Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Geschlechtsunterschiede beim Blauen Floridakrebs

Dieses Thema im Forum "Vermehrung / Zucht" wurde erstellt von Diddlbaby, 4 Mai 2011.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 7 Benutzern beobachtet..
  1. Diddlbaby
    Offline

    Diddlbaby GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Mai 2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    Diddlbaby 4 Mai 2011
    Hallo zusammen,

    bin neu hier bei euch und bin auch noch Anfänger was Krebse angeht (Garnelen haben wir auch, auch da bin ich anfänger, bzw. sind wir Anfänger). Nun hab ich aber eine Frage speziell zu den Procambarus alleni. Wir haben 2 Pärchen bei uns einziehen lassen. Was uns allerdings wundert ist, das man bisher kein Ansatz von Nachwuchs sieht. Überall steht das die sehr vermehrungsfreudig sind. Oder haben wir doch nur ein Geschlecht? Leider sehen wie die Krebse nie so das man mal genau schauen könnte, oder sehen wir es einfach nicht, und es heißt abwarten? Ist es denn normal, das der Nachwuchs auch mal länger auf sich warten läßt? Auch wenn das hier jetzt vielleicht nicht so zum Thema passt, wie sieht das mit der Häutung aus? Als wir die Krebse bekommen haben, waren die so zwischen 3 und 4 cm groß. Einer der Krebse war auch noch etwas kleiner, der ist jetzt auf schätzungsweise 4 cm gewachsen, aber die 3 anderen sind sich dauernd am Häuten, und wir wundern uns dauernd das die schon wieder gewachsen sind. Habe gelesen das die Krebsis sich oft Häuten wenn die Ernährung zu Eiweißreich ist. Könnte hinkommen, allerdings "füttern" sie sich selbst so eiweißreich, bisher mußten 4 Dornaugen (die nun in einem anderen Becken sind) dran glauben, ein Guppy und 2 Schwertträger. Die Schwertträger sollen eh raus, die haben wir da nur drin, weil ein Freund von uns die hatte und sein Becken ist gerissen, da mußte ne schnelle Lösung her und wir haben die nun genommen, sind aber nicht so unser Fall. Wir hatten schon öfters gesehen das der Panzer von den Krebsen aufging und haben uns vors Aqua gesetzt und wollten das beobachten, naja einmal kurz weggegangen vom Aqua, wieder hin und schon wars passiert und die Häutung vorbei. Probleme haben sie dabei also nicht, oder ist das normal das die Häutung so schnell von statten geht? Dachten immer das dies nen bissle dauert.

    So erstmal genug von mir.

  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 1 Oktober 2016
    Um diese Werbung nicht mehr zu sehen, einfach Anmelden oder registrieren.
  3. Natalie76
    Offline

    Natalie76 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 September 2008
    Beiträge:
    1.947
    Zustimmungen:
    29
    Garneleneier:
    362
    Natalie76 4 Mai 2011
    Hallo,

    wenn sich die krebse sehr oft häuten, verkürzt das auch bei problemlosen häutungen erheblich die lebensdauer.
    dafür verantwortlich sind zum einen ein überangebot an eiweiß (und wenn sie einmal mit dem fische fangen anfangen hören sie auch nimmer auf..) und zum anderen zu hohe temperaturen,.
    wie warm ist dein becken? wie groß ist es?

    nur weil du pärchen hast, heißt das nicht unbedingt es klappt mit dem nachwuchs.dafür müssen die bedingungen in den augen des krebses optimal sein.

    und ohne bilder, wird dir die geschlechter frage keiner beantwoten können.
    grüße
  4. Diddlbaby
    Offline

    Diddlbaby GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Mai 2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    Diddlbaby 7 Mai 2011
    Naja ich sag mal so, die Krebse haben es hauptsächlich eben auf die Dornaugen abgesehen gehabt, da die Dornaugen ja auch auf dem Bodengrund leben, aber die sind nun in nem anderen Becken untergekommen, wo es ihnen augenscheinlich sehr gut geht. Bisher haben wir seit einigen Tagen kein Fischverlust mehr zu verzeichnen.

    Die Temperatur liegt bei 24 grad, ok aktuell 25grad, da wir im Dachgeschoss wohnen und es leider hier sehr schnell warm wird.

    Naja bilder von den Krebsen ist nicht so einfach, die zeigen sich nicht so lange so still als das ich relevante bilder machen könnte, ich versuchs aber weiterhin, hab mich ja auch schon im Internet belesen, da steht was von 3 paar schwimmbeinen und 5 paar schwimmbeinen, aber wie um alles in der Welt soll man die denn zählen wenn der Krebs nicht stillhält *gg*. Aber es scheint sich etwas zu tun, ein krebs meinte die Kokosnuss umzubauen, und hat den Eingang mit Kies zugemauert und sitzt nun dort drin. Ich weiß zwar nicht wie er da wieder rauskommen will, aber er wird ja wohl schon wissen was er da tut. Ich denke mir bleibt bis (bis ich mal ordentliche Bilder machen kann) nur abwarten und versuchen die Schwimmbeine zu zählen wennse wieder ihre Rundgänge durchs Becken machen.

    Achja ist ein 180l Becken.
  5. Natalie76
    Offline

    Natalie76 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 September 2008
    Beiträge:
    1.947
    Zustimmungen:
    29
    Garneleneier:
    362
    Natalie76 10 Mai 2011
    Hallo,

    du kannst nix erkennen, wenn du den krebs nicht von unten betrachtest..
    also entweder holst du sie raus und gibst sie in eine glasschüssel und guckst von unten (wenn du sie nicht in der hand halten möchtest)

    guck mal hier die bilder an, da sieht man es deutlich
    http://www.aquarienkrebse.de/geschlechtsbestimmung.html

    grüße
  6. Diddlbaby
    Offline

    Diddlbaby GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Mai 2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    Diddlbaby 11 Mai 2011
    Vielen dank für deine Antwort. Mal ne Frage: Habe im Internet gelesen, das man die Krebse auch anhand der Scheren unterscheiden kann. Weibchen sollen sehr kurze, dafür dicke Scheren haben und Männchen lange und dünne Scheren. Dort steht zwar das man die Krebse erst anhand der Scheren unterscheiden kann wenn sie größer sind, aber das sind unsere ja. Oder ist das eher humbug? Ansonsten muß ich mal schauen ob ich das mit der Glasschüssel mache. Ich möchte die nicht unbedingt in die Hand nehmen, da sie erstens recht scheu sind und zweitens zwicken sie mal ganz gerne, was dann bei den großen schon ganz ordentlich sein kann. Oder ich lass es einfach sein und lasse mich überraschen was so kommt *gg*
  7. Natalie76
    Offline

    Natalie76 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 September 2008
    Beiträge:
    1.947
    Zustimmungen:
    29
    Garneleneier:
    362
    Natalie76 11 Mai 2011
    Hi,
    wenn du sie richtig anfasst, hinterhalb der scheren mit 2 fingern, dann erwischen sie dich auch nicht.
    ICH fasse sie auch nicht..bin da ein schisser, obwohl ich weiß passiert nix ;)
    schüssel methode geht ja schnell..oder su siehst mal einen wie er an der scheibe hoch geht..

    die theorie mit den scheren ist schon ein stück weit so, aber eben ermessenssache. kann man nicht immer einschätzen.
    zeig mal bilder ;)
    grüße
    Natalie
  8. Diddlbaby
    Offline

    Diddlbaby GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Mai 2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    Diddlbaby 11 Mai 2011
    Ja also son bissi schisser bin ich ja auch. Nachdem mich unser Papagei schonmal gebissen hat erst recht, ist zwar nen gewaltiger Unterschied, aber trozdem. Mein Mann wurde vorgestern von dem größten gezwickt. Klar schüsselmethode geht schnell, aber erstmal einfangen, und dabei könnte er auch zwicken wenn ich ihn ausm kescher in die schüssel packe. Zwei der Krebse haben wir nun zumindest recht gut fotografiert bekommen. Habe sie mal angehangen, bei einem der beiden denken wir eben das es ein Männchen ist und beim anderen ein Weibchen. Fischikrebskrass2.jpg fischikrebskrass1.jpg
  9. Natalie76
    Offline

    Natalie76 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 September 2008
    Beiträge:
    1.947
    Zustimmungen:
    29
    Garneleneier:
    362
    Natalie76 11 Mai 2011
    puuh..sehr schwer zu sagen..könnte sein ja..und ich fass die doch nicht an wenn ich sie vom kescher in die schüssel leere ;)hihi..und wieso wurde dein mann gezwickt? sowas könnte MIR nicht passieren hihi so nahe komme ich ihnen erst gar nicht
  10. Diddlbaby
    Offline

    Diddlbaby GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Mai 2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    Diddlbaby 11 Mai 2011
    öhm ok, wie bekommst du die dann vom kescher in die Schüssel????? Naja mein Mann ist da eigentlich recht schmerzlos, hat also keine Berührungsängste, aber er würde sie glaub ich trotzdem ncith freiwillig anfassen. Oder doch? Gleich mal fragen....Gezwickt wurde er, weil "Big Mama" so nannten wir bisher den größten Krebs, dauernd die Pflanzen rausreisst und die Pflanzen schwimmen dann lose im Becken, was mein Mann nicht haben kann, er wollte also die Pflanze wieder eingraben und Big Mama war inner Nähe und die fand das nicht so lustig das mein Mann an ihrer Pflanze war. Und schon wars passiert :)
    2.Frage: Können die Krebse kurzzeitig ohne Wasser auskommen? Fragte mein Mann gerade als ich ihm den Link von dir gezeigt habe, weil die da abgebildet sind, wo sie wohl ausserhalb vom Wasser sind. Wenn es so sein sollte (also mal angenommen man fasst sie an um das Geschlecht eben zu bestimmen) das man sie aus dem Wasser rausnimmt, zappeln die dann nicht im trockenen?
  11. Aquasüchtiger
    Offline

    Aquasüchtiger Guest

    Garneleneier:
    Aquasüchtiger 12 Mai 2011
    Hallo,
    auf den ersten Blick sehe ich da zwei Männchen.
    Ein Bild von oben und noch besser von unten wäre besser.
  12. Natalie76
    Offline

    Natalie76 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 September 2008
    Beiträge:
    1.947
    Zustimmungen:
    29
    Garneleneier:
    362
    Natalie76 12 Mai 2011
    hALLO Britta,

    ja klar..die können ne ganze weile ohne wasser auskommen.
    und es kann sein, dass sie etwas zappeln, aber nicht so sehr, dass man sie schlecht halten könnte oder nix sieht.
    mein mann hat unsere schon oft so gehalten.
    nur aufpassen, wenn du hinfasst, dann springen sie oft rückwärts (nicht dass sie aus der schüssel hupfen..)
    ambesten in ein großes netz, dann aus dem wasser heben und aus dem netz nehmen.

    und dann gleich bild machen, wenn ihr unsicher seid können wir gemeinsam gucken ;)

    viel erfolg

    und achja. ich leere den kescher sozusagen umgedreht in die schüssel ;)
  13. Diddlbaby
    Offline

    Diddlbaby GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Mai 2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    Diddlbaby 12 Mai 2011
    Kurzes Update: Die beiden auf den Fotos sind definitiv einmal ein Weiblein und ein Männlein, wir haben gerade gesehen wie sie liebe gemacht haben *gg*, Also haben wir zumindest nen pärchen drinne. Wie lange kann so eine Paarung denn dauern? Die liegen da schon ein paar Minütchen. Sieht recht interessant aus. Habens auch direkt aufm Foto festgehalte. Ok sie sind nu fertig, und ein Krebs hängt da komisch, ich glaube das Weibchen, hängt wie nen Schluck wasser inner Kurve, ist das normal?
  14. Natalie76
    Offline

    Natalie76 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 September 2008
    Beiträge:
    1.947
    Zustimmungen:
    29
    Garneleneier:
    362
    Natalie76 12 Mai 2011
    Hi, ja sie verfallen in eine art trance zustand.
    so eine paarung kann auch mal ne ganze stunde dauern. udn auch mehrmals hintereinander stattfinden..

    na dann abwarten ;)
  15. Diddlbaby
    Offline

    Diddlbaby GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Mai 2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    Diddlbaby 12 Mai 2011
    ok, dann haben die Krebse ja heute Nacht spaß. Komischerweise war der Krebs mit den Dickeren Scheren oben, dachte die mit den dickeren Scheren sind die weibchen und die sind bei der Paarung unten, oder wechseln die auch mal *lol*
    So bin für heute dann mal in der Heia, um halb 7 ist die Nacht zu ende. Ich sag mal gute Nacht.
  16. Natalie76
    Offline

    Natalie76 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 September 2008
    Beiträge:
    1.947
    Zustimmungen:
    29
    Garneleneier:
    362
    Natalie76 12 Mai 2011
    Guten Morgen Britta und Mann ;)

    also meine liegen meist seitlich..
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    hihi wie man sieht war das was los ;)

    das tier auf deinem ersten bild finde ich noch fast zu jung um eine zu ordnung über die scheren zu machen..
    das ist mein männchen
    [​IMG]
    ein weibchen
    [​IMG]

    grüße
    Natalie
    Düsseldorfer gefällt das.
  17. Diddlbaby
    Offline

    Diddlbaby GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Mai 2011
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    Diddlbaby 12 Mai 2011
    Hallöchen Natalie,
    Ja also meine lagen so halbwegs seitlich. Wir haben das weibchen noch gesucht, aber nicht gefunden hat sich vor Männlein versteckt :D. Das Männlein hat das weiblein wohl auch gesucht, ob er sie noch gefunden hat, weiß ich nicht, wir sind dann ins Bette. Hab nen Foto angehangen, sieht man allerdings nicht so gut wie bei dir. War ne Pflanze im Weg. krebspaarung.jpg
  18. Icepic
    Offline

    Icepic GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Januar 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    Icepic 14 Januar 2013
    Bitte um Hilfe ist das ein Mänchen oder Weibchen 20130113_134829 (1052x1280).jpg
  19. Icepic
    Offline

    Icepic GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Januar 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    Icepic 14 Januar 2013
    20130113_134829 (1052x1280).jpg




    Mänchen oder weibchen
  20. Natalie76
    Offline

    Natalie76 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 September 2008
    Beiträge:
    1.947
    Zustimmungen:
    29
    Garneleneier:
    362
    Natalie76 18 Januar 2013
    Huhu,

    ich sag vorsichtig Weibchen. ist aber etwas unscharf. nimm ihn besser raus und mach nochmal ein foto ;)

    grüße
    Natalie
  21. blauer hecht
    Offline

    blauer hecht GF-Mitglied

    Registriert seit:
    28 März 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    181
    blauer hecht 28 März 2014
    Hallo zusammen,
    Kann mir jemand sagen ob es sich hier um ein Männchen oder ein Weibchen handelt.?...[​IMG]

Diese Seite empfehlen