Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Fraku Garnelentom
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gonzales on Tour 051 mit „Laura G“ in Gärtringen

Dieses Thema im Forum "Garnele on Tour" wurde erstellt von Laura G, 13 April 2017.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 6 Benutzern beobachtet..
  1. Laura G
    Offline

    Laura G GF-Mitglied Gonzales war hier

    Registriert seit:
    28 Februar 2008
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    664
    Garneleneier:
    13.708
    Laura G 13 April 2017
    Hallo Zusammen,

    jetzt bin ich doch tatsächlich von einer Laura zur nächsten Laura gereist.

    Das ist gut, da muss ich mir nicht schon wieder einen neuen Namen merken. Hihihi.

    Aber nachdem die eine Laura mich liebevoll eingepackt hat und ich echt ruck zuck in Gärtringen ankam, da konnte ich es wirklich nicht fassen, dass die andere Laura das Päckchen entgegen nimmt und mir durch den Karton zuflüstert, dass sie leider gerade auf dem Sprung ist und mich erst später auspacken kann. Kann man sich das vorstellen? Da geht sie noch zum Pferd und danach einkaufen, jammert etwas von Feiertag und Besuch und lässt mich warten.

    Aber dann hat sie mich endlich raus gelassen.

    _MG_1107.jpg

    Sie meinte, dass ich die Abendsonne noch genießen solle, für die nächsten Tage sei echt blödes Wetter angesagt.

    _MG_1106.jpg

    Dann gab es schon Abendessen. Habt ihr schon mal Crêpe selber gemacht. Lecker!
    Das können die hier ganz gemütlich am Tisch beim Essen machen.

    Crepe 1.jpg

    Crepe 2.jpg

    Da habe ich mir gleich den Bauch vollgeschlagen und konnte dann später von dem Kuchenteig gar nichts mehr naschen, weil ich sooo satt war.
    Morgen kommt nämlich Lauras Bruder aus Hamburg zu Besuch und da musste ich noch schnell einen Kuchen zaubern. Laura hat in meinen anderen Reiseberichten gesehen, wie gut ich das kann und so konnte ich mich nicht drücken. Grmpf.

    Kuchen.jpg

    Jetzt hoffen wir alle hier, dass das Wetter dem Wetterbericht ein Schnippchen schlägt und wir die nächsten Tage schön etwas unternehmen können.

    Aber jetzt muss ich mal suchen gehen, wo es hier eine Schlafgelegenheit für mich gibt. Gute Nacht!

    Euer Gonzales
    Zuletzt bearbeitet: 13 April 2017
    pes74, Möhrchen, Lunde und 15 anderen gefällt das.
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 23 August 2017
    Um diese Werbung nicht mehr zu sehen, einfach Anmelden oder registrieren.
  3. Laura G
    Offline

    Laura G GF-Mitglied Gonzales war hier

    Registriert seit:
    28 Februar 2008
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    664
    Garneleneier:
    13.708
    Laura G 14 April 2017
    Hallo Zusammen!
    Heute ist mein zweiter Tag hier. Und was soll ich euch sagen. Mittel-spektakulär.
    Die Aquarien habe ich mir angeschaut, die Fellnasen die hier mit wohnen und all die Teddys. Aber das alles stelle ich euch die Tage noch vor.
    Irgendwie hatte heute niemand Zeit, mir mit dem Fotoapparat zu helfen.
    Morgens habe ich mich hier in Ruhe umgesehen. Laura ist mit ihrer Tochter reiten gegangen und die beiden wollten mich heute nicht mit nehmen. Sie meinten, ich bräuchte erst eine theoretische Einweisung und dafür wäre keine Zeit. Dann kamen sie vom Stall zurück und wir sind ziemlich gleich zum S-Bahnhof gegangen um Lauras Bruder abzuholen. Der kam aus Hamburg angereist.
    Nein - keine Sorge. Er hat nicht die ganze Strecke mit der S-Bahn zurück gelegt. Aber stellt euch vor, er ist mit Air Berlin geflogen. Tztztztz. Ich habe ihm erst mal meinen schicken Lufthansa-Pin gezeigt! Jawohl! Und zur Strafe habe nicht ich den Koffer gezogen, sondern er musste den Koffer selber ziehen. Ha!
    Aber Bilder sprechen mehr als Worte, seht selbst:

    Gefallen hat mir, dass hier die S-Bahnen genau das richtige Rot haben :)

    IMG_3009.jpg

    Dann habe ich erst mal den Koffer inspiziert - aber da waren keine Geschenke für mich drin - das war sehr enttäuschend. :(

    IMG_3011.jpg

    Ich habe mir dann einen geeigneten Platz gesucht und den Typen seinen Koffer, wie schon gesagt, selber ziehen lassen.
    Da habe ich beim Losgehen noch die Busse, auch genau in dem richtigen Rot bewundert. Gonzi Rot.:D

    IMG_3012.jpg



    Dann ging es nach Hause:

    IMG_3013.jpg

    Danach haben wir meinen Kuchen gegessen, der allen sehr gut geschmeckt hat und es wurde das Gastgeschenk für die Zweibeiner ausprobiert. Ein Brettspiel, in dem man Roboter programmieren muss. Mit denen kann man dann ein Rennen gewinnen, wenn man nicht von den anderen Robotern abgeschossen wird oder ein Programmfehler einen vom Spielbrett runter navigiert.
    Dieses Spiel wird die Tage bestimmt noch mal gespielt ich mach dann mal ein Foto - versprochen!

    Jetzt gehe ich wieder mit meinen neuen Freunden ein Bierchen trinken und dann ist Matratzenhorchdienst angesagt!

    Bis bald!
    Euer Gonzi
    pes74, Möhrchen, catweazle und 10 anderen gefällt das.
  4. Laura G
    Offline

    Laura G GF-Mitglied Gonzales war hier

    Registriert seit:
    28 Februar 2008
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    664
    Garneleneier:
    13.708
    Laura G 14 April 2017
    Gute Nacht ihr Lieben!

    Charlotte und ich haben uns erst noch eine Runde vor den Fernseher gehauen.

    IMG_3016.jpg

    Danach haben wir uns auf dem Sofa das Bettchen gerichtet.
    Könnt ihr mich auf dem Bild finden?
    IMG_3017.jpg

    Immer, wenn ich Charlotte ein Küsschen gebe oder ihr ins Ohr flüstere, dass ihr Pulli ein wirklich toll rot gestreift ist, dann fängt sie an zu kichern.
    Nimmt die mich denn gar nicht ernst?

    IMG_3018.jpg

    Also - schlaft gut!
    Euer Gonzi
    pes74, catweazle, Möhrchen und 11 anderen gefällt das.
  5. Laura G
    Offline

    Laura G GF-Mitglied Gonzales war hier

    Registriert seit:
    28 Februar 2008
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    664
    Garneleneier:
    13.708
    Laura G 15 April 2017
    Hallo Zusammen!
    Heute sind wir von Gärtringen nach Tübingen gefahren und haben uns dort den botanischen Garten angeschaut. Laura und ihre Familie waren da noch nie.

    IMG_3020.jpg

    Uns hat der Garten sehr gut gefallen. Hier könnte man locker alle 4 Wochen her kommen und es gäbe immer wieder etwas neues zu sehen.
    Auch, wenn es noch früh im Jahr ist, so hat doch schon einiges geblüht.

    IMG_3028.jpg

    IMG_3035.jpg

    Aber ohne Treppensteigen ging es dann leider nicht - ächtz ....

    IMG_3045.jpg

    Im Tropenhaus gab es eine interessante Doku-Tafel über PROBLEM GARNELEN - mich können die doch wohl nicht meinen?

    IMG_3082.jpg

    Puh - nein. Da geht es um die Garnelenzucht für die armen Garnelen, die gegessen werden.

    Womit wir gar nicht gerechnet hatten war, dass es im Tropenhaus auch ganz klassische Aquariumpflanzen gibt. Froschbiss und Büschelfarn:

    IMG_3090.jpg

    IMG_3092.jpg

    Und, dass es dann auch noch etwa ein dutzend Süßwasseraquarien gab, war auch eine tolle Überraschung.
    Da gab es ganz viele bekannte Aquarienpflanzen und gängige Zierfische. Keine Garnelen. Schade.

    IMG_3103.jpg

    Laura und ihre Tochter haben dann auch noch vor Freude gequietsch, als wir ein paar Miniteiche gesehen haben, die noch gar nicht richtig wieder ausgetrieben hatten. Aber seht mal, was darin zu Hauf herum rutschte - ganz ohne, dass sie mit einem Schildchen ausgeschildert waren:

    IMG_3105.jpg

    Die Teiche waren ganz unromantisch:

    IMG_3107.jpg

    Aber die Schnecken waren in allen Teichen vorhanden. Sind das Spitzschlammschnecken?

    IMG_3110.jpg

    Die waren toll und wir mussten uns beherrschen, dass nicht ein paar zu mir in Lauras Handtasche durften....

    Das war ein schöner Ausflug. Danach haben wir den Rest des Kuchen aufgefuttert und Brettspiele gespielt.

    Liebe Grüße
    Euer Gonzi
    Zuletzt bearbeitet: 15 April 2017
    pes74, catweazle, Möhrchen und 9 anderen gefällt das.
  6. Die "Blume"
    Offline

    Die "Blume" GF-Mitglied Gonzales war hier

    Registriert seit:
    3 Januar 2013
    Beiträge:
    1.456
    Zustimmungen:
    4.302
    Garneleneier:
    29.792
    Die "Blume" 15 April 2017
    :hurray: juchuuu... Gonzales darf endlich mal wieder die Umwelt unsicher machen :hehe: hat ja auch langsam gereicht mit der vielen Arbeit :banghead:
    Laura G gefällt das.
  7. Neid
    Offline

    Neid GF-Mitglied Gonzales war hier

    Registriert seit:
    3 Januar 2016
    Beiträge:
    2.228
    Zustimmungen:
    2.603
    Garneleneier:
    66.541
    Neid 16 April 2017
    HI

    Gonzi ja das sind SSS ☺️ :yes:.

    Na du Erlebst ja Intresante Sachen bei Laura , schön hast dir aber auch nach der Krankheit den Arbeiten usw etwas Erholung verdient. Bin gespannt was du noch so bei Laura erlebst.

    LG Steffy die dir und allen mitlesen frohe Ostern wünscht :zopf:
    Laura G gefällt das.
  8. Laura G
    Offline

    Laura G GF-Mitglied Gonzales war hier

    Registriert seit:
    28 Februar 2008
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    664
    Garneleneier:
    13.708
    Laura G 16 April 2017
    @Steffy, vielen Dank für deine Rückmeldung. SSS sind wirklich toll! Ja, und vielen Dank für die Ostergrüße!

    Laura und ich wünschen auch allen Mitlesern ein schönes Osterfest mit vielen Ostereiern und Eiertanten! :hurray:

    Seht mal, was ich gestern gemalt habe:

    IMG_3115.jpg

    Euer Gonzi
    pes74, Sini333, catweazle und 13 anderen gefällt das.
  9. Heizung
    Offline

    Heizung Nebenberuflicher Garnelen-Reiseleiter GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    6 März 2013
    Beiträge:
    5.972
    Zustimmungen:
    13.884
    Garneleneier:
    26.276
    Heizung 16 April 2017
    Das wünsche ich euch auch und weiterhin noch viel Spaß zusammen.

    :thumbsup:
  10. nupsi
    Offline

    nupsi GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    26 Februar 2014
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    6.192
    Garneleneier:
    164.850
    nupsi 16 April 2017
    Hallo Gonzo,

    na da hast Du es aber prima getroffen. Eine neue Freundin zum Kuscheln, tolle Ausflüge und neben Kochen und Backen kannst Du ja auch noch Kunstwerke zaubern. :yes:

    Sieht toll aus. Wenn Du mir ein Osterei so hübsch dekorieren würdest, würde ich es auch irgendwo zu Ostern hin hängen, um es zu bewundern.
    Ansonsten gebe ich persönlich nicht viel auf all diese seltsam anmutenden Bräuche.

    Ich finde Ostern toll, weil ich mal ein paar Tage frei habe. :innocent:

    Viel Spaß noch bei und mit Laura, ich hoffe, Du erlebst noch tolle Ausflüge.

    LG
    Tanja
  11. Laura G
    Offline

    Laura G GF-Mitglied Gonzales war hier

    Registriert seit:
    28 Februar 2008
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    664
    Garneleneier:
    13.708
    Laura G 18 April 2017
    Hallo ihr Lieben!
    Heute zeige ich euch mal, was ich im Kinderzimmer gefunden habe. Lauras Tochter ist 12 Jahre alt und hat ziemlich genau seit einem Jahr ein Aquarium.
    Da schwimmen immerhin noch die ersten Fische drin, aber es liegt einiges im argen.
    Nachher fahren wir in den Baumarkt um schönen, weißen Spielsand zu holen und dann wird das Aquarium neu aufgesetzt. Es sind Schulferien und die vorhandene Zeit muss ausgenutzt werden!
    Aber erst zeige ich euch den Ist-Zustand.

    IMG-20170418-WA0007.jpg

    Die Scheiben sind ganz grün, weil da Sonne drauf scheint. Nicht den ganzen Tag, aber scheinbar zu lang...
    Von der Pinselalgen-Katastrophe hat Laura ja schon berichtet. Seit die Pianoschnecken da sind, sind aber die Pflanzen wieder grün. Zuvor waren alle Pflanzen von Pinselalgen überwuchert.
    Jetzt gibt es wieder Ableger und die Anubien, die ihr auf den Fotos nicht sehen könnt, haben wieder grüne und auch neue Blätter. Ich glaube, es hat auch viel gebracht, dass da jetzt reichlich Büschelfarn auf der Wasseroberfläche Karussell fährt.
    Den Bewohnern geht es gut. Es gibt auch Garnelen. Aber die verstecken sich und der Nachwuchs kommt bei den verfressenen Trauermänteln leider nicht durch.

    Mit dem Scheibenmagnet kommt man da nicht mehr durch, da ist wohl die Rasierklinge angesagt:

    IMG-20170418-WA0012.jpg

    Hier habe ich mal von schräg oben fotografiert, damit man trotz der veralgten Scheibe etwas sehen kann:

    IMG-20170418-WA0003.jpg

    Aber, eine Sache macht den Tausch des Bodengrundes mehr als notwendig. Da tickt eine Zeitbombe:

    IMG-20170418-WA0009.jpg

    Die Panzerwelse freuen sich auch, wenn der olle Manado-Bodengrund raus kommt und feiner Sand rein.
    Allerdings graust es uns allen davor, die Fische, Garnelen und Schnecken einzufangen, bzw. einzusammeln.

    Also, erst mal ab in den Baumarkt!
    Ich wünsche euch allen einen schönen Tag!

    Euer Gonzales
    Zuletzt bearbeitet: 18 April 2017
    pes74, catweazle, Möhrchen und 8 anderen gefällt das.
  12. Die "Blume"
    Offline

    Die "Blume" GF-Mitglied Gonzales war hier

    Registriert seit:
    3 Januar 2013
    Beiträge:
    1.456
    Zustimmungen:
    4.302
    Garneleneier:
    29.792
    Die "Blume" 19 April 2017
    Oh oh :?: sind das Luftblasen im Bodengrund?
  13. Laura G
    Offline

    Laura G GF-Mitglied Gonzales war hier

    Registriert seit:
    28 Februar 2008
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    664
    Garneleneier:
    13.708
    Laura G 19 April 2017
    Sieht ganz danach aus. Rumstochern werden wir erst, wenn wir die Tiere draußen haben. Mich interessiert auch, ob das wirklich Gas ist oder nur von den Schnecken verursacht. Ich bin mal gespannt, wie es auf der gesamten Fläche aussieht.
    Laura und Annika haben gestern geflucht, als sie schon mal eine Portion Sand ausgewaschen haben.
    Samstag steht die große Aktion an. Mal schauen, wer der geschickteste Fisch und Garnelenfänger ist. Annika, Laura oder ich.

    Heute wird hier im Haus die Heizung getauscht. Aber Lauras Mann möchte nicht, dass Laura und ich die Handwerker wuschig machen - also keine Fotos.
    Es gibt eine Brennwerttherme. Der alte Gasbrenner musste raus. Wie praktisch, dass wir gerade Winter-Temperaturen haben und wir morgen wissen, ob die neue Heizung auch funktioniert.
    Ansonsten suche ich mir schon mal eine warme Wintersocke aus Lauras Kleiderschrank, falls es mir zu kalt wird. Und dann gibt es Glühwein. :hehe:

    Laura geht heute schon wieder reiten, ohne mich mit zu nehmen :cuss:. Sie meint, dass machen wir am Wochenende, wenn wir mehr Zeit haben und da wäre ja noch die theoretische Einweisung fällig :?:.

    Also, abwarten. Mir wurden noch ein paar schöne Unternehmungen versprochen, dass wird schon werden.

    Liebe Grüße
    euer Gonzi
    pes74, Möhrchen, catweazle und 5 anderen gefällt das.
  14. Laura G
    Offline

    Laura G GF-Mitglied Gonzales war hier

    Registriert seit:
    28 Februar 2008
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    664
    Garneleneier:
    13.708
    Laura G 20 April 2017
    Oh jeh. Heizung ist drin - zwei Ventile sind undicht (keine Ersatzventile vorhanden - Bestellung nicht vor Montag da ?????) und mit Tupperdosen versehen.
    Zwischendurch haben die Handwerker 1x den Keller geflutet und ich kann euch sagen - ein überfälliges AQ vor dem Wasserwechsel ist harmlos dagegen, was aus einem Heizungskreislauf heraus kommt. :banghead:
    Da war abends putzen angesagt.
    :dipli:
    Irgendein elektronisches Regelteil fehlt auch noch.
    Tzzzz.
    Aber zum Glück heizt die Heizung, denn bei diesem weihnachtlichen Wetter wäre es übel, ohne eine Heizung.

    Heute möchte ich euch von Lauras Meerschweinchen berichten.
    Bommel und Basilikum.
    Bommel ist 2 Jahre alt und Basilikum ist im Februar geboren. Letztere ist ein rotzfreches Gör und wird von Laura liebevoll das kleine Unkraut genannt.

    Laura hatte heute tatsächlich ein Einsehen mit mir. Wollt ihr wissen warum?

    Misten.jpg

    Weil sie einfach kein garnelengerechtes Werkzeug zum Ausmisten hatte. Da hat sie selber geschaufelt. Eine ganze Oskartonne ist dabei zusammen gekommen.

    Die Fellnasen durften währenddessen im Auslauf flitzen. Ich habe mal versucht, sie mit Futter zu besänftigen, damit ich mich mit ihnen anfreunden kann:

    Fressen.jpg

    Aber die sind einfach unmöglich - haben mich doch glatt als Hindernis ausgenutzt :cuss:

    Hindernis.jpg

    Ich habe so getan, als wäre nichts gewesen und habe mich ein wenig umgesehen.
    Die haben ganz tolle Garnelenröhren, diese Monster. Da könnte ich glatt neidisch werden.

    Garnelenröhren.jpg

    Es ist unglaublich, mit welcher Ausdauer Bommel und Basilikum da durch watscheln. Laura hat verschiedene Röhren und auch eine ganz lange. Die werden immer wieder durch getauscht, damit es nicht langweilig wird. Lauras Bruder war doch gerade zu Besuch. Er hat da auch ganz fasziniert zugeschaut. Bommel und Basilikum gluckern und quieken da drinnen auch so süß. Wenn an jedem Ende der Röhre ein Schwein sitz ist das echt lustig. Lauras Bruder meinte, jetzt wisse er, was kommunizierende Röhren seien :hehe:

    Und damit es euch nicht langweilig wird - hier ein Foto von Bommel. Er musste sich mal schütteln:

    schütteln.jpg

    Ich habe mich vor Lachen geschüttelt :hehe:

    Liebe Grüße
    Euer Gonzales

    :pop:

    Anhänge:

    pes74, catweazle, Möhrchen und 11 anderen gefällt das.
  15. Laura G
    Offline

    Laura G GF-Mitglied Gonzales war hier

    Registriert seit:
    28 Februar 2008
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    664
    Garneleneier:
    13.708
    Laura G 22 April 2017
    Hallihallo Zusammen!

    Heute haben wir einen langen, anstrengenden Tag hinter uns! Ich kann es euch sagen. Puh!

    Das Gesellschaftsbecken von Lauras Tochter war heute endlich dran. Der Sand ist schon in 2 Etappen unter der Woche gewaschen worden. Also konnte es losgehen.

    Die Fische sollten in eine große Kiste. Dorthinein kam erst mal der Inhalt des halben Aquariums. Dann wurde dort auch der Außenfilter installiert. Und die Versteckmöglichkeiten kamen auch hinein.

    IMG_3145.jpg

    IMG_3146.jpg

    Meine Artgenossen haben ein eigenes Apartment, einen Eimer Cube:

    IMG_3147.jpg

    Dann wollte ich die Fische keschern. Aber nein. Ich musste mich mit Annika um den Kescher streiten und leider habe ich nicht gewonnen.

    IMG_3143.jpg

    IMG_3144.jpg

    Die Fische haben sich noch darüber gefreut, dass die Wasserpflanzen etwas Schutz von oben boten. Aber ich habe Laura angewiesen die Box auch noch mit einem Handtuch etwas zu einer Ruhezone zu machen.

    IMG_3148.jpg

    Hier seht ihr, wie das Kind meine Artgenossen in den Eimercube umsiedelt:

    IMG_3149.jpg

    Die Hand hat sie auch bei den Panzerwelsen zum Kescherausleeren benutzt. Aber nur einmal. Das hat nämlich gepiekst .

    Habt ihr so ein Chaos schon mal gesehen?
    Das ist ein Kinderzimmer. Wie können die auch ein Kinderzimmer mit Korkboden ausstatten? Da kann ich als Garnele nur den Kopf schütteln:

    WP_20170422_16_22_08_Pro.jpg

    Die dekorative Badematte unter dem Handtuch war notwendig, weil der Rückwandkleber auf dem Boden wie Bohnerwachs gewirkt hat und man sonst schier ausgerutscht ist.

    Das restliche Drama mit dem Aufkleben der Rückwand erspare ich euch. Da brauch ihr nur in den Jammer-Thread schauen *augenroll*

    Aber mit dem Resultat waren wir dann zufrieden und ich habe gnädiger Weise die Abnahme durchgeführt.

    WP_20170422_16_20_44_Pro.jpg

    Also mit einem 126l Becken könnte ich mich trotz schöner Tapete nicht abfinden!
    Laura hat seeeehr lange mit dem Ceranfeldschaber gearbeitet, um die Algenbeläge auf den Scheiben zu entfernen.


    Leider dauerte es ewig, bis man genug sehen konnte, um die Pflanzen einzupflanzen. Von der schönen neuen Tapete hat man auch abends noch nichts gesehen. Laura hat zusätzlich noch Liquid Hummin ins Wasser gegeben, sie meinten, die armen Fische hätten so viel Stress gehabt und das ganze Gekescher täte ihnen bestimmt nicht so gut. Da kam dann lieber diese schwarze Brühe zum Einsatz und das Seemandelbaumblatt, das auf mein Bitten hin schon vorher in der Hotel-Kiste drin war.

    WP_20170422_17_04_54_Pro.jpg

    Annika durfte die Pflanzen und Deko nach eigenem Geschmack verteilen. Ich habe etwas rum gefrötzelt und ab und zu hat sie auf mich gehört. Die Fische durften eben noch einziehen. Aber für meine Artgenossen, die Sulawesi Inlandsgarnelen war es zu spät. Die werden morgen gemächlich angewöhnt. Vielleicht sieht man bis dahin die Tapete auch wieder. Jetzt habe ich darauf bestanden, dass das Licht aus bleibt und kann dadurch dummerweise kein Bild mehr liefern.

    Der alte Bodengrund war bei weitem nicht so schlimm, wie wir befürchtet hatten. Das scheinen doch eher Gasansammlungen auf den alten Schneckenspuren gewesen zu sein. Die Algen an der Frontscheibe produzieren sicher auch Gase. Denn egal wieviel wir gestochert haben, es kam sonst nirgendwo Gas hoch und gemüffelt haben eher die nicht ganz so fitten Pflanzen, aber nicht der Bodengrund. puh.

    Dann sage ich jetzt mal gute Nacht und verspreche für Morgen ein Foto. Drückt Annika bitte die Daumen, dass ihre Lieblinge die Aktion gut verpacken.
    Die Panzerwelse haben schon begeistert ihre Nasen in den Sand gewühlt.



    Liebe Grüße

    Euer Gonzi!
    pes74, catweazle, Die "Blume" und 11 anderen gefällt das.
  16. Heizung
    Offline

    Heizung Nebenberuflicher Garnelen-Reiseleiter GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    6 März 2013
    Beiträge:
    5.972
    Zustimmungen:
    13.884
    Garneleneier:
    26.276
    Heizung 23 April 2017
    Dauman sind gedrückt.:sign:

    Habt ihr bis jetzt sehr gut gemacht :thumbup:
    Laura G gefällt das.
  17. Neid
    Offline

    Neid GF-Mitglied Gonzales war hier

    Registriert seit:
    3 Januar 2016
    Beiträge:
    2.228
    Zustimmungen:
    2.603
    Garneleneier:
    66.541
    Neid 23 April 2017
    HI Gonzi

    Na das siht doch gut durchdacht aus , drück die Daumen das alles gut wird und das Becken wider ein hinkuker ist.

    Mir steht das auch bevor mit meiner Carbon Vase schau deshalb gerade alles zum temar Boden Tausch durch !

    LG Steffy
  18. Laura G
    Offline

    Laura G GF-Mitglied Gonzales war hier

    Registriert seit:
    28 Februar 2008
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    664
    Garneleneier:
    13.708
    Laura G 23 April 2017
    Dankeschön für das Daumendrücken!
    Heute Morgen sind wir alle zuerst zum Aquarium gestürzt.
    Allen Fischen geht es scheinbar gut.

    IMG_3155.jpg

    Etwas nebelig - und schnell die Rollläden runter, sonst sieht man ja gar nichts...
    Einen Schritt zurück treten und:

    IMG_3150.jpg

    Gegen den Nebel hängen wir gleich einen Aquaball mit viel Watte drin hinein.
    Aber die Fische finden es ok. Ich denke in der Natur gibt es nach starken Regenfällen auch mal etwas Smog im Wasser.
    Die alten Wurzeln durften wieder rein. Die Algen bekommen wir eh nicht 100%ig entfernt. So haben die Schnecken auch etwas zu futtern.

    IMG_3151.jpg

    Der brasilianische Wassernabel ist neu. Die anderen Pflanzen wurden nur geteilt und vereinzelt eingepflanzt.
    Die Fische sind neugierig und kommen immer zur Kamera.

    IMG_3153.jpg

    Die rechte Seite ist noch recht kahl, aber die Vallisnerie wächst hoffentlich bald.

    IMG_3152.jpg

    Hier sieht man schön, wieviel Freude die Panzerwelse am Sand hatten. Alles schön durchgewühlt.

    Jetzt dürfen aber die Schnecken und Garnelen einziehen. Gestern war es einfach zu spät.
    Ich gehe dann mal Wasserpütschern.
    Ciao!
    Euer Gonzi
    pes74, catweazle, Die "Blume" und 9 anderen gefällt das.
  19. Laura G
    Offline

    Laura G GF-Mitglied Gonzales war hier

    Registriert seit:
    28 Februar 2008
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    664
    Garneleneier:
    13.708
    Laura G 23 April 2017
    So Leute - der letzte AQ Bericht. Versprochen.
    Jetzt sind alle Schnecken zusammen gesammelt und dürfen sich in einem Beutel baumelnd an die neue Temperatur gewöhnen.
    Auch alle Garnelen sind in einen Beutel umgezogen und bekommen etwas mehr Zeit zum Umgewöhnen.

    IMG_3165.jpg

    Tja, und wisst ihr was? In dem raus geschmissenen Süßwassertangbüschhel hatte sich ein Mini Mini Platy versteckt, den die Trauermäntel wohl übersehen haben. Eigentlich machen die ihren Job sehr gründlich. Ich habe Laura bekniet, dass sie ihn rettet. Nur dein einen *liebgeguckt*
    Jetzt darf er erst mal im Litermaß bleiben, bis Laura sich überlegt hat, ihn in die Vase zu setzen oder ob sie das 12l Becken aus dem Keller mit dem aussortierten DennerleEckfilter in Betrieb nimmt. Sie hat fürchterlich gestöhnt und meinte, sie hätte noch so viel von gestern aufzuräumen....

    Seht mal, klein Fischi:

    IMG_3159.jpg

    Da, ganz knapp unter der 1/4 Marke.
    Moment, ich gehe mal näher ran:

    IMG_3158.jpg

    Ich möchte Laura überreden, ihn Gonzales zu nennen, aber sie meint, er kann nur bleiben, wenn er eine Sie bleibt.
    Wie wäre es mit Gonzala? Hihihi.

    Tschüssi,
    euer Gonzi
    pes74, catweazle, Die "Blume" und 10 anderen gefällt das.
  20. nupsi
    Offline

    nupsi GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    26 Februar 2014
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    6.192
    Garneleneier:
    164.850
    nupsi 23 April 2017
    Hallo Gonzo,

    mensch, da warst Du jetzt aber mal voll in Deinem Element :thumbup:
    Und das Aquarium sieht jetzt wirklich toll aus, übersichtlich und hübsch strukturiert. Zum Glück war der Bodengrund nicht gar, so ist der Gesamteingriff ja geringer und für alle Bewohner verträglicher. Manchmal sollte man ein Aquarium halt überarbeiten, wenn man es mit Bedacht angeht, wirkt es Wunder.

    Du hast bestimmt viele nützliche Tipps auf Lager gehabt. Da haben Laura und Annika aber echt Glück, dass Du gerade jetzt zu Besuch bei ihnen bist. :yes:

    Weiterhin viel Spaß bei Deinen aktuellen Gastgebern :D

    LG
    Tanja
    Laura G gefällt das.
  21. Laura G
    Offline

    Laura G GF-Mitglied Gonzales war hier

    Registriert seit:
    28 Februar 2008
    Beiträge:
    705
    Zustimmungen:
    664
    Garneleneier:
    13.708
    Laura G 24 April 2017
    Hallo Zusammen,

    gestern war das Wetter so schön und wir haben endlich etwas draußen unternommen.

    Annika und Laura haben mich zu den Pferden mitgenommen.

    Aber eins sage ich euch. Ein Haushalt mit Mädchen! Die hat doch tatsächlich einen Helm für mich raus gesucht.

    IMG_3169.jpg

    Sie wollte mich auch noch auf dem passenden, rosa Barbie Pferd üben lassen, aber da habe ich mich geweigert. Jawohl!

    Hinten im Fahrradkorb hat es mir nicht gefallen.

    IMG_3167.jpg

    Da habe ich darauf bestanden, vorne mit zu fahren.

    IMG_3171.jpg

    Das war super – so kann man die 4 km zum Stall aushalten.

    IMG_3177.jpg

    Der Ausritt war auch wirklich schön. So ein herrliches Wetter und der Frühling. Nur der Wind war etwas schattig, aber die Ponys stört das nicht, die haben noch viel Reste vom Winterpelz. Es sind sehr flauschige Islandpferde.

    Erst bin ich mit Annika auf den braven Alf gestiegen.

    IMG_3184.jpg

    IMG_3183.jpg

    Alf ist schon ein Senior. 27 Jahre ist er alt. Aber er ist immer noch fit und mit dem Fliegengewicht Annika flitzt er auch das eine oder andere Mal im Galopp an dem anderen Pferd vorbei. Heute zum Glück nicht. Da war ihm etwas zu warm.

    Ich wurde dann auch mutiger.

    IMG_3179.jpg

    Laura reitet den schwarzen Sim. Beides sind die Pferde von einer Bekannten von Laura.

    Ich wurde dann immer mutiger und bin auch auf das viel jüngere, schwarze Tier geklettert.

    IMG_3185.jpg

    Der Sim ist echt hübsch, mich hat er etwas skeptisch beäugt:

    IMG_3186.jpg

    Hüha, wilder Rappe!

    IMG_3188.jpg

    Hasta la vista!

    Euer Gonzi
    pes74, Möhrchen, Die "Blume" und 13 anderen gefällt das.

Diese Seite empfehlen