Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Fraku Garnelentom
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Fliegen und Vampirkrabben

Dieses Thema im Forum "Futter" wurde erstellt von kin-o, 30 Juli 2008.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 4 Benutzern beobachtet..
  1. kin-o
    Offline

    kin-o GF-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Juni 2008
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    2
    Garneleneier:
    131
    kin-o 30 Juli 2008
    Hallo

    Kann ich ruhig die normale Fliegen verfuettern oder ist das wegen der Bakterien usw zu gefaehrlich? Ich sah naemlich einmal, wie ein Vampir eine relativ kleine Fliege gefangen hat und in seiner Hoehle gebracht hat. Danach habe ich die Fliege nie gesehen.

    lg
    kin
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 30 Mai 2016
    Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Garnelentom
    Um diese Werbung nicht mehr zu sehen, einfach Anmelden oder registrieren.
  3. Carsten Zeyer
    Offline

    Carsten Zeyer Freundeskreis GF Supporter

    Registriert seit:
    27 Dezember 2005
    Beiträge:
    1.896
    Zustimmungen:
    64
    Garneleneier:
    712
    Carsten Zeyer 30 Juli 2008
    Hi,

    war es eine Trauermücke oder eine richtige Fliege?
    bewusst würde ich keine wilden Fliegen füttern, auch wenn die in der Natur auch wild sind.
    Ich würde auf seperat gezüchtete ausweichen.

    Grüße

    Carsten
  4. kin-o
    Offline

    kin-o GF-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Juni 2008
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    2
    Garneleneier:
    131
    kin-o 30 Juli 2008
    Hi

    ne,das war eine richtige Fliege. warum kann man sie nicht verfuettern? Wegen der Parasiten usw.?

    lg
    kin
  5. ldacruz
    Offline

    ldacruz GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Juni 2007
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    ldacruz 30 Juli 2008
    Hallo,

    mmh, Insekten haben ja je nach Tier sehr viel protein, da würd ich gezielt auf das Futter zurück greifen, was alle anderen sonst füttern, also eher Frostfutter.

    Bei mir essen sie auch manchmal anderes Getier aber eher selten.

    Grüße
    Linda
  6. kin-o
    Offline

    kin-o GF-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Juni 2008
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    2
    Garneleneier:
    131
    kin-o 30 Juli 2008
    Hi

    also geht es mehr um das Protein oder um die Parasiten usw.? Ich werde sie auch nicht damit regelmaessig fuettern. Werde so ab und zu Wuermer kaufen nur.

    lg
    kin
  7. q6g36
    Offline

    q6g36 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    19 März 2008
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    198
    q6g36 30 Juli 2008
    MIr sind vor 2 Jahren meine Gekkos eingegangen als ich sie zur Bekämpfung der Sommerlichen Fliegenplage in meinem Zimmer eingesetzt habe. Ich würde also Fliegen keinesfalls verfüttern....
  8. kin-o
    Offline

    kin-o GF-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Juni 2008
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    2
    Garneleneier:
    131
    kin-o 31 Juli 2008
    Ok

    danke schoen!
    werde dann Lebendfutter kaufen.
    Habe heute entdeckt, dass die Krabben verrueckt nach getrockneten roten Mueckenlarven sind. Sie waren deutlich schneller weg, als Gammarus.

    lg
    kin
  9. Diabound
    Offline

    Diabound GF-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juni 2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    Diabound 15 August 2008
    hi,




    also meine vampire fressen ganz gern mal ne fliege (glaub nur das männchen, das eh sehr dominant ist)... allerdings muß ich dazu der fliege ein wenig die flugkunst berauben^^...




    ansonsten fütter ich meinen taggeckos regelmäßig fliegen die sich in meine wohnung verirrten - sind eine willkommende bereicherung des speiseplans und nachteiliges hab ich auch noch nie den geckos (wie auch den vampieren) angemerkt....



    P.S. es sei denn man wohnt in der unmittelbaren umgebung von chernobyl - da würd ich meine hand nich ins feuer für legen *zwinker*
  10. Henrik Schneider
    Offline

    Henrik Schneider GF-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Januar 2007
    Beiträge:
    2.983
    Zustimmungen:
    10
    Garneleneier:
    196
    Henrik Schneider 16 August 2008
    Warum was ist an den Chernobylfliegen falsch? Nur die besten Tiere kommen aus der Zone :)
    ICh füttere meine Fische auch regelmäßig mit toten/betäubten PLagegeistern...
  11. Diabound
    Offline

    Diabound GF-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juni 2008
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    Diabound 16 August 2008
    jo, so ironisch wie du das aufgefasst hast meinte ich das auch *gg*

Diese Seite empfehlen