Shrimp my Home Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ein (fast) antikes Aquarium

Dieses Thema im Forum "Haltung / Einrichtung" wurde erstellt von Der Kieler, 18 Mai 2009.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 9 Benutzern beobachtet..
  1. Der Kieler
    Offline

    Der Kieler GF-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Mai 2009
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    227
    Der Kieler 18 Mai 2009
    Hallo liebe Forumianer,

    neulich habe ich hier einen Bericht zu einem Dachbodenfund gelesen.

    Da war doch noch was...

    Richtig, auch in unserer Familie gibt es so ein altes Schätzchen - sprich : Aquarium.

    [​IMG]

    Es steht seit über 40 Jahren in einer Dachbodenecke rum und war fast vergesssen.

    Ich habe mal Wasser eingefüllt (ich weiß, das Fassungsvermögen kann man auch ausrechnen :D). Es gehen locker 15 Liter rein und ist tatsächlich noch wasserdicht.

    Die Silikonnähte sehen aber nicht mehr besonders vertrauenserweckend aus und ich denke, für einen wirklichen Betrieb würde ich lieber Aquariumsilikon verwenden.

    Es ist insgesamt so häßlich, dass es schon wieder schön ist.

    Ein richtig schwerer braunmatter Metallrahmen (läuft jeweils nach oben konisch zu) und an der Vorderseite ein eingelassener Messingrahmen.

    Ich überlege ernsthaft, ob ich das Becken in Betrieb nehmen sollte... obwohl - 15 Liter ist auch für Zwerggarnelen nicht gerade der Hit.

    Leider wäre das auch wieder mit Kosten verbunden. Lampe, Filter, Pflanzen ect. :rolleyes:

    Ich werde am nächsten Wochenende mal versuchen, meine Frau von der Idee zu begeistern. Ansonsten schaue ich in 40 Jahren mal nach, ob es noch auf dem Dachboden steht.

    lG

    Roy
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 25 September 2016
    Um diese Werbung nicht mehr zu sehen, einfach Anmelden oder registrieren.
  3. Kerrie
    Offline

    Kerrie GF-Mitglied

    Registriert seit:
    18 März 2008
    Beiträge:
    1.233
    Zustimmungen:
    2
    Garneleneier:
    252
    Kerrie 18 Mai 2009
    Hi,

    also hässlich würde ich nicht sagen:D

    Ich würde es als Pflanzenbecken einrichten, vielleicht ein paar PHS mit rein.


    lg

    kerstin
  4. Bettybuh
    Offline

    Bettybuh GF-Mitglied

    Registriert seit:
    23 September 2006
    Beiträge:
    275
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    248
    Bettybuh 18 Mai 2009
    Ich finde es auch gar nicht häßlich. :)

    Und kann mich Kerstin nur anschließen - mach ein Pflanzenbecken davon und ein paar schöne rosa PHS rein- dann kannst du es auch ohne Filter betreiben. ;)
  5. kruemmelchen
    Offline

    kruemmelchen GF-Mitglied

    Registriert seit:
    28 November 2008
    Beiträge:
    2.122
    Zustimmungen:
    70
    Garneleneier:
    588
    kruemmelchen 18 Mai 2009
    Naja selbst mit Garnelen wäre ein Filter nicht zwingend notwendig.
  6. NellasMiriel
    Offline

    NellasMiriel GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Januar 2009
    Beiträge:
    1.822
    Zustimmungen:
    2
    Garneleneier:
    229
    NellasMiriel 18 Mai 2009
    wow - also ich finde es total hip und würde es mal versuchen in Betrieb zu nehmen.....
    wenn Deine Frau dagegen ist - dann melde ich mich schon mal als Interessentin an....;) (ernsthaft...)
  7. teichlebermoos
    Offline

    teichlebermoos GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Mai 2009
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    233
    teichlebermoos 18 Mai 2009
    ich würde einfach mal schauen wie es sich mit pflanzen macht und dann entscheiden, also ich finde es ziemlich schick ehrlich gesagt, vlt hat noch jemand so eins, würde mich freuen.


    LG
    Peter
  8. Modgudur85
    Offline

    Modgudur85 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    8 März 2009
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    313
    Modgudur85 18 Mai 2009
    Hallo Roy,

    ich finde das 'Ding' auch toll, deine Beschreibung
    trifft es genau. :D
    Du hattest also schon Vorfahren mit der (sogar Nano-)Aquaristik im Blut?

    Bin gespannt wie das Becken befüllt aussieht!

    LG Jenna
  9. Steinbart
    Offline

    Steinbart GF-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Mai 2009
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    201
    Steinbart 19 Mai 2009
    ja probier es mal würde mich interesieren was daraus wird
  10. realcyrus
    Offline

    realcyrus GF-Mitglied

    Registriert seit:
    5 August 2007
    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    27
    Garneleneier:
    350
    realcyrus 19 Mai 2009
    Messingrahmen und Garnelen passt nicht sooo gut ;-)
  11. Speci
    Offline

    Speci GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Juli 2006
    Beiträge:
    1.078
    Zustimmungen:
    3
    Garneleneier:
    260
    Speci 19 Mai 2009
    Hallo Roy,

    wenn ich das sehe dann ärgere ich mich ja um so mehr das ich mein erstes Becken von 1978 irgendwann mal zum Sperrmüll gegeben habe. Es hatte auch so ein Volumen um die 20 Liter, und einen "goldfarbenen" Metallrahmen.

    Also ich kann mich da den Meinungen nur anschliessen, einrichten das Teil und dann ohne Filter als Schneckenbecken laufen lassen.

Diese Seite empfehlen