Fraku Shrimp my Home Garnelentom Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Filpo Corner Innenfilter Erfahrungen?

Dieses Thema im Forum "Technik" wurde erstellt von Gustl, 20 März 2011.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 3 Benutzern beobachtet..
  1. Gustl
    Offline

    Gustl GF-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Februar 2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    2
    Garneleneier:
    50
    Gustl 20 März 2011
    Moin,

    hab mir bei Zoo&Co nen Wave Cubo 25 inklusive Zubehör geholt.
    Da ist ein Filpo Corner Innenfilter dabei, hat den gleichen jemand im Einsatz?

    Was mich interessiert... habt ihr das Teil komplett unter Wasser?
    Die Stelle wo das Netzkabel rein geht, sieht mir nicht so "dicht" aus.

    Grüße
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 29 Mai 2016
    Um diese Werbung nicht mehr zu sehen, einfach Anmelden oder registrieren.
  3. Feuerteufel
    Offline

    Feuerteufel GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Januar 2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    5
    Garneleneier:
    301
    Feuerteufel 20 März 2011
    Hallo Gustl,
    Grundsatzlich sind alle Innenfilter untertauchbar,da man ja immer damit rechnen muss, das er mal ins Becken fällt.
    Steht auf deinem Innenfilter die Beschreibung "IPX8" ?
    Dies sagt aus das dieses Gerät der Schutzklasse IPX8 entspricht(Schutz gegen dauerndes Untertauchen)

    Viele Grüsse
    Goldi
  4. Gustl
    Offline

    Gustl GF-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Februar 2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    2
    Garneleneier:
    50
    Gustl 20 März 2011
    Hallo Goldi,

    danke für die kompetente Antwort. JA da steht IPX8 drauf. G**gle brachte mir dann auch das Ergebnis für IPX8, wieder was gelernt.

    Grüße
  5. Corrin
    Offline

    Corrin GF-Mitglied

    Registriert seit:
    16 Januar 2011
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    37
    Garneleneier:
    547
    Corrin 20 März 2011
    Hallo Gustl,

    habe das 30er Becken davon, das hat den selben Filter. Kannst du ganz untertauchen den Filter, nur Garnelensicher ist der von Haus aus meiner Meinung nicht.
    Ich habe auch dieses Pad mit der Aktivkohle raus gelassen, vor die Ansaugschlitze unten habe ich von Innen ein Stück Gaze (12er Siebdruckgewebe) gesteckt.

    Gruß Manny
  6. Gustl
    Offline

    Gustl GF-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Februar 2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    2
    Garneleneier:
    50
    Gustl 21 März 2011
    Warum die Aktivkohle raus lassen? Woher hast du die Gaze?
  7. Corrin
    Offline

    Corrin GF-Mitglied

    Registriert seit:
    16 Januar 2011
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    37
    Garneleneier:
    547
    Corrin 21 März 2011
    Hallo Gustl,
    Aktivkohle braucht man ansich nur wenn man bestimmte Stoffe wie z.B. Medikamente aus dem Wasser ziehen möchte. Daher ist permanente Filterung über Aktivkohle nicht notwendig.
    Außerdem verbraucht sich die Aktivkohle mit der Zeit eh.
    Die Gaze habe ich von der Arbeit - wir verkaufen solche Gewebe für den Siebdruck (und auch Filterung). Sieht einfach schöner aus wenn im Filter etwas den Zugang zu selbigen einengt als wenn ich dort nen Damenfeinstrumpf drüberziehe. Aber das ist ja Geschmackssache ;-)

    Gruß Manny
  8. Gustl
    Offline

    Gustl GF-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Februar 2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    2
    Garneleneier:
    50
    Gustl 21 März 2011
    Also nehm ich den Aktivkohlefilter erstmal raus und heb ihn mir schön auf, in der Hoffnung ihn nie zu brauchen.
  9. Gustl
    Offline

    Gustl GF-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Februar 2011
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    2
    Garneleneier:
    50
    Gustl 21 März 2011
    So, ich will noch hinzufügen dass ich heute den Filter Nelen-Sicher gemacht hab.
    Einfach einen 99 cent Kecher genommen, Netz abgeschnitten und in den Filter gepackt.
    1 Person gefällt das.

Diese Seite empfehlen