Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Fraku Garnelentom
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

CPO`s- zwangsläufig zuviele?

Dieses Thema im Forum "Haltung / Einrichtung" wurde erstellt von irena 78, 11 April 2007.

  1. irena 78
    Offline

    irena 78 Guest

    Garneleneier:
    irena 78 11 April 2007
    Hallo zusammen!
    Spiele mit dem Gedanken, mir ein CPO-Becken einzurichten.
    Aber eins schreckt mich noch etwas ab:
    Man sollte mehr weibchen als männchen nehmen, ist ja auch ok.
    Aber wie verhält sich das ganze, wenn sie sich vermehren?
    Läuft es dann zwangsläufig darauf hinaus, dass ich mehr AQ brauche?
    Oder "lösen" sie das Problem selber?
    Hab ja auch keinen Bock auf ein "Massacker-Becken" :@
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 1 Juli 2016
    Shrimp my Home Get your Shrimp here
  3. darth-tommy
    Offline

    darth-tommy GF-Mitglied

    Registriert seit:
    25 März 2006
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    127
    darth-tommy 11 April 2007
    Hallo Irena,

    ich hab die Erfahrung gemacht, das es erst mal relativ lange dauert, bis überhaupt massig Nachwuchs rumrennt- davon ab verträgt so ein Becken-je nach Größe- eine ganze Menge CPO.
    Auch das Nachwuchsproblem löst sich relativ einfach- erst mal durch Kanibalismus unter den Jungtieren- und sollte dann doch mal eine Überbevölkerung eintreten, bin ich sicher, daß Du hier im Forum mehr als genügend dankbare Abnehmer findest!!

    Also, nur zu!


    Libe Grüße

    Thomas
  4. irena 78
    Offline

    irena 78 Guest

    Garneleneier:
    irena 78 11 April 2007
    Hey Thomas!
    Sehe gerade, du vergesellschaftest Garnelen mit CPO`s-
    hast du nen garnelenüberbesatz oder gehts einfach gut?
  5. darth-tommy
    Offline

    darth-tommy GF-Mitglied

    Registriert seit:
    25 März 2006
    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    127
    darth-tommy 11 April 2007
    Nee, ganz viele Versteckmöglichkeiten und genug Nahrungsangebot- ausser kurzem Scherengefuchtel passiert da nix- nur an tote Garnelen gehen die ran, ansonsten sind meine CPO´s sehr gut erzogen :@

    Liebe Grüße

    Thomas
  6. Mel
    Offline

    Mel GF-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Oktober 2006
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    Mel 11 April 2007
    Hi,

    die Frage einer Überbevölkerung von CPOs stellt sich selten. Das Problem hätte ich gerne mal. Eier gab es schon zu genüge, manche haben sich sogar zu Larven entwickelt, aber alles vergeblich. Muttertier einfach im Becken lassen oder separat setzen, bisher hatte ich null erfolge.

    Solltest Du also wirklich in die Verlegenheit kommen zu viele zu haben, hast Du in mir schon einen Abnehmer, mir sind nämlich die letzten zwei Wochen zwei Weibchen gestorben, das Dritte musste ich separieren, da es nur noch zwei Beine hat.

    Gruss
    melanie
  7. CVO
    Offline

    CVO GF-Mitglied

    Registriert seit:
    21 November 2006
    Beiträge:
    276
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    50
    CVO 11 April 2007
    Hallo!
    Gerade bei CPOs dürfte es keine Probleme geben, überzähligen Nachwuchs loszuwerden. Die Tiere sind so beliebt und begehrt, dass sie eine der wenigen Arten sind, die problemlos abgegeben werden können - bei Händlern und in Foren.
    Gruß
    Carsten
  8. Maximilian
    Offline

    Maximilian GF-Mitglied

    Registriert seit:
    24 März 2007
    Beiträge:
    1.278
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    206
    Maximilian 14 April 2007
    Hallo

    wie viel braucht man denn da als Mindestanzahl in einem 12l Becken?
  9. Matho
    Offline

    Matho GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 November 2006
    Beiträge:
    5.331
    Zustimmungen:
    109
    Garneleneier:
    1.722
    Matho 14 April 2007
    Lass sie aus 12l raus, da sie innerartlich doch ziemlich agressiv sind.
    Bei 12l kannst Du eher Shufeldtis holen.

Diese Seite empfehlen