Shrimp my Home Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

frage zu wasserwechseln

Dieses Thema im Forum "Anfänger fragen - User antworten" wurde erstellt von hasi james, 9 Januar 2010.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 3 Benutzern beobachtet..
  1. hasi james
    Offline

    hasi james GF-Mitglied

    Registriert seit:
    27 November 2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    hasi james 9 Januar 2010
    hi,
    ich hatte in einem buch gelesen, dass man das wasser ca. jede woche zu 10-20% wechselt, und dafür kälteres wasser ins aquarium nimmt.
    Aber soll man das gewechselte wasser in keller stellen(damit es kälter wird)???:confused: oder neues destiliertes wasser nehmen??:confused:oder aus dem Wasserhahn (was ich nicht glaube)????:confused:

    Marvin :-)
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 25 Mai 2016
    Sera Aquaristik Garnelentom
    Um diese Werbung nicht mehr zu sehen, einfach Anmelden oder registrieren.
  3. makino
    Offline

    makino GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Februar 2009
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    230
    makino 9 Januar 2010
    Hmm Marvin !
    10 , 20 % sind ok , ich persönnlich wechsel immer 1/3 jede Woche bei Normal Boden und bei Soil jede 2 Wochen.
    Um die Anderen Fragen zu beantworten brauchte ich von dir schon mehr infos über dein Setup, Besatzung, Ausgang Wasser usw.

    LG Eric
  4. hasi james
    Offline

    hasi james GF-Mitglied

    Registriert seit:
    27 November 2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    hasi james 9 Januar 2010
    also hab nen 30l aquarium mit red fire.. ja was brausch noch??
  5. _Panda_
    Offline

    _Panda_ GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 September 2009
    Beiträge:
    884
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    55
    _Panda_ 10 Januar 2010
    hallo,

    ich hab auch nen 30l Nano Cube und wechsle jede Woche so 7-8l ich habe mir 5l Kanister besorgt und befühle sie immer 1 Tag bevor ich ww mit normalem Leitungswasser :)
  6. hasi james
    Offline

    hasi james GF-Mitglied

    Registriert seit:
    27 November 2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    hasi james 10 Januar 2010
    also normales leitungswasser!!! das ist doch total schlecht, weil dort chemikalien drin sind, die die garnelen nicht vertragen, oder??
  7. LaStrega
    Offline

    LaStrega Guest

    Garneleneier:
    LaStrega 10 Januar 2010
    wer sagt das? kochst du/ihr nicht mit leitungswasser?

    die grenzwerte für leitungswasser sind beispielsweise niedriger als für zu kaufendes mineralwasser!

    das einzige, was in deinem leitungswasser schädlich für Garnelen sein kann:

    - Kupfer aus alten hausleitungen. aber auch nur, wenn das wasser länger drin steht. wenn du das wasser gleich nach einer dusche entnimmst, sind Kupferablagerungen meist draußen

    - Chlor, vom wasserwerk kurzfristig zugesetzt, wenn keime im trinkwasser gemessen wurden. Chlor kann man aber vermeiden/loswerden, indem man das wasser über nacht/24 std. stehen lässt, um eine mögliche kontamination ausgasen zu lassen

    tja, was kann noch im trinkwasser sein? sag dus mir!

    achja: bitte nicht über einen Brita-filter laufen lassen, der holt zwar keime raus, gibt aber Silber-Ionen ans wasser ab, die garantiert tödlich für Garnelen sind
  8. der_dani
    Offline

    der_dani GF-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Juni 2009
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    183
    der_dani 10 Januar 2010
    also ich wechsle einmal die woche ca. 30-50% des wassers, nehme einfach ganz normales (kälteres) leitungswasser, hatte damit noch nie probleme, hätte auch nie daran gedacht was anderes zu nehmen. teilweise kommt noch diverser wasser aufbereiter/pflanzendünger/aquarium-starter mit dazu rein...

Diese Seite empfehlen