Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Garnelen züchten

Dieses Thema im Forum "Vermehrung / Zucht" wurde erstellt von Chizzo, 26 Dezember 2006.

  1. Chizzo
    Offline

    Chizzo GF-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Dezember 2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    Chizzo 26 Dezember 2006
    Hallo!

    Würde gerne Garnelen züchten. Also diese, die man auch essen kann smile

    geht sowas? wo bekomme ich die her? was brauchen die? und was kosten sie?

    danke schonmal für antworten!
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 24 August 2016
    Um diese Werbung nicht mehr zu sehen, einfach Anmelden oder registrieren.
  3. Mel
    Offline

    Mel GF-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Oktober 2006
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    Mel 26 Dezember 2006
    huhu,

    bäh, Garnelen zum Essen :@ :p

    Aber meistens sind das Salzwassergarnelen, also brauchst Du ein Meerwasserbecken.
    Gibt auch die ein oder andere Süsswassergarnele auf Speiseplänen, die sind aber meistens auch recht gross und haben entsprechenden Platzanspruch. So ab 300 Liter darfste da schon rechnen. Ob sich das lohnt, oder ob man nicht günstiger seinen Kühlschrank bei Nordsee füllt.....

    Und glaubst Du wirklich Du kannst die noch essen? Weisst Du wie süss Garnelen schauen können?

    Gruss Melanie
  4. flusskrebs
    Offline

    flusskrebs GF-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Mai 2006
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    flusskrebs 26 Dezember 2006
    hi,
    Man kann marcrobrachium rosenbergii essen,
    doch naja haltungsbedingungen...
  5. Chizzo
    Offline

    Chizzo GF-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Dezember 2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    Chizzo 26 Dezember 2006
    was ist denn mit der haltun? :)
  6. flusskrebs
    Offline

    flusskrebs GF-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Mai 2006
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    flusskrebs 26 Dezember 2006
    Beckengröße mindesten 1.5 meter
    Einrichtung:Keine pflanzen
    Größe:Körper 25 cm scheren 25 cm
    Vergesellschaftung:Jungtiere mit red claws, ausgewachsene tiere fressen red claw nach häutung ,fressen alle arten von fischen sogar große barsche
    Haltung:Alleinhaltung
  7. Rene Weinelt
    Offline

    Rene Weinelt Technical Support Administrator Gonzales war hier

    Registriert seit:
    24 Mai 2006
    Beiträge:
    8.092
    Zustimmungen:
    1.658
    Garneleneier:
    27.551
    Rene Weinelt 27 Dezember 2006
    Eventuell wären ja Marmorkrebse eine alternative.

    1. Vermehrungsfreudig
    2. Wohlschmeckend :)

    cu Logge

    PS: Rezept ;)

    Vorbereitung:
    - Krebse in siedendem Salzwasser töten und den Darm herausdrehen
    - Petersilie waschen, zupfen und fein hacken

    Zubereitung:
    - Matignon in Butter gut andünsten
    - Vorbereitete Flusskrebse dazugeben und würzen
    - Mit Cognac ablöschen
    - Weißwein und Fischfond dazugeben und kurz durchkochen lassen
    - Krebse herausnehmen und aus der Schale brechen
    - Den erhaltenen Fond stark einkochen und abpassieren
    - Rahm zufügen
    - Auf die richtige Dicke einkochen und mit Krustentierbutter aufschwingen - Krebsschwänze dazugeben und erhitzen
    - Anrichten und mit Petersilie
  8. Chizzo
    Offline

    Chizzo GF-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Dezember 2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    Chizzo 27 Dezember 2006
    das klingt doch vielversprechend.

    wieviel l brauchen die tierchen und was sonst noch? wieviele kosten die in der anschaffung? in der haltun? wie lange bis sie ausgewachsen sind? wie viele tiere am anfang anschaffen? wie oft und wie viele babys gibts?

    sorry, sind viele fragen aber wichtig *g*
  9. Rene Weinelt
    Offline

    Rene Weinelt Technical Support Administrator Gonzales war hier

    Registriert seit:
    24 Mai 2006
    Beiträge:
    8.092
    Zustimmungen:
    1.658
    Garneleneier:
    27.551
    Rene Weinelt 27 Dezember 2006
    Das war zwar nicht ganz ernst gemeint aber gut, man(n) kann sie ja auch essen.

    Zur Speisezucht sollte das Becken schon 200 Liter oder mehr haben besser nen Teich.

    Teilweise gibts die hier im Biete Forum geschenkt. (weil sie sich so gut vermehren.)

    Vermehrung steht alles hier ..::klick::..

    Theoretisch reicht ein Tier für den Anfang- kommt darauf an wie gross dein Appetit ist ;)

    Der gennant Link sollte weitere Fragen zur Haltung und Vermehrung klären.

    mfg Logge

    PS: achnee ..... das spar ich mir (da geht mir grad ne vermehrungswütige zwerggarnelen Art durch den Kopf)
  10. weisswasser
    Offline

    weisswasser GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Dezember 2005
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    205
    weisswasser 27 Dezember 2006
    Hi Chizzo
    Deine Frage tauchte vor wenigen Monaten schon einmal auf. Die Idee mit den Marmorkrebsen ist sicherlich für entsprechende Zwecke Gold wert - manch ein Halter würde die Füße küssen, wenn du ihm/ihr ein paar "Zuchttiere" für den Anfang abnimmst... wobei ein einzelnes Exemplar schon reicht. Stünde mir nicht mein Gewissen im Wege, wer weiß... ich hätt' vielleicht auch ein min. 200l Becken?!

    Aber schau doch hier noch mal vorbei! Und berichte beizeiten über Erfolg oder Misserfolg... ich wünsche gutes Gelingen! ;)
  11. stephan_rlp
    Offline

    stephan_rlp GF-Mitglied

    Registriert seit:
    18 November 2005
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    196
    stephan_rlp 27 Dezember 2006
    Hallo!

    Und sowas kommt von jemandem der Marcrobrachium rosenbergii in einem 30 Liter Becken hält und bisher keine Anstalten macht das Tier wieder abzugeben :@
  12. flusskrebs
    Offline

    flusskrebs GF-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Mai 2006
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    flusskrebs 27 Dezember 2006
    Es ist ein 80l Becken der varkäufer meinte nur dass 30l reichten.
    Und ein bekannter von mir wird sich bald ein großes aquarium zulegen wo ich sie unterbringen werde.Hoffe ich jedenfalls.

Diese Seite empfehlen