Fraku Shrimp my Home Garnelentom Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fragen zu Nano Cube 30l Besatz! Welche Tiere??

Dieses Thema im Forum "Allgemein" wurde erstellt von Aquanoob, 3 Juni 2012.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 6 Benutzern beobachtet..
  1. justus stark
    Offline

    justus stark GF-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Juni 2012
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    55
    justus stark 9 Juni 2012
    suchst du noch was
  2. Aquanoob
    Offline

    Aquanoob GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Juni 2012
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    3
    Garneleneier:
    205
    Aquanoob 9 Juni 2012
    :cool:
  3. Aquanoob
    Offline

    Aquanoob GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Juni 2012
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    3
    Garneleneier:
    205
    Aquanoob 18 Juni 2012
    so, meine Garnelen sind reserviert und werde sie am Donnerstag holen (genau 3 Wochen Einlaufphase). Habe mich nun fix für die White Pearls entschieden. Sind sehr robust und auch von meinem Wasser her passen die am Besten.

    Da ich ja ein reines Garnelenbecken haben möchte (mit außnahem der sich bereits darin befindenen Schneckenarten (TDS, PHS und Rennschnecken) ist meine Frage nun, wieviel kann ich denn Insgesamt dann mal in so nem 30er Cube halten?
    Jetzt habe ich mir 25 Stk vorbestellt. Ab welcher Anzahl müsste ich Jungtiere abgeben?? Oder kann ich schon rund 150 Stk auch darin halten? Würde mir sehr gefallen wenn es da zugeht ende nie :) Oder ist dass dann schon zu viel ?
  4. Anna:)
    Offline

    Anna:) GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 April 2012
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    8
    Garneleneier:
    290
    Anna:) 18 Juni 2012
    Hallo,
    Die Sternwolke kannst du auch mit einer Pinzette lösen.
    Aber es ist wirklich wichtig das alles weg ist.
    Es sind schon vielen die Garnelen deswegen weggestorben.
  5. Anna:)
    Offline

    Anna:) GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 April 2012
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    8
    Garneleneier:
    290
    Anna:) 18 Juni 2012
    Sorry hatte nicht bis zur letzten seite geklickt.
    Tja Anna leider mal wieder am Thema vorbei;)
  6. Aquanoob
    Offline

    Aquanoob GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Juni 2012
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    3
    Garneleneier:
    205
    Aquanoob 19 Juni 2012
    :D:D:D nicht schlimm

    Aber die Frage wieviel Garnelen ich insgesamt in so nem Nano Cube halten kann ist noch offen.... :( Sind ca 150 Stk zu viel ? oder gehen sogar mehr? Was ich ja gelesen habe ist, dass die Garnelen hergehen und die Vermehrung von selbst einstellen wenn sie zu viele werden. Stimmt das ?
  7. Classic
    Offline

    Classic GF-Mitglied

    Registriert seit:
    9 September 2010
    Beiträge:
    3.496
    Zustimmungen:
    587
    Garneleneier:
    435
    Classic 19 Juni 2012
    Grüß Dich,

    diese Frage ist pauschal nicht zu beantworten, es kommt auf viele Faktoren (Wasserwechsel, Fütterungsgewohnheiten, Strukturierung des Beckens ...) an; ein kleines, volles Becken ist schwerer stabil zu halten, doch 150 Tiere passen da schon rein :) .

    Aber Du wirst selber merken, wann Dir das Becken zu voll wird ...

    Thomas

    P.S. Lass die Garnelen sich erst einmal vermehren, bevor Du planst, wann Du welche abgeben musst
    1 Person gefällt das.
  8. Aquanoob
    Offline

    Aquanoob GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Juni 2012
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    3
    Garneleneier:
    205
    Aquanoob 19 Juni 2012
    :) das ist klar. Hoffe dass sie es auch machen dann fleißig :) Aber ich wollte halt nur interesseshalber wissen wieviel da ungefähr Platz haben. Nicht dass man schon nach ca 80 Stk welche rausnehmen muss das wollte ich wissen.
  9. Aquanoob
    Offline

    Aquanoob GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Juni 2012
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    3
    Garneleneier:
    205
    Aquanoob 21 Juni 2012
    Problem,... bzw einfach nervig... Mein NanoFilter löst sich seit gestern dauernd selbstständig von der Scheibe und hängt dann einfach im Becken rum. Weiß nicht warum, seit 3 Wochen hält er bomben fest und seit gestern nicht mehr. Habe ihn gestern 3mal wieder angemacht und nun heute morgen... Juhu, er hat sich wieder gelöst und dass gerade dann wenn ich doch heute meine White Pearls bekomme.
    Gibts nen Trick dass das wieder hält oder stelle ich mich nur blöde an? Aber ich hab den Filter mit den Saugnäpfen echt fest ans Glas gedrückt... grml
  10. Classic
    Offline

    Classic GF-Mitglied

    Registriert seit:
    9 September 2010
    Beiträge:
    3.496
    Zustimmungen:
    587
    Garneleneier:
    435
    Classic 21 Juni 2012
    Grüß Dich,
    da gibt es eigentlich keinen Trick, hast Du die Saugnäpfe vor dem Andrücken mal "sauber" gemacht? Möglichst alle gleichzeitig an die Scheibe gebracht?

    Thomas
  11. Aquanoob
    Offline

    Aquanoob GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Juni 2012
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    3
    Garneleneier:
    205
    Aquanoob 21 Juni 2012
    Ja hätte ich. Aber die Scheibe nicht und unter Wasser halt.

    Habe soeben das Wasser rausgenommen und die Scheibe gereinigt, dazu auch noch einmal die Saugknöpfe und fest angedrückt. hoffe nun hält sie wieder.

    Und nun düse ich und hole mir meine Tierchen :D:D:D
  12. Makkaroni
    Offline

    Makkaroni GF-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Mai 2012
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    48
    Garneleneier:
    50
    Makkaroni 21 Juni 2012
    Oh wie spannend, heute ziehen Bewohner ein! Dann berichte doch danach, wie es geklappt hat!
  13. Aquanoob
    Offline

    Aquanoob GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Juni 2012
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    3
    Garneleneier:
    205
    Aquanoob 21 Juni 2012
    Ja mach ich gerne :)

    Hab sie gerade heimgebracht. Nun habe ich aber das Problem immer noch dass der blöde Filter nicht mehr hält... komm ich mit den Tieren nach Hause und sehe dass das drecksteil schon wieder im Becken umherschwimmt.
    Jetzt weiß ich echt nicht mehr weiter... Bin schon am Überlegen dass ich mir Aquariumsilikon kaufe und das hintere Teil reinklebe... Kacke ist das echt. Bin echt sauer auf das Teil.

    werde nun beginnen die Tierchen an mein Wasser zu gewöhnen.
  14. Makkaroni
    Offline

    Makkaroni GF-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Mai 2012
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    48
    Garneleneier:
    50
    Makkaroni 21 Juni 2012
    Ist ja echt doof mit Deinem Filter! Ist das der von Dennerle oder ein anderer? Keine Ahnung, wie man den sonst noch befestigen könnte...

    Sind Deine Tiere alle munter? Ist bestimmt aufregend! Wie lange wirst Du denn bis zum Umsetzen warten?
  15. Aquanoob
    Offline

    Aquanoob GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Juni 2012
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    3
    Garneleneier:
    205
    Aquanoob 21 Juni 2012
    Ja alle Tiere sind munter und wohl auf :) Düsen fleißig umher. Dachte an 3 Stunden zum umsetzen. Gebe alle 30 min etwas Wasser von mir in das Behältnis wo ich sie nun drinnen habe.

    Ja Filter ist der von Dennerle aber ich verstehe es halt nicht dass der nun seit gestern einfach nicht mehr halten will... grml. Und vorallem hab ich ja sogar die Scheibe noch gereinigt und auch die Saugnäpfe. Es dauert keine 10 min bis er sich wieder von der Scheibe löst und dann umhertreibt.... ist echt zum kotzen.
    Wie gesagt bin echt am überlegen dass ich nicht ein Aquariumsilikon kaufe und die Filterrückwandhalterung reinklebe... dann kann ich Filter noch schön rausholen zum wechseln/reinigen aber ich habe trotzdem was festes fixes drinnen das mir den FIlter dann wieder hält.
    Nur leider kostet so ein Silikon ja auch nicht gerade wenig....
  16. Makkaroni
    Offline

    Makkaroni GF-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Mai 2012
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    48
    Garneleneier:
    50
    Makkaroni 21 Juni 2012
    Also ich würde das Oberteil vom Dennerle-Filter nicht unbedingt festkleben, denn das musst Du ja vielleicht auch mal reinigen... - da ist doch der Rotor drin und den sollte man zumindest immer mal wieder auch rausnehmen (ist in der Anleitung beschrieben, geht ganz leicht, ist nur magnetisch drin)... Außerdem musst Du so zum Reinigen des Filters den Filter im Aquarium öffnen, was ja auch nicht so toll ist, da dann vielleicht auch Dreck wieder ins Aquarium fällt...

    Ist echt schwierig... - vielleicht 2 extra-Saugnäpfe rechts und links und die irgendwie mit einem Kabelbinder oder so verbinden, damit Du den Filter dahinter schieben kannst? Sieht aber wahrscheinlich nicht so toll aus...
  17. Aquanoob
    Offline

    Aquanoob GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Juni 2012
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    3
    Garneleneier:
    205
    Aquanoob 21 Juni 2012
    Ne ich würde nur die "Rückwand" des Filters, das durchsichtige Teil mit den 4 Saugnäpfen festkleben. Das andere großé Filterteil nicht.... also das wo Rotor drinnen ist und Filterflies könnte ich deswegen ohne Probleme rausnehmen, aber aufmachen würde ich es im Grunde im Becken, ja das stimmt leider wieder... grml
  18. Makkaroni
    Offline

    Makkaroni GF-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Mai 2012
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    48
    Garneleneier:
    50
    Makkaroni 21 Juni 2012
    Dann hatte ich Dich falsch verstanden... - aber die Problematik bleibt ja leider die gleiche...
    Da weiß ich leider auch keine Lösung :(
  19. prinz81deluxe
    Offline

    prinz81deluxe GF-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Februar 2010
    Beiträge:
    797
    Zustimmungen:
    272
    Garneleneier:
    203
    prinz81deluxe 21 Juni 2012
    Außenfilter!:D
    Da brauchst du keine Saugnäppe mehr.
  20. Makkaroni
    Offline

    Makkaroni GF-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Mai 2012
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    48
    Garneleneier:
    50
    Makkaroni 21 Juni 2012

    Das stimmt schon, aber das hilft ja jetzt auch nicht weiter, da man den ja auch erst einfahren müsste...

Diese Seite empfehlen