussion über LED lostreten, für mich
    ist das keine Alternative.
    Bei Ebay handel ich gar nicht, ich habe einen großen Bekanntenkreis
    von Aquarianern, nur die haben auch alle gut Pflanzen.

    Gruß

    Erich
  11. Kitz03
    Offline

    Kitz03 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Dezember 2014
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    826
    Garneleneier:
    27.832
    Kitz03 14 März 2015
    Hallo Erich,
    Ich bin immer noch schwer beeindruckt. So ein Berg Pflanzen. Wahnsinn. Und super umgestaltet. Ein traumhaftes Becken.
    Aber an sowas würd ich mich glaub ich nie rantrauen. Respekt!
    Farblich mit Rottupfern drin, sehr gelungen.
    flossi gefällt das.
  12. Kim0208
    Offline

    Kim0208 GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    12 Januar 2011
    Beiträge:
    7.720
    Zustimmungen:
    9.998
    Garneleneier:
    99.503
    Kim0208 14 März 2015
    Hallo Erich,

    ich habe ja nun schon viel über Dich gelesen und erfahren dank einer netten Forumianerin.
    Aber das Becken ist ja einfach nur klasse geworden.
    Von deinen Becken wurde und wird geschwärmt.
    Ich bin gespannt wie sich die 500l entwickeln werden.

    Vielen dank für das berichten.

    Lieben Gruß
    Kim
    flossi gefällt das.
  13. flossi
    Offline

    flossi GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    16 November 2006
    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    2.323
    Garneleneier:
    2.241
    flossi 16 März 2015
    Hallo,
    danke ihr zwei.
    Dass euch die Becken gefallen, das spornt ja noch mehr an,
    so viel Lob kann ich gar nicht ab.
    @Kitz03 : Danke Claudia, ist gar nicht so wild, einfach machen.
    Wenn ich nächstes mal gärtner, dann schicke ich dir ne PN, dann
    hast du vielleicht auch bald ne Menge davon.:leaving:
    @Kim0208 : Danke dir Kim, ja ja, so kommt man ins Gerede, nein
    hast recht, sie ist schon eine sehr nette Aquarianerin, ich freue mich
    immer über ihren Besuch.
    Da werde ich mir weiterhin Mühe geben damit ihr weiterhin meine
    Aquarien anschauen mögt. Über die Signatur sind sie ja anklickbar.
    Obwohl ich ja schon einige abgebaut habe wird demnächst doch wieder
    eines dazukommen. Für mich mit super Abmessungen.
    Aber darüber werde ich dann separat etwas texten, Becken ist im Anmarsch.
    Hinter deinen Aquarien und Besatz brauchst du dich aber auch nicht verstecken:thumbsup:!

    Gruß

    Erich
    Kitz03 und Kim0208 gefällt das.
  14. Fireabend
    Offline

    Fireabend GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    16 Januar 2010
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    442
    Garneleneier:
    17.810
    Fireabend 16 März 2015
    Wow Erich, wirklich klasse geworden!
    Hab so einen kompletten Reboot ja grade mit meinem 54er hinter mir, dass hat mir echt gereicht :) Wenn ich die Berge an Pflanzen sehe, dann warst du ja sicher ein paar Std mit Sortieren beschäftigt. Ich mag solche "Arbeit" aber auch, weil man hinterher so schön sieht und genießen kann was man geleistet hat.
    flossi gefällt das.
  15. Sabionski G7
    Offline

    Sabionski G7 -gesperrt-

    Registriert seit:
    18 Januar 2012
    Beiträge:
    835
    Zustimmungen:
    311
    Garneleneier:
    7.444
    Sabionski G7 16 März 2015
    Fand es vorher schön
    und jetzt SUPER!

    Sieht echt toll aus.

    Gruß, Tim
    flossi gefällt das.
  16. flossi
    Offline

    flossi GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    16 November 2006
    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    2.323
    Garneleneier:
    2.241
    flossi 9 Juni 2015
    Hallo,
    die Pflanzen wachsen wie nichts gutes.
    So war es mal wieder an der Zeit, kräftig zu gärtnern.
    Etliche Pflanzen mussten weichen, es war kein Vordergrund
    mehr zu sehen, andere im Vordergrund, die sonst mickerten
    die schossen mit einem mal ins Kraut.
    Also, hoffentlich ein wenig erfolgreich gegärtnert.
    Am Besatz hat sich soweit noch nichts geändert, ich überlege noch,
    die Rotkopfsalmler wieder auf zu stocken oder mal einen anderen
    Schwarm an Mitbewohnern aus zu wählen. Wer die Wahl hat....

    Gruß

    Erich

    Update.jpg
    Celala, Lunde, halbblut80 und 11 anderen gefällt das.
  17. Pebbles
    Offline

    Pebbles GF-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Januar 2013
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    173
    Garneleneier:
    13.518
    Pebbles 9 Juni 2015
    Das Becken ist wunderschön! Und die Pflanzen sind ein Traum! Aber soooo viel Wasser in der Wohnung, da würde ich keine Nacht ruhig schlafen. Was aber auch nicht schlimm wäre - ich würde mich einfach vors Aquarium setzen und mich dran erfreuen. :D
    flossi gefällt das.
  18. flossi
    Offline

    flossi GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    16 November 2006
    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    2.323
    Garneleneier:
    2.241
    flossi 9 Juni 2015
    Hallo Pebbles,
    danke. Ja, über Pflanzen brauche ich nicht zu klagen.
    Werde heute noch einmal die gegärtnerten in den
    Marktplatz einstellen.
    Ich schlafe recht gut, und solange ich
    morgens noch im Schlafzimmer aufwache, die
    insgesamt gut 1000 Liter in der Wohnung mich
    nicht in ein anderes Zimmer haben schwimmen lassen,
    bleibe ich auch ruhig.

    Gruß

    Erich
    Pebbles gefällt das.
  19. nupsi
    Offline

    nupsi GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    26 Februar 2014
    Beiträge:
    3.201
    Zustimmungen:
    4.731
    Garneleneier:
    134.192
    nupsi 9 Juni 2015
    Hi Erich,

    das große Aquarium wird immer schöner... ach ich mag vor allem die leuchtend roten Pflanzen so... aber wir haben ja schon festgestellt, dass derartiges Gewächs bei den Bedingungen in meinen Aquarien eingehen würde, zu schade...
    Bei mir wird selbst die Alternanthera reineckii zur Grünpflanze :(

    Ich hatte mir (bis gestern) noch nie ernsthaft Gedanken dazu gemacht, dass so ein Becken auch auslaufen könnte... Ich hab ja alle neu gekauft und Dichtheitsprüfung gemacht... aber nun ist es passiert, wenn auch moderat in den Auswirkungen und ich werde schon leicht unruhig. Hm, aber es ist dann auch fast egal, ob 200 oder 1000 Liter die Wohnung zum Pool machen.:?:

    Bin gespannt, wie das große Aquarium dann aussieht, wenn ich das nächste Mal gucken komme.

    LG
    Tanja
    flossi gefällt das.
  20. shrimpfarmffm
    Offline

    shrimpfarmffm GF-Mitglied GF Supporter Autorisierter Partner

    Registriert seit:
    15 März 2011
    Beiträge:
    2.621
    Zustimmungen:
    1.385
    Garneleneier:
    17.877
    shrimpfarmffm 9 Juni 2015
    Hallo Erich,

    Viel zu spät habe ich in diesen Thread geschaut. Endlich kam ich jetzt mal dazu!

    Ich finde Dir ist das ganz hervorragend gelungen!
    Es ist auch wieder ein Beleg dafür, dass man gar keinen Soil braucht um mit Pflanzen Erfolg zu haben!
    Sehr schön! Mach weiter so!
    flossi gefällt das.
  21. flossi
    Offline

    flossi GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    16 November 2006
    Beiträge:
    1.107
    Zustimmungen:
    2.323
    Garneleneier:
    2.241
    flossi 9 Juni 2015
    Hallo,
    danke euch beiden.
    @nupsi : Ja, ist schon erstaunlich dass das Papageinblatt so gut wächst.
    Hat früher nicht geklappt, aber frage nicht, was ich anders gemacht habe.
    Ich mache mir auch keine Gedanken über einen Wasserschaden, die Becken
    sind aber alle extra versichert.
    Ich hoffe doch, dass es beim nächsten Besuch noch mindestens so gut aussieht.
    @shrimpfarmffm : Oh, da hast Du Dir ja ein wenig Mühe gemacht, das zu lesen.
    Schön, dass es Dir auch gefällt.
    Ich persönlich halte diese ganzen Bodengründe für Geldmacherei, wie das meiste
    in der Nano-Scaper Aquaristik. Mag ja für einige Garnelen die es früher hier nicht
    gab, erforderlich sein. Hatte ich früher bei meinen blauen, gelben, orangenen und
    weißen Garnelen sowie den Ringelsocken auch nicht. Sie haben trotzdem ihre 2 Jahre gelebt,
    Pflanzen wuchsen sowieso immer gut.
    Aber vielleicht sehe ich das auch etwas falsch, bin ja mehr der Fisch Aquarianer.

    Gruß

    Erich
    catweazle gefällt das.

Diese Seite empfehlen