Shrimp my Home Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Erfahrungen mit Fluval Edge ??

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Frigga, 25 März 2012.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 11 Benutzern beobachtet..
  1. Frigga
    Offline

    Frigga GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 März 2012
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    13
    Garneleneier:
    229
    Frigga 25 März 2012
    HAllo ihr Lieben,
    nachdem meine Red Fire in den Sera Cub gezogen sind kribbelt das 3. Becken in den Fingern;)
    Ich liebäugele mit einem Fluval Edge wegen der Ansicht!!
    Nun gibt es inzwichen 2 verschiedene Ausführungen wer kann mir helfen??
    Ob überhaupt ein Edge und wenn ja welches.
    Bepflanzen würde ich es mit Moosen eine filigrane Wurzel und ein zwei Steine dazu fertig.
    Bewohnen sollen es einige Garnelen oder mien CPO Pärchen mal sehen.
    Vor allem die Beleuchtung macht mir Sorgen und der Filter??:confused:
    So nun freue ich mich sehr auf eure Meinungen.

  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 29 Juli 2016
    Sera Aquaristik Garnelentom
    Um diese Werbung nicht mehr zu sehen, einfach Anmelden oder registrieren.
  3. Freiburg
    Offline

    Freiburg GF-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Mai 2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    189
    Freiburg 25 März 2012
    Hallo Frigga,
    hatte es auch schon ins Auge gefasst. Aber überall wo ich mich darüber schöau gemacht habe, wurde davon abgeraten. Beleuchtung, Filter, Reinigung. Außerdem gibt es auch einige andere schöne Becken.
    Gruß Dirk
  4. Frigga
    Offline

    Frigga GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 März 2012
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    13
    Garneleneier:
    229
    Frigga 25 März 2012
    Hallo Dirk,
    ja aber auch mit dieser Draufsicht???Darum finde ich es ja so genial würde mir auf dem Wohnzimmerschrank gut gefallen:cool:
  5. demlak
    Offline

    demlak GF-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Februar 2010
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    471
    Garneleneier:
    745
    demlak 25 März 2012
    ich hatte es... kann es nur bedingt empfehlen, wenn man zu viel geld und geduld hat...

    1. die draufsicht nutzt man extrem selten..
    2. das licht ist in der alten ausführung sehr schwach.. die neue LED ausführung soll wohl heller sein.. damit wachsen aber nicht alle pflanzen... die meisten wohl schon.. und es konzentriert sich bauartbedingt auf die mitte des beckens.. die randbereiche sind nur extrem schwach beleuchtet...
    3. das hantieren im becken, egal was.. sei es einrichten, gärtnern, umdekorieren, garnelen rausfischen, algen entfernen, etc.. etc.. ist extrem umständlich mit dem kleinen loch.. (im vergleich zu "normalen" becken)
    4. der filter ist "geschmackssache".. ich persönlich mag keine rucksackfilter..

    design hin oder her... bei diesem becken sieht man den filteransaugkorb bzw. den schwamm drumherum im becken.. und die faszination an der draufsicht, verliert sich mit der zeit =)

    man KANN das becken schick und funktionabel gestalten... aber in der regel bedarf es dafür bastelarbeit.. und viel selbstdisziplin, um nicht dabei auszurasten =)
    oder man begnügt sich eben mit einer kläglichen einrichtung etc... aber dann frag ich mich, warum man sich das "designer becken" kauft...

    ich persönlich finde, dass das design und das "feature" der draufsicht, den preis nicht rechtfertigen.. aber das muss ja jeder für sich entscheiden...

    p.s. als filter ist ein "aquaclear 20" verbaut..
    p.p.s. es gibt auch ein eigenes forum, was sich nur um das edge becken dreht.. www.meinedge.de dort findet man viele bastelanleitungen, erfahrungsberichte und eigentlich auch immer gebrauchte becken zu einem günstigeren preis..
    1 Person gefällt das.
  6. DasZebra1986
    Offline

    DasZebra1986 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Februar 2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    189
    DasZebra1986 25 März 2012
    Hallo Frigga,
    also ich habe das Fluval Edge 2 und bin hoch zufrieden.

    Zu den Vorteilen:
    -Super schönes Design, ist echt ein hingucker und jeder, egal ob Aquaristiker oder nicht, staunt, guckt und ist begeistert.
    -gute helle und Leistungsstarkes Beleuchtungssystem mit 42 LEDs (7.600 Kelvin) mit einer dunkelblauen Nachteinstellung(zur Nachteinstellung kommt noch was bei den Nachteilen), im Gegensatz zum ersten Fluval Edge trifft das Licht überall hin und vernachlässigt nicht die die 4 Ecken!
    -gute ausführliche Beschreibungen sind dabei zum Aufbau, einrichten und etc.
    -Zubehör für Filter etc. ist nicht teurer als von anderen Marken

    Nachteile:
    -Die Nachteinstellung muss manuell umgeschaltet werden, völlig schwachsinnig da wurde meines erachtens nach am flaschen Ende gespart.
    -Die Öffnung!!! ist halt sehr klein. Grosse Gegenstände passen nicht hinein und beim arbeiten im AQ ist es manchmal sehr umständlich, aber nach ner Zeit gewühnt man sich dran, zumindest war es bei mir so!

    So ich hoffe ich konnte Dir ein wenig helfen, bei weiteren Fragen kannst du das gerne tun, allerdings würde ich Dir empfehlen dir das mal in "Live" anzuschauen.

    lg
    Denis
    1 Person gefällt das.
  7. Radelka_Styles
    Offline

    Radelka_Styles GF-Mitglied

    Registriert seit:
    8 August 2011
    Beiträge:
    2.082
    Zustimmungen:
    654
    Garneleneier:
    13.036
    Radelka_Styles 25 März 2012
    Es gibt ja mittlerweile sogar schon drei/vier Varianten:
    das Standart Fluval Edge
    das Fluval Edge mit LED Spots statt der Halogen Spots

    und nun neu:
    das Fluval Edge I mit 21LEDs 25Liter
    das Fluval Edge II mit 42LEDs 45Liter

    Ich überlege mir das Fluval Edge I zu kaufen, wollte dass dann Aquascapingmäßig aufbauen, hab aber Angst dass die LEDs nicht ausreichen


    Gruß
    Micha
  8. Spix
    Offline

    Spix GF-Mitglied

    Registriert seit:
    13 März 2012
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    247
    Spix 26 März 2012
    Tja, mit der Beleuchtung, das ist nicht das große Problem. Da gibt es u.a. die Firma roh-tec ( MR 11-12SMD warm-weiß Art.Nr. 911122) Ist wirklich prima
    !!!
    War selber da, weils bei mir um die Ecke ist. Diese Leuchten einfach nur gegen die Halogenfunzeln austauschen und sich dann wundern und über die tolle neue Beleuchtung für kleine Kohle freuen !!!!

    Liebe Grüße
    Thomas
    1 Person gefällt das.
  9. demlak
    Offline

    demlak GF-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Februar 2010
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    471
    Garneleneier:
    745
    demlak 26 März 2012
    auch mit den rohtec leuchtmitteln sind da keine wunder zu erwarten..
  10. Thorben
    Offline

    Thorben GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Januar 2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Garneleneier:
    54
    Thorben 26 März 2012
    Moin zusammen,
    jetzt möchte ich meinen Senf auch mal dazu geben.
    PS.:Ich weiß, ich habe mich noch garnicht vorgesellt:eek:, wird aber später nachgeholt. Versprochen!;)

    Also zum Thema:
    Ich hab das alte Edge, aber mit diversen Umbauten. Das Orginal (Halogen) Licht ist ungefähr so hell wie ne Straßenlaterne bei Nebel. (Ich vermute stark das da sogar die Steine eingehen würden;)). Wenn es ums Edge geht kann man, wie demlak schon geschrieben hat, meinedge.de nur empfehlen. Nachdem ich mich da eingelesen habe, wurde das Edge gekauft und auch gleich LED-Spots Bestellt. Mir Persönlich war es aber immernoch zu dunkel, also wurde noch ein Rahmen mit LED´s um den Deckel gebaut.
    Später folgten ein Nachtlicht, neuer Filter und ein geänderter Filterauslass, bis jetzt. Zugegeben, das meiste ist nicht umbedingt nötig, ausser den LED-Spots, aber man(n):rolleyes: bastelt halt gerne:). Es stimmt auch das der Schacht nicht grade riesig ist, hab grad die maße 12cm x 17,5cm im Kopf, aber solange man nicht versucht nen riesen Felsen oder einen Baumstamm rein zu bekommen, oder man Baggerschaufeln als Hände hat:(, ist das reine gewöhnungssache.

    Fazit: Wenn man sich vorher über das Becken geziehlt informiert, und weiß was auf einem zukommt, ist das Edge immernoch eins der coolsten Becken. Meine Meinung!

    (PPS.: Mir gefällt die Draufsicht auch nach Monaten noch gut!)

    MfG
    Thorben
    2 Person(en) gefällt das.
  11. Frigga
    Offline

    Frigga GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 März 2012
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    13
    Garneleneier:
    229
    Frigga 26 März 2012
    Hallo Micha,
    genau an dem überlege ich auch;)!!Ist gerade im Angebot .Aber wenn es das auch noch mit 45 Litern gibt....wäre noch besser aber muß mal erst nach preis schauen.
    Was würdeste denn da rein setzen wollen??
    Liebe Grüße
    Kirstin
  12. Radelka_Styles
    Offline

    Radelka_Styles GF-Mitglied

    Registriert seit:
    8 August 2011
    Beiträge:
    2.082
    Zustimmungen:
    654
    Garneleneier:
    13.036
    Radelka_Styles 26 März 2012
    Hi Kirstin,
    ich denke ich werde es mir einfach mal bestellen.
    Ich würde schon gern mit HCC und ähnlichen Pflanzen arbeiten.
    Daher meine Bedenken bezüglich der Beleuchtung.

    Gruß
    Micha
  13. Frigga
    Offline

    Frigga GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 März 2012
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    13
    Garneleneier:
    229
    Frigga 26 März 2012
    Hi Micha,
    sorry aber erklär mal HCC (bin Anfänger was Pflanzennamen und Abkürzungen angeht;))
    Aber die scheinen ja recht viel Licht zu brauchen wenn du es so schreibst.
    Hast du mal ein Bild von deinem Becken??Neugierig bin ich ja garnicht:P
    Versuchs doch mal und berichte!!
    Ich bin auch kurz vorm bestellen..... wollte eigentlich ,bis auf den Cub,die Becken auslaufen lassen...war wohl nix:D

    LG Kirstin
  14. Radelka_Styles
    Offline

    Radelka_Styles GF-Mitglied

    Registriert seit:
    8 August 2011
    Beiträge:
    2.082
    Zustimmungen:
    654
    Garneleneier:
    13.036
    Radelka_Styles 26 März 2012
    Oh sorry, also mit HCC meint man das Cubanische Perlkraut, HCC ist die Abkürzung des lateinischen Namens.
    Ich hab ein paar mehr Becken, aber mein Lieblingscube ist dieser hier:
    http://img815.imageshack.us/img815/8987/img2285a.jpg
    Ich werd das Becken heut bestellen und wenn es angekommen ist mal berichten.

    Gruß
    Micha

    P.S. Hab das neue Fluval Edge I jetzt bestellt, für 101,11€.. ;D
  15. Frigga
    Offline

    Frigga GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 März 2012
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    13
    Garneleneier:
    229
    Frigga 26 März 2012
    Cube kleiner.jpg Ein Tolles Becken hast du da!!Da kann mein Becken noch nicht mithalten da fehlt noch Co2.
    Hast du nicht ab und zu mal zuviel von dem HCC und würdest welches verkaufen würde sich ,mit Co2 ,bei mir auch gut machen oder??Auch die andere Pflanze links hinten ist toll.Düng mal fleissig dann bin ich Abnehmer
    :hehe:

    P.S ich meine die Pflanze neben dem HCC in der Mitte ehr.
    LG
    Kirstin
  16. demlak
    Offline

    demlak GF-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Februar 2010
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    471
    Garneleneier:
    745
    demlak 26 März 2012
    Achja.. Der taucherblick ist zwar nett... Aber die abdeckscheibe fängt jede sauerstoffperle auf... Was bei guter photosyntheserate schnell dazu führt, dass die scheibe voller bläschen ist... Sieht doof aus und der taucherblick is damit auch vorbei...
    Und die bläschen kriegt man dann nur mit einem magnetreiniger vernünftig weg... Das kann man mehrmals täglich machen...
    Daher würd ich da nur mit pflanzen arbeiten, die eine geringe photosyntheserate haben..
  17. Gabriela
    Offline

    Gabriela GF-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Dezember 2011
    Beiträge:
    173
    Zustimmungen:
    9
    Garneleneier:
    253
    Gabriela 26 März 2012
    Hallo Frigga,
    habe das Neue Fluval Edge 23 l mit 21 Leds in weiß, und kann nur sagen das diese Beleuchtung nicht ausreicht. Da ich kein Basteltyp in Sachen Strom bin, habe ich mir zwei Paulmann led Leuchten gekauft und sie dahinter platziert so daß die Ärmchen links u. rechts in den schlecht beleuchteten Teil hineinragen. Seit dem wächst es gut, habe aber auch CO 2 drin.
    Zu der Handhabung kann ich sagen - man gewöhnt sich an alles, ich hantiere fast ausschließlich mit den passenden Pinzetten darin. Der Filter ist gewöhnungsbedürftig - nach anfänglichem irren Gerappel und sehr lauten Geräuschen ist er jetzt leiser geworden, aber man hört ihn! Am meisten stört mich der Einlauf des Filters, in seinem Bereich ist trotz Drosselung des Filters und einem reingebasteltem Rohr das es nicht so platscht, das Pflanzenwachstum komisch, sie werden alle sehr hell....das oben drauf schauen ist sicherlich ein schöner Nebeneffekt, aber - der Preis und das was man sonst noch tun muß und die gewissen Nachteile finde ich so einfach nicht gerechtfertigt um solch ein stylisches Becken zu haben. Momentan leben meine Snows darin (noch jung) , aber sobald es dort Nachwuchs geben sollte werde ich mir ein neues Becken aufsetzen. Und den Edge dann weitergeben - jeder muß so seine eigenen Erfahrungen sammeln :).
  18. Radelka_Styles
    Offline

    Radelka_Styles GF-Mitglied

    Registriert seit:
    8 August 2011
    Beiträge:
    2.082
    Zustimmungen:
    654
    Garneleneier:
    13.036
    Radelka_Styles 27 März 2012
    Mein Fluval Edge I kommt morgen früh mit der Post.. ;D
    Kennt ihr das wenn man sich schon riiiiesig auf ein neues Projekt freut? ^^
    Mein erstes Edge, auf der Aqua Fisch war ich ja schon begeistert, aber nun hab ich mein eigenes.

    Gruß
    Micha
  19. Thorben
    Offline

    Thorben GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Januar 2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Garneleneier:
    54
    Thorben 27 März 2012
    Moin Micha,
    Ja kenn ich!:)
    Hast die richtige Wahl getroffen.

    PS.: Besorg dir gleich MR11 / GU4 Led Strahler oder MR16 / GU5.3 Led Strahler. Glaub mir, da freust du dich genaus so drüber wie über das Becken selber!:cool:

    MfG
    Thorben
  20. Radelka_Styles
    Offline

    Radelka_Styles GF-Mitglied

    Registriert seit:
    8 August 2011
    Beiträge:
    2.082
    Zustimmungen:
    654
    Garneleneier:
    13.036
    Radelka_Styles 27 März 2012
    Aber das Becken ist doch mit 21LEDs ausgestattet? Reichen die echt nicht aus?
    Auf der Messe sahen die unglaublich hell aus?!?

    Gruß
    Micha
  21. Thorben
    Offline

    Thorben GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Januar 2012
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    2
    Garneleneier:
    54
    Thorben 27 März 2012
    Ach du hast die LED-Version! Denn ist es aber nicht das Edge 1, sondern das Edge 2 mit 25l;)

    Mal abgesehen davon, in dem oben schon genannten meinedge.de wird grade daran gebastelt. Sprich 21er-LEDs raus und den Lampenarm vom 46er Edge rein. Der hat mehr LEDs. Wieviel mehr weiß ich grad nicht.

    MfG
    Thorben

Diese Seite empfehlen