Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

erbsenkugelfisch füttern??

Dieses Thema im Forum "Fische" wurde erstellt von Natalie76, 5 Februar 2010.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 5 Benutzern beobachtet..
  1. Natalie76
    Offline

    Natalie76 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 September 2008
    Beiträge:
    1.947
    Zustimmungen:
    29
    Garneleneier:
    362
    Natalie76 5 Februar 2010
    Hallo,

    seit gestern hab ich 2 süße erbsen *freu*

    nun aber noch eine kurze frage...reicht es wenn ich die 5-6 schnecken pro tier einfach ins becken gebe, finden die die selber, oder muss man gezielt füttern, mit pinzette oder so??

    danke für eure antworten schonmal
    grüße
    Natalie
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 9 Dezember 2016
    Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Garnelentom
    Um diese Werbung nicht mehr zu sehen, einfach Anmelden oder registrieren.
  3. kruemmelchen
    Offline

    kruemmelchen GF-Mitglied

    Registriert seit:
    28 November 2008
    Beiträge:
    2.122
    Zustimmungen:
    70
    Garneleneier:
    588
    kruemmelchen 5 Februar 2010
    Hallo Natalie,
    da brauchst du keine Angst haben, die finden die sehr sehr schnell. Vielleicht achtest du aber darauf, dass Beide genug bekommen und einer nicht unterbuttert wird.

    LG, Sindy
  4. Banzai!
    Offline

    Banzai! GF-Mitglied

    Registriert seit:
    25 August 2009
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    Banzai! 5 Februar 2010
    Hallo,

    Kugelfische sind extrem gut im Aufspüren von Beute. Wahrscheinlich werden sie die Schnecken innerhalb von Sekunden gefunden und gefressen haben. ;)

    Alle Kugelfische können ihre Augen, wie viele, vor allem marine, Fische, unabhängig voneinander bewegen und so ihre Umgebung sehr effizient nach Beutetieren "scannen".

    Grüße
  5. Natalie76
    Offline

    Natalie76 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 September 2008
    Beiträge:
    1.947
    Zustimmungen:
    29
    Garneleneier:
    362
    Natalie76 5 Februar 2010
    hmm ich hoffe ihr habt recht...
    ichhab gestern 4 AS babies reingeworfen und heute hab ich sie noch immer gesehen..ungefressen ;) hmm...
    hab heut nochmal einen schwung blasenschnecken rein..

    und äähh sindy..wie soll ich das denn machen wenn einer nun unterbuttert wäre?? schimpfen ;)
  6. Banzai!
    Offline

    Banzai! GF-Mitglied

    Registriert seit:
    25 August 2009
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    Banzai! 5 Februar 2010
    Hast du ein Pärchen? Ich halte zwei Paare zusammen und es gab da niemals Probleme. Die Fische wurden als Jungtiere übernommen.

    Alle vier haben vom ersten Tag an das angebotene Lebendfutter (Artemien, Cyclops, Daphnien, rote und weiße Mückenlarven und natürlich Blasen- und Posthornschnecken) sofort angenommen.

    Eigentlich sind diese kleinen Kugelfische recht verträglich. Sollte es jedoch dazu kommen, daß dauerhaft einer von ihnen immer wieder verjagd und unterdrückt wird, müssen sie getrennt werden.

    Da man mit etwas Übung die Geschlechter bei C. travancoricus schon sehr früh auseinanderhalten kann, solltest du zusehen, daß du eine Geschlechtsbestimmung vornimmst.

    Das Verhalten kann jedoch auch innerhalb einer Art individuell recht unterschiedlich sein, deshalb ist das gute Beobachten der Tiere wichtig.

    Probiere in den ersten Tagen nach dem Erwerb zunächst alle möglichen Sorten von Lebendfutter aus. Besonders adulte Artemien scheinen sehr beliebt zu sein. Wichtig ist, daß sie erstmal fressen.

    Eine Handvoll junger Blasenschnecken wirkt auch manchmal Wunder. ;)

    Allgemein ist zu sagen, daß das Zahnwachstum bei C. travancoricus relativ langsam stattfindet, was auch meine bisherigen Beobachtungen bestätigen. Insofern sind Schnecken (in "mundgerechter" Größe) zwar sehr wichtig, aber im Gegensatz zu anderen Kugelfischarten, wie z.B. T. biocellatus nicht ganz so essentiel, so daß durchaus auch desöfteren die anderen erwähnten Futtertiere angeboten werden können, ohne daß eine Gesundheitsgefährdung der Fische auftritt.

    Grüße

    Marc
  7. Natalie76
    Offline

    Natalie76 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 September 2008
    Beiträge:
    1.947
    Zustimmungen:
    29
    Garneleneier:
    362
    Natalie76 5 Februar 2010
    Hi Marc,
    danke für deine ausführliche antwort..

    ich hoffe, ich hab ein pärchen, bin aber nicht ganz sicher. im zweifelsfall sind es aber 2 mädchen..
    die 2 kommen bisher gut miteinander aus..

    und nochmal..woher bekomme ich denn LEBENDfutter?? unser Fressn**f hat nur frostfutter...

    grüße
    Natalie
  8. gibsy
    Offline

    gibsy GF-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juli 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    227
    gibsy 5 Februar 2010
    Hallo Natalie,

    ich habe auch Erbs-Kufis 5 St. 2 Frauen und 3 Männer und da wird beim essen keiner unterdrückt od. kommt zu kurz! Wenn du das Lebendfutter od. Schnecken gleichmäßig im Becken verteilst bekommt auf alle Fälle jeder etwas ab.
    Mit AS hatte ich bisher auch noch kein Erfolg, daß meine Kufis die gefressen haben wahrscheinlich weil sie einen Dekel haben wo die AS bei Gefahr schließen. Meine Kufis picken die Schnecken regelrecht raus und diese mögl. besteht anscheinend bei den AS nicht. Und wie Marc schon geschrieben hat wachsen die Zähne sehr langsam auserdem fressen meine Kufis die Schneckenhäuser auch nicht mit. Habe noch nen Päärchen Palembang und bei denen sieht es mit dem Zahnwuchs ganz anders aus sie fressen deshalb die kl. Schnecken samt Haus!
    Wünsche dir auf alle Fälle viel Spaß mit deinen neuen Mitbewohnern; sie werden dir sicher viel Freude bereiten. Wenn es ein Päärchen ist ist es auch voll süß inen zuzuschauen wenn sie miteinander "Schmusen"

    Gruß Anita
  9. Miesmuschel
    Offline

    Miesmuschel GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 November 2009
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    201
    Garneleneier:
    216
    Miesmuschel 5 Februar 2010
    falls du Lebend futter suchst, dann informier dich doch mal über JBL Artermien-Aufzuchtstation. Sonst gehen auch Wasserflöhe im 10l Eimer. Erbsen gewöhnen sich sehr wohl an Junk Food (Flockenfutter etc). Aber Lebendfutter macht sie sanftmütiger, auch gegenüber anderen Aquarienbewohnern. Sie sind einfach dann mit Suchen beschäftigt. Wünsch Dir viel Vergnügen mit den Kleinen, die sind wirklich lustig im Verhalten.
  10. Natalie76
    Offline

    Natalie76 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 September 2008
    Beiträge:
    1.947
    Zustimmungen:
    29
    Garneleneier:
    362
    Natalie76 5 Februar 2010
    Hallo,

    danke wieder für eure mühe..
    hat mir schon sehr weitergeholfen..
    ich hoffe mal sie werden es bald verstehen ;)
    also die AS sind wirklich noch winzig, und ich denke nicht, dass der deckel ein problem darstellt ;)
    aber hab heut auch noch andere schneckis rein gegeben..wird schon klappen..
    die tage mach ich mich auf die suche nach lebendfutter

    ich hab eben tubifex, daphnien, artemia, mülas als frostfutter und mülas auch getrocknet..
  11. Enrico Rudolph
    Offline

    Enrico Rudolph GF-Mitglied

    Registriert seit:
    9 November 2008
    Beiträge:
    4.526
    Zustimmungen:
    222
    Garneleneier:
    221
    Enrico Rudolph 6 Februar 2010
    Hi

    ich habe 3stk in meinen 54ziger da leben sie zusammen mit "möchtegern Endler" Jamaikakärpflingen und Pygmäenschwertträger ... Schnecken sind von mir Massenhaft eingebracht worden so das jeder der 3 Mini´s genug abbekommen wird ... nebenbei machen sie auch jargt auch Jungfische die wenige Stunden alt sind ...
  12. Natalie76
    Offline

    Natalie76 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 September 2008
    Beiträge:
    1.947
    Zustimmungen:
    29
    Garneleneier:
    362
    Natalie76 6 Februar 2010
    Hallo Rudy,

    danke dir für deine erfahrung :)

    grüße
    Natalie
  13. HannesFCH
    Offline

    HannesFCH GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Februar 2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    HannesFCH 6 Februar 2010
    also nur so ein tip- meine lieben tubifex. so richtig interessant wirds dann wenn die würmchen sich in den boden eingaben und die erbsen sie herausziehen. das macht den beiden sichtlich spass!
    und alle anderen bewohner finden es auch toll!
  14. Natalie76
    Offline

    Natalie76 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 September 2008
    Beiträge:
    1.947
    Zustimmungen:
    29
    Garneleneier:
    362
    Natalie76 6 Februar 2010
    so hallo,

    heute hab ich weiße mülas (fostfutter) gefüttert..und was sag ich euch...es hat sichtlich geschmeckt *juhuuu*

    so sieht ein kugelrundes kugelfisch bäuchlein aus ;)
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    und nun noch ne frage an die spezialisten..marc zum beispiel und natürlcih alle anderen..
    das müsste doch ein männchen sein, oder??
    [​IMG]

    sorry, für die qualistät...die sind eindeutig zu schnell für meine kamera und mich ;)
  15. Miesmuschel
    Offline

    Miesmuschel GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 November 2009
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    201
    Garneleneier:
    216
    Miesmuschel 6 Februar 2010
    also, ich seh nur Weibchen. Ich erkenne Männchen erst an ihrem "Kamm" am Bauch. Das ist so eine schwarze Linie. Allerdings bekommen sie den Kamm erst spät, wenn sie geschlechtsreif sind. Aber den entgültigen Entscheid lass ich den Experten.
    LG
    Tanja
  16. Banzai!
    Offline

    Banzai! GF-Mitglied

    Registriert seit:
    25 August 2009
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    Banzai! 6 Februar 2010
    Nö, wenn die so klein sind haben die den gelb-roten Kamm am Bauch noch nicht ausgebildet. Hier sind jedoch ganz eindeutig die "Falten" hinter den Augen zu erkennen. Diese besitzen nur die Männchen. Und diese treten wesentlich früher in Erscheinung als der Kamm.

    Das bedeutet, wenn sie alle diese Falten aufweisen, sind es eindeutige Männchen.

    Grüße

    Marc
  17. Miesmuschel
    Offline

    Miesmuschel GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 November 2009
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    201
    Garneleneier:
    216
    Miesmuschel 6 Februar 2010
    Stimmt, der Kleine könnte Falten haben. Ehrlich gesagt, bin ich da auf unsicherem Terrain. Ich erkenne es wirklich erst am Kamm. Der war allerdings wirklich schwarz, also wie Dreck am Bäuchlein.
  18. Banzai!
    Offline

    Banzai! GF-Mitglied

    Registriert seit:
    25 August 2009
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    Banzai! 6 Februar 2010
    Ja, der Kamm ist manchmal recht variabel gefärbt. Oft auch sehr dunkel. Aber, wie gesagt, die Falten sind sehr eindeutig. Und das kann man auch auf dem Bild auch sehr gut sehen. Da sind definitiv die besagten Falten zu erkennen.

    Auf einem der Bilder kann man sogar schon leichte Ansätze des Kamms sehen. Die Mädels haben meist einen fast durchgehend weißen Bauch.

    Kann diese Seite zu dem Thema empfehlen:
    http://www.zwergkugelfisch.de/

    Grüße

    Marc
  19. Miesmuschel
    Offline

    Miesmuschel GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 November 2009
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    201
    Garneleneier:
    216
    Miesmuschel 6 Februar 2010
    Ja, die Seite kenn ich. Könntest Du schreiben, bei welchem Bild Du den Kamm erkennst? Gut, ich weiß nicht, ob ich mir nochmal Erbsen anschaffe, aber dann wüsste ich gern, worauf ich zu achten hab. ...Ja, die Falten, hab ich mal gelesen, aber ich bin da echt ein bisschen dumm oder kurzsichtig.:arrgw: ...Ich verlass mich doch lieber auf einen Kamm. ...Sind Deine Erbsen eigentlich auch so empfindlich gegenüber Pilzkrankheiten gewesen?
  20. Natalie76
    Offline

    Natalie76 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 September 2008
    Beiträge:
    1.947
    Zustimmungen:
    29
    Garneleneier:
    362
    Natalie76 7 Februar 2010
    hui super...bin ganz stolz auf mich ;)
    hab den nämlich aus 10 stück herausgefischt..und da waren wenn überhaupt nur 2 männchen drin...
    das andere ist ganz sicher ein weibchen. sie hat einen schneeweißen bauch, der leuchtet richtig *freu*

    vielen dank für eure hilfe
  21. HannesFCH
    Offline

    HannesFCH GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Februar 2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    HannesFCH 7 Februar 2010
    komisch meine gucken das frostfütter nicht mal an. die gehen nur auf fütter was sich bewegt. sind vielleicht zu verwöhnt!

Diese Seite empfehlen