Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Fraku Garnelentom
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Garnelen ruhig, fallen um stehen wieder auf

Dieses Thema im Forum "Unverständliches Garnelensterben" wurde erstellt von SalzigeKarotte, 9 Januar 2018.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 4 Benutzern beobachtet..
  1. SalzigeKarotte
    Offline

    SalzigeKarotte GF-Mitglied

    Registriert seit:
    21 September 2017
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    4
    Garneleneier:
    890
    SalzigeKarotte 9 Januar 2018
    Moin,
    Meine wunderschönen BlueDream Garnelen verhalten sich zur Zeit komisch (glaube sie sind krank).
    Sie sind alle unheimlich ruhig geworden im gegensatz zum anderen Becken wo sie Top Fit und munter sind.

    - Was ist genau das Problem?
    Garnelen sind ruhig, kraftlos, träge, sie fallen zur Seite um und können sich nicht halten,


    - Seit wann tritt es auf?
    Weiß ich nicht genau. Es bestand Samstag als ich ausm Urlaub zurück gekommen bin.

    - Wurde schon irgendetwas gemacht? Wenn ja: Was?
    80% Wasserwechsel

    - Wie lange läuft das Becken bereits?
    6 Monate, Seit 5 sind die Garnelen drinne

    - Wie groß ist das Becken?
    30x30x35 (30l)

    - Wie wird es gefiltert?
    Eden 501

    - Welcher Bodengrund wird verwendet?
    Dennerle ShrimpGravel

    - Sind Pflanzen, Wurzeln, Steine im Becken? Wenn ja: Welche genau?
    Eleocharis 'Mini'
    Alternanthera reineckii 'Mini'
    Weeping Moos
    Pogostemon helferli
    Bucephalandras

    Eine Moorwoodwurzel und Drachenstein

    - Wird das Wasser technisch oder chemisch aufbereitet? Womit?
    Nein

    - Wie sind folgende Wasserwerte im AQ (folgen heute Abend)
    PH:
    GH:
    KH:
    Leitfähigkeit:
    Nitrit:
    Nitrat:
    Ammoniak:
    Kupfer:

    - Welche Temperatur hat das Wasser im Becken?
    22°
    - Wie oft wird ein Wasserwechsel gemacht und wieviel?
    Wöchentlich 50%
    - Wie ist der genaue Besatz des Beckens?
    9x BlueDream (waren mal 10), Posthornschnecken
    - Was wird gefüttert? Wie oft und wieviel?
    1x Woche ein kleines Granulat
    - Gab es in letzter Zeit Neukäufe von Tieren, Pflanzen oder Einrichtungsgegenständen?
    Nein
    - Wurden im Raum in dem das Becken steht irgendwelche Chemikalien (z.b. Raumspray, Insektenspray, Floh- oder Zeckenmitteln bei anderen Haustieren angewendet, etc.) verwendet?
    Nein
    - Sind im Aquarium irgendwelche unbekannten Tiere (Parasiten) zu sehen?
    Ja, glaube Muschelkrebse und Fadenwürmer (sehen zumindest strak so aus und das war in einem sauberen Glas in welches ich die sterbende Garnele sortiert hatte) und unbekannt
    Zuletzt bearbeitet: 9 Januar 2018
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 19 April 2018
    Um diese Werbung nicht mehr zu sehen, einfach Anmelden oder registrieren.
  3. Kim0208
    Offline

    Kim0208 GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    12 Januar 2011
    Beiträge:
    8.365
    Zustimmungen:
    11.629
    Garneleneier:
    125.780
    Kim0208 9 Januar 2018
    Hallo,

    sind die Tiere nachdem Wasserwechsel immer noch auffällig?
    Hast du irgendetwas oder irgendjemanden mit der Betreuung
    beauftragt während du weg warst? Hat Dieser dann
    vielleicht ungeachtet in das Becen gegriffen oder was reinfallen lassen?

    LG
    Kim
  4. SalzigeKarotte
    Offline

    SalzigeKarotte GF-Mitglied

    Registriert seit:
    21 September 2017
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    4
    Garneleneier:
    890
    SalzigeKarotte 9 Januar 2018
    Hallo,
    ja auch nach dem Wasserwechsel sind die Tiere noch auffällig. Nein während ich weg war hat sich keiner ums Becken gekümmert.
  5. Kim0208
    Offline

    Kim0208 GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    12 Januar 2011
    Beiträge:
    8.365
    Zustimmungen:
    11.629
    Garneleneier:
    125.780
    Kim0208 9 Januar 2018
    Das ist ungewöhnlich.
    Aber dann muss in dem Becken was sein. Ist Dir das direkt nachdem Urlaub aufgefallen? Oder hast du Wasserwechsel gemacht und danach ging es mit der Ruhe los?
    Kannst du an den Tieren was erkennen? Auffälligkeiten am Kopf? Evtl. Irgendwelche Parasiten an den Tieren?

    Ich bin sonst erstmal ratlos und hoffe das jemand anders was sagen kann.

    LG
    Kim


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
  6. SalzigeKarotte
    Offline

    SalzigeKarotte GF-Mitglied

    Registriert seit:
    21 September 2017
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    4
    Garneleneier:
    890
    SalzigeKarotte 9 Januar 2018
    Direkt nachm Urlaub aufgefallen. Ich tippe auf Parasieten weil wie oben geschrieben aus einer toten Garnele viele Muschelkrebse und irgendwelche Würmer gekommen sind.
    dazorni gefällt das.
  7. Kim0208
    Offline

    Kim0208 GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    12 Januar 2011
    Beiträge:
    8.365
    Zustimmungen:
    11.629
    Garneleneier:
    125.780
    Kim0208 9 Januar 2018
    Dann schaue mal nach Saugwürmern.
    Oder Planarien? Aber die müsste man anhand des dreieckigen Kopfes gut
    erkennen können.

    Ich wünsche Dir viel Glück
    und hoffe du kommst der Sache schnell auf den Grund.

    LG
    Kim
  8. nupsi
    Offline

    nupsi GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    26 Februar 2014
    Beiträge:
    4.273
    Zustimmungen:
    7.244
    Garneleneier:
    181.897
    nupsi 9 Januar 2018
    Hi,

    möglicherweise können Parasiten das Problem sein. Wie Kim schon schreibt: Gut beobachten.
    Ich hoffe, Du hast eine gute Lupe im Haus. Ich habe eine, die 32fach vergrößert (mit der suche ich nach Garnelenbabys, meine Augen sind nicht mehr die besten). Aber mit einer anständigen Lupe kann man wirklich vieles erkennen. Saugwürmer z. B. sind eher transparent und eben ziemlich winzig.

    Wenn Du etwas entdecken kannst, berichte bitte. Am besten wäre natürlich ein Foto... aber so ein tolles Makro hab ich auch nicht...

    LG und Kopf hoch
    Tanja
  9. SalzigeKarotte
    Offline

    SalzigeKarotte GF-Mitglied

    Registriert seit:
    21 September 2017
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    4
    Garneleneier:
    890
    SalzigeKarotte 9 Januar 2018
    PH:7,4
    GH:12
    KH:8
    Leitfähigkeit:/
    Nitrit: keinen test :(
    Nitrat:15mg/l
    NH4: 0,05
    Kupfer:/
  10. Öhrchen
    Offline

    Öhrchen GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    16 November 2010
    Beiträge:
    4.711
    Zustimmungen:
    3.653
    Garneleneier:
    40.034
    Öhrchen 9 Januar 2018
    Hi,
    was ist mit dem Filter - muß der vielleicht mal "gemacht" werden? Schwammpatrone auswaschen, schauen, ob die Schläuche durchlässig sind, vor allem an den Ansatzstutzen. Ein schlecht laufender Filter ist manchmal schlimmer, als ein komplett ausgefallener...
    Und hast du einen Sprudelstein? Dann kannst du als Notfallmaßnahme noch etwas belüften.
  11. SalzigeKarotte
    Offline

    SalzigeKarotte GF-Mitglied

    Registriert seit:
    21 September 2017
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    4
    Garneleneier:
    890
    SalzigeKarotte 10 Januar 2018
    Moin,
    den Filter habe ich sicherheitshalber mal gereinigt mal sehen ob das was gebracht hat.
  12. Tschuuli
    Offline

    Tschuuli GF-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Februar 2017
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    11
    Garneleneier:
    6.499
    Tschuuli 12 Januar 2018
    Hallo,

    hast du nach 5 Monaten Garnelen noch keinen Nachwuchs gehabt?
  13. SalzigeKarotte
    Offline

    SalzigeKarotte GF-Mitglied

    Registriert seit:
    21 September 2017
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    4
    Garneleneier:
    890
    SalzigeKarotte 13 Januar 2018
    Hallo,
    meine Tiere sind wieder Fit. Es lag, vermute ich, am Filter da dieserr nurnoch sehr wenig Durchfluss hatte. und sich viel NO2 gebildet hat (0,2 mg/l). Blöd das ausgerechnet dieser Test leer war bei mir.

    @Tschuuli doch habe ich. Schnwangere Nelen setze ich aber immer in ein anderes Becken um damit ich es beim Selektieren etwass leichter habe.
  14. SalzigeKarotte
    Offline

    SalzigeKarotte GF-Mitglied

    Registriert seit:
    21 September 2017
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    4
    Garneleneier:
    890
    SalzigeKarotte 20 Januar 2018
    Ich habe mich zu früh gefreut. Ich war 3 Tage nicht zuhause und habe nurnoch 3 Garnelen in dem Becken. Ich werde das Becken wahrscheinlich bald neu machen.

    Gesendet von meinem Aquaris X mit Tapatalk
  15. SalzigeKarotte
    Offline

    SalzigeKarotte GF-Mitglied

    Registriert seit:
    21 September 2017
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    4
    Garneleneier:
    890
    SalzigeKarotte 20 Januar 2018
    Kleines Update...ich habe nur noch 5 Tiere

    Gesendet von meinem Aquaris X mit Tapatalk

Diese Seite empfehlen