Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ein kleines Geschenk...

Dieses Thema im Forum "Fische" wurde erstellt von mathias.k, 25 März 2009.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 2 Benutzern beobachtet..
  1. mathias.k
    Offline

    mathias.k GF-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Januar 2009
    Beiträge:
    1.599
    Zustimmungen:
    2
    Garneleneier:
    330
    mathias.k 25 März 2009
    Hallo liebe Garnelenforumianer!
    Heute habe ich mir ein paar Oto's gekauft und der Verkäufer hat
    anscheinend aus Versehen zwei Fischbabys reingepakt...
    Als ich nach Hause kam,hab ich sie mal näher unter die Lupe genommen und
    feststellen müssen,dass es zwei Zwergbuntbarscharschbabys sind
    (sind noch zu klein,um die Art näher zu bestimmen (7mm:D)):rolleyes::rolleyes::rolleyes:
    Allerdings hab ich jetzt ein problem...
    Ich hab ja noch ein Schmetterlingsbuntbarschpärchen!
    Was wenn unter den zwei Babys ein Männel ist?
    Werden sie sich bekämpfen,wenn das Baby größer ist?
    Abgeben kann ich es,solange es nicht erwachsen ist bestimmt nicht...:fluchen:


    Gruß,
    Mathias
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 30 September 2016
    Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Garnelentom
    Um diese Werbung nicht mehr zu sehen, einfach Anmelden oder registrieren.
  3. mathias.k
    Offline

    mathias.k GF-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Januar 2009
    Beiträge:
    1.599
    Zustimmungen:
    2
    Garneleneier:
    330
    mathias.k 25 März 2009
    Weiß keiner?
    Wo sind unsere Barschspezialisten nur hin?:(;)
  4. stephan_rlp
    Offline

    stephan_rlp GF-Mitglied

    Registriert seit:
    18 November 2005
    Beiträge:
    4.815
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    270
    stephan_rlp 26 März 2009
    Hallo Mathias,

    ich keine deine Sorge zwar verstehen aber um dir diese Frage zu beantworten braucht man wirklich eine Glaskugel.

    Im Endeffekt hast du 2 Möglichkeiten:

    1) Direkt abgeben.

    2) Abwarten ob es funktioniert. Wenn es klappt ist es gut und wenn nicht muss du die Tiere abgeben.

    Hast du drauf geachtet was für Tiere (Barsche) im Becken des Händlers waren? Vielleicht kann man so schonmal auf die Art schließen.
  5. broncolaine
    Offline

    broncolaine Guest

    Garneleneier:
    broncolaine 26 März 2009
    Hi,
    also ein Experte für Barsche bin ich zwar nicht, aber würde Dir gerne auch ein paar Tipps geben:
    - wie Stephan sagt schauen welche Barsche mit in dem Becken waren
    - dann übers I-Netz schauen was die für ansprüche haben
    - wenn es wirklich SBB sind, ist das 30er aif jeden zu klein und in deinem 200er hast Du ja schon laut Profil welche, was uU wenn die kleinen größer werden zu stress führen kann ( nicht muß)
    - und wenn man hin und her überlegt hat siehe Stephans 2).

    grüße
    BroncoLaine
  6. mathias.k
    Offline

    mathias.k GF-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Januar 2009
    Beiträge:
    1.599
    Zustimmungen:
    2
    Garneleneier:
    330
    mathias.k 26 März 2009
    Danke für eure Tip's!
    Also die Barsche,die im Becken waren etwa 4.5cm groß und
    sahen etwas wie Schneckenbuntbarsche aus (waren aber keine!).
    Ihr Körper war braun und ihre Flossen gelb...
    Ich weiß aber nicht,wie der Barsch heist.


    Gruß,
    Mathias
  7. aquarium-achim
    Offline

    aquarium-achim GF-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Februar 2009
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    217
    aquarium-achim 26 März 2009
  8. mathias.k
    Offline

    mathias.k GF-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Januar 2009
    Beiträge:
    1.599
    Zustimmungen:
    2
    Garneleneier:
    330
    mathias.k 26 März 2009
    Nee eher so:
    [​IMG]
    Nur eben mit einem braunen Körper und kleiner.


    Gruß,
    Mathias
  9. Herr Platy
    Offline

    Herr Platy GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Februar 2009
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    271
    Herr Platy 26 März 2009
    O HA da hast du aber viel Glück gehabt. Stöbere im net nach bringt mir mir oft was.
    oder gehe auf die seite Mein Aqarium. de.




    Gruß Herr Platy
  10. nunu
    Offline

    nunu GF-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Februar 2009
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    9
    Garneleneier:
    258
    nunu 26 März 2009
    Hallo Mathias,
    der von dir abgebildete Barsch ist ein Apistogramma Agasizii,deren Weibchen auf deine Beschreibung passen.Auch kleinere Männchen sind noch nicht so stark gefärbt und haben einen gelbbraunen Grundton.In dem 200l Aquarium von dir sollten sie eigentlich auch ausgewachsen ohne Probleme reingesetzt werden können,da die Schmeterlingsbuntbarsche einen anderen Körperbau und eine ganz andere Farbzeichnung haben.Zumindest bei meinem Bruder hab ich keine Probleme bei der Vergesellschaftung in einem 160er gesehen.

Diese Seite empfehlen