Shrimp my Home Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Dirk zu Besuch: auf der Heimtiermesse in Hannover 2012

Dieses Thema im Forum "Zu Besuch bei ..." wurde erstellt von Dirk Reiter, 31 Januar 2012.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 13 Benutzern beobachtet..
  1. Neschoht
    Offline

    Neschoht GF-Mitglied

    Registriert seit:
    11 August 2011
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    20
    Garneleneier:
    209
    Neschoht 5 Februar 2012
    Hi,

    Dirk .. danke für den tollen Bericht für die Heimgebliebenen.

    Gibt es irgendwo eine Möglichkeit, von den The Art of the Planted Aquarium - Becken an Pflanzlisten oder andereweitige Beschreibiungen zu kommen? Ich find die Becken auch geil, aber irgendwie ist es mir auch nur ansatzweise verwehrt sowas zu selbst zu kreieren.

    VG Nesch.
  2. Dirk Reiter
    Offline

    Dirk Reiter GF-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Januar 2011
    Beiträge:
    1.940
    Zustimmungen:
    247
    Garneleneier:
    352
    Dirk Reiter 12 Februar 2012
    Hallo Nesch
    Eventuell kannst Du mal ins Flowgrow-Forum schauen. Vielleicht findest Du dort eine Liste oder zumindest Teilnehmer, die in Honnover ausgestellt haben.

    IMGP4308.JPG IMGP4312.JPG IMGP4313.JPG IMGP4314.JPG IMGP4315.JPG IMGP4316.JPG IMGP4317.JPG Den Anhang 116605 betrachten

    Oliver Knott hatte den "Eye Catcher" schlechthin ausgestellt. Sein Becken ist wirklich aufgefallen und war auch wunderschön. Kompliment meinerseits...
    2 Person(en) gefällt das.
  3. Dirk Reiter
    Offline

    Dirk Reiter GF-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Januar 2011
    Beiträge:
    1.940
    Zustimmungen:
    247
    Garneleneier:
    352
    Dirk Reiter 12 Februar 2012
    Hallo
    Und hier die letzten Fotos von den Nano Cube`s.
    Mein Fazit: The Art of the Planted Aquarium hat sich zurecht in Hannover etabliert und ist ein rundum gelungener Wettbewerb.

    IMGP4320.JPG IMGP4322.JPG IMGP4323.JPG IMGP4325.JPG

    Ein interessantes Becken gab es aber noch und ich weiß nicht ob man es hier für die "daheim gebliebenen" gut wieder geben kann...
    Beschildert war es: "Perspektive machts... Blick in die Tiefe".
    Bei diesem Becken war die Front und Seitenscheibe "teilweise" mit einer schwarzen Folie so verklebt, das man einen "Tunnelblick" anwenden muste. Die Perspektive war wirklich sehr schön und mal etwas anderes.

    IMGP4326.JPG IMGP4327.JPG IMGP4328.JPG IMGP4329.JPG
    2 Person(en) gefällt das.
  4. Dirk Reiter
    Offline

    Dirk Reiter GF-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Januar 2011
    Beiträge:
    1.940
    Zustimmungen:
    247
    Garneleneier:
    352
    Dirk Reiter 16 Februar 2012
    Hallo
    Tja was gab es noch auf der Heimtiermesse in Hannover...?
    Puh...:confused:

    Ach ja...
    Das Garnelen-Championat!!!:D

    IMGP4288-1.JPG IMGP4133.JPG
  5. Dirk Reiter
    Offline

    Dirk Reiter GF-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Januar 2011
    Beiträge:
    1.940
    Zustimmungen:
    247
    Garneleneier:
    352
    Dirk Reiter 16 Februar 2012
    Das Garnelenchampionat 2012 setzte dieses Jahr einfach nur Maßstäbe und war (fast ;)) rundum gelungen...
    Zum einen waren es die Ausstellerbecken. Die Tetra AquaArt, Fluval Spec und Eheim aquastyle hebten sich untereinader ab und lockerten so rein optisch das Championat auf. Es machte Spass durch die "Gassen" zu laufen...
    Endlich wurden auch Filter in den Becken benutzt, was sich an der Wasserqualität und am Verhalten der Tiere zeigte. Danke...
    Aber auch die Moosplatten in den Becken wurden dankend von den Garnelen angenommen. TOP!
    Ich möchte mich bei allen Beteiligten des Garnelenchampionat bedanken, die es zu einem gelungenen Event dieses Jahr gemacht haben.

    Nun zu den ausgestellten Tieren...
    Caridina und Neocaridina konnte man in sämtlichen Farben und Zuchtformen bewundern, es wurde etwas fürs Auge geboten. Den Ausstellern mal ein großes Kompliment.:)

    IMGP4119.JPG IMGP4070-1.JPG
  6. Juergen_1966
    Offline

    Juergen_1966 Guest

    Garneleneier:
    Juergen_1966 16 Februar 2012
    Tolle Bilder Dirk - wie seit Jahren schon- :)

    Da fällt mir doch der Spruch ein: Warum in die Ferne schweifen (reisen) wenn das Gute liegt so nah !!
  7. Dirk Reiter
    Offline

    Dirk Reiter GF-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Januar 2011
    Beiträge:
    1.940
    Zustimmungen:
    247
    Garneleneier:
    352
    Dirk Reiter 16 Februar 2012
    Hallo Jürgen
    Danke.
    Natürlich gibt es in Deutschland genauso "lohnenswerte" Ziele zu bereisen, wie auch in Fernost. Es macht immer wieder Spass.


    Beim Championat gab es wieder mehrere Gruppeneinteilungen. Da sich für mich natürlich alles wiederholt, habe ich nicht alle Tiere von den Gruppen fotografiert, aber eine kleine Auswahl kann ich zeigen...
    Gruppe 1:
    Neocaridina cf. heteropoda (rote Varianten wie Red Fire/Red Cherry und Sakura)
    IMGP4117.JPG IMGP4119.JPG IMGP4118.JPG
  8. Dirk Reiter
    Offline

    Dirk Reiter GF-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Januar 2011
    Beiträge:
    1.940
    Zustimmungen:
    247
    Garneleneier:
    352
    Dirk Reiter 17 Februar 2012
    Hallo
    In der Gruppe 2 wurden alle übrigen Farbformen wie Yellow Fire, Orange Sakura oder auch Schwarze Sakura. ausgestellt. Normal sind die Neocaridina nicht mein Fall. Aber diesesmal hat es wirklich Spass gemacht, die Garnelen zu fotografieren. Die Orangenen Sakuras oder auch die Schwarzen sind ja noch nicht so lange auf dem Markt und haben mir wirklich gefallen...

    IMGP4122.JPG IMGP4124.JPG IMGP4128.JPG IMGP4132.JPG IMGP4130.JPG
    1 Person gefällt das.
  9. Dirk Reiter
    Offline

    Dirk Reiter GF-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Januar 2011
    Beiträge:
    1.940
    Zustimmungen:
    247
    Garneleneier:
    352
    Dirk Reiter 18 Februar 2012
    Hallo
    In der Gruppe 3 waren rote und blaue Tigergarnelen vertreten, in der Gruppe 4 schwarze Tigergarnelen. Ich habe mal nur in diesen Gruppen wenige Fotos gemacht, um euch einen kleinen Einblick zu gewähren...

    IMGP4451.JPG IMGP4436.JPG IMGP4444.JPG IMGP4447.JPG
    1 Person gefällt das.
  10. Dirk Reiter
    Offline

    Dirk Reiter GF-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Januar 2011
    Beiträge:
    1.940
    Zustimmungen:
    247
    Garneleneier:
    352
    Dirk Reiter 19 Februar 2012
    Hallo
    In der Gruppe 8 wurden Taiwan Bees/Shadow Bee Familie in rot und schwarz (von Wine Red über Red Ruby und Panda bis King Kong) ausgestellt und das in reichlicher Anzahl. Und dazu möchte ich noch etwas loswerden...

    2009 hatte ich mich mit Michael Ströbel beim Wirbellosen Meeting in Stuttgart über die Taiwaner unterhalten. Zu diesem Zeitpunkt war an einheitlichen Zeichnungen bei diesen Garnelen noch nicht zu denken. Die Farbe war ja immer schon beeindruckend, aber eine Vierband oder Hinomaru gab es da noch nicht. Dies sollte die großer Herausforderung an den Züchtern sein und in den letzten beiden Jahren hat sich in diesem Bezug auch sehr viel getan.
    Aber natürlich gab es auch "normale" Taiwaner zu sehen...

    IMGP4413.JPG IMGP4453.JPG IMGP4412.JPG IMGP4083.JPG IMGP4081.JPG IMGP4078.JPG
  11. Dirk Reiter
    Offline

    Dirk Reiter GF-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Januar 2011
    Beiträge:
    1.940
    Zustimmungen:
    247
    Garneleneier:
    352
    Dirk Reiter 19 Februar 2012
    In der Gruppe 7 waren die Blue Bolt und Snow White "untergebracht". Wer mal ein bischen den Weg der Snow White die letzten Jahre in Deutschland verfolgt hat, kann sich vorstellen, das diese "gegen" die Blue Bolt auf verlorenen Posten waren und überhaupt keine Chance auf eine Platzierung hatten...

    IMGP4076.JPG IMGP4397.JPG
  12. schinde
    Offline

    schinde GF-Mitglied

    Registriert seit:
    21 März 2009
    Beiträge:
    553
    Zustimmungen:
    53
    Garneleneier:
    510
    schinde 19 Februar 2012
    Hey Dirk,
    danke nochmal für die schönen Fotos und die regelmäßigen Updates.
    Da kommen immer wieder schöne Erinnerungen hoch.

    Grüße
    Heinrich
  13. Dirk Reiter
    Offline

    Dirk Reiter GF-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Januar 2011
    Beiträge:
    1.940
    Zustimmungen:
    247
    Garneleneier:
    352
    Dirk Reiter 19 Februar 2012
    Ob es nun sinnvoll ist, die Blue Bolt und Snow White in einer Gruppe auszustellen, mag ich zu bezweifeln. Aber zumindest die Blue Blue Bolt waren etwas fürs Auge und haben den Sieger unter sich ausgemacht.

    In einem Becken waren 5 tragende Weibchen ausgestellt, am Sonntag waren es dann eine Vielzahl mehr. Ein Mädel hatte entlassen...:D

    IMGP4069.JPG IMGP4071.JPG IMGP4396.JPG IMGP4414.JPG IMGP4439.JPG IMGP4441.JPG
  14. Dirk Reiter
    Offline

    Dirk Reiter GF-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Januar 2011
    Beiträge:
    1.940
    Zustimmungen:
    247
    Garneleneier:
    352
    Dirk Reiter 20 Februar 2012
    Hallo
    Nun komme ich zu der Gruppe 9...
    In dieser Gruppe wurden Kreuzungen und neue Farbmutationen von Bienengarnelen (Bee Shrimp), Tigergarnelen (Tiger Shrimp) und Neocaridina cf. heteropoda ausgestellt. Eigentlich eine sehr schöne Gruppe mit vielen Möglichkeiten im Hinblick auf züchterischen Erfolg...

    Warum nutzt man nicht so eine Gruppe, um den Züchtern für ihr Bemühen zu danken. Viele "basteln" Jahrelang an einer neuen Zuchtform, versuchen diese stabil zu bekommen, was meistens wirklich sehr schwer ist. Monika Pöhler`s "Mitternachts Prinzen" waren für mich das "Highlight" der diesjährigen Messe und hätten in meinen Augen zumindest einen Platz verdient gehabt, aber das Bewertungssystem lies dies wohl nicht zu. Vielleicht sollte man gerade in dieser Gruppe über eine Änderung nachdenken und so die Züchter die Anerkennung für das bisher Geleistete zu zeigen...

    Hier Fotos von den angesprochenen Tieren und eine kurze Erläuterung:
    Die "Mitternachts Prinzen"" sind blau/schwarze Tiger mit einem weißen Schwanzfächer. Woher dieser wohl kommt...;)

    IMGP4088.JPG IMGP4091.JPG IMGP4409.JPG
    WhiteAngel89 und henning79 gefällt das.
  15. Dirk Reiter
    Offline

    Dirk Reiter GF-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Januar 2011
    Beiträge:
    1.940
    Zustimmungen:
    247
    Garneleneier:
    352
    Dirk Reiter 20 Februar 2012
    IMGP4097.JPG IMGP4098.JPG IMGP4108.JPG IMGP4387-1.JPG IMGP4388.JPG IMGP4405.JPG

    Was gab es noch in dieser Gruppe zu sehen?
    Rote und blaue Rilis...
    Die blauen habe ich zum ersten mal Life nun sehen können, sie haben mir wirklich gefallen.
  16. Wolke
    Offline

    Wolke Bienengarnele Moderator Gonzales war hier

    Registriert seit:
    25 November 2010
    Beiträge:
    10.147
    Zustimmungen:
    8.067
    Garneleneier:
    52.431
    Wolke 20 Februar 2012
    Zum letzten Bild aus Beitrag #35: Ist euch auch aufgefallen, dass diese Garnele keine "Nase" mehr hat? Oder hatte ich was an den Augen? Sieht nämlich auch auf dem Foto komisch aus.
  17. Fireabend
    Offline

    Fireabend GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    16 Januar 2010
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    442
    Garneleneier:
    17.710
    Fireabend 20 Februar 2012
    Lol, man könnte wirklich meinen die hätte voll den riesen Mund und würde leicht diabolisch grinsen :-)
  18. Dirk Reiter
    Offline

    Dirk Reiter GF-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Januar 2011
    Beiträge:
    1.940
    Zustimmungen:
    247
    Garneleneier:
    352
    Dirk Reiter 20 Februar 2012
    Hallo Wolke
    Ja es ist mir sofort aufgefallen. Ich denke gerade aus diesem Grund hatten sie auch keine Chance auf einen Platz in der Gruppe.

    IMGP4406.JPG
  19. Wolke
    Offline

    Wolke Bienengarnele Moderator Gonzales war hier

    Registriert seit:
    25 November 2010
    Beiträge:
    10.147
    Zustimmungen:
    8.067
    Garneleneier:
    52.431
    Wolke 22 Februar 2012
    Hi Dirk,

    Aber wie passiert so etwas? Wurde sie unsanft umgesetzt? Häutungsfehler? Zu heftig gegen die Scheibe geschwommen? Wird das wieder normal? Mir tat die Hübsche Leid (jaja, Vermenschlichung... :P).
  20. Rummsi
    Offline

    Rummsi GF-Mitglied

    Registriert seit:
    27 März 2011
    Beiträge:
    802
    Zustimmungen:
    121
    Garneleneier:
    245
    Rummsi 22 Februar 2012
    Würde mal behaupten, dass Rilis sowieso ziemliche Gen-Krüppel sind, die durch Überzüchtung entstanden sind :-D
    Also ein bisschen wie der Mops oder Perser der Garnelen :rolleyes:

Diese Seite empfehlen