Fraku Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Garnelentom Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

getrocknete hülsenfrüchte

Dieses Thema im Forum "Futter" wurde erstellt von burnah, 7 Januar 2012.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 3 Benutzern beobachtet..
  1. burnah
    Offline

    burnah GF-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Dezember 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    burnah 7 Januar 2012
    hallo!

    meine marmorkrebse fressen eichen& buchenlaub, und fahren total auf Bio-TK-erbsen ab.

    habe nun für mich getrocknete soja- und mungbohnen am naschmarkt gekauft, zum keimen als sprossen. kann man diese auch den krebsen anbieten? einfach rein oder vorher kochen? sind ziemlich hart, aber dadurch würden sie auch nicht so schnell das wasser verderben.

    können die krebse soetwas hartes essen? wären pestizide bei hülsenfrüchten ein problem, sind nämlich nicht bio. die erbsen werden nur aufgetaut und gierig verschlungen..

    wie oft darf man hülsenfrüchte füttern? ist zuviel protein hier wirklich schlecht?

    fragen über fragen... danke im voraus!
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 28 August 2016
    Sera Aquaristik Get your Shrimp hereGarnelentom Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm.
    Um diese Werbung nicht mehr zu sehen, einfach Anmelden oder registrieren.
  3. Klauss53
    Offline

    Klauss53 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Oktober 2011
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    10
    Garneleneier:
    50
    Klauss53 13 Januar 2012
    Hallo!

    Krebse können sehr harte Nahrung fressen, zerschroten ja teilweise auch Schneckengehäuse.

    Ich füttere meine auch mit getrockneten Maiskörnern, ohne die vorher zu bearbeiten. Werden gerne genommen.

    Gruß Klaus
  4. burnah
    Offline

    burnah GF-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Dezember 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    burnah 13 Januar 2012
    hallo!

    danke für die antwort, habe es auch schon ausprobiert - getrocknete sojabohnen werden gern genommen und auch hart gefressen - erstaunlich!

    was fütterst du noch, und sind pflanzliche proteine ok? hab irgendwo gelesen dass zuviel proteine schädlich sind?

    grüsse
  5. Klauss53
    Offline

    Klauss53 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Oktober 2011
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    10
    Garneleneier:
    50
    Klauss53 13 Januar 2012
    Hallo burnah,

    meine Krebse haben immer Fall-Laub im Becken, ansonsten füttere ich rohe Katoffel- und Möhrenwürfel, grüne Gurke, Frosterbsen, und ab und zu mal tierisches Eiweiß sowie Sticks für Krebse, aber auch diese Pellets für Nager.
    Zuviel tierisches Eiweiß führt zu beschleunigtem Wachstum, was dann zu Häutungsschwierigkeiten führen kann.

    Gruß Klaus
  6. JayCe
    Offline

    JayCe GF-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Februar 2010
    Beiträge:
    918
    Zustimmungen:
    123
    Garneleneier:
    195
    JayCe 18 Januar 2012
    Hi,

    da du gezielt nach Futter für Marmorkrebse fragst: wie im anderen Treat schon erwähnt, nehmen sie auch gerne mal Trockenfutter für Katzen, aber auch alle arten von Fischfutter, wenn sie sie erwischen fressen sie auch kleine Fisch wie Guppsy. Bei mir haben sie auch alles an Pflanzen nieder gemacht was ich in dem AQ hatte. Ich habe ihnen dann immer die überschüssige Schwimmpflanzen (Hornfarn) aus anderen AQs gegeben. Auch Salat fressen sie gerne.

    MfG

Diese Seite empfehlen