Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Fraku Garnelentom
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Christmasmoos als Bodendecker

Dieses Thema im Forum "Moose" wurde erstellt von Anja0807, 6 März 2013.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 6 Benutzern beobachtet..
  1. Anja0807
    Offline

    Anja0807 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Oktober 2011
    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    234
    Garneleneier:
    5.132
    Anja0807 6 März 2013
    Hallo Garnelenfreunde!
    Ich plane zur Zeit ein neues Becken! Warscheinlich wird es das Lido 120 Liter. Als Bodendecker habe ich mir das Christmasmoos ausgesucht ( in meinen anderen Becken wächst es gut und sieht klasse aus). Kann ich das Moos auch einfach, wie andere Stengelpflanzen, so in den Kies leicht eindrücken? Wächst es dann an oder muß ich das Moos auf Schieferplatten ( will keine Steine mit Moos!)aufbinden?
    Gruß Anja
    Wenn jemand Fotos hat, von Becken mit Christmasmoos als Bodendecker, darf die gerne zeigen
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 29 August 2016
    Shrimp my Home Get your Shrimp here
  3. Nano-Olli
    Offline

    Nano-Olli GF-Mitglied

    Registriert seit:
    21 März 2011
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    33
    Garneleneier:
    169
    Nano-Olli 6 März 2013
    Einfach ein Netz nehmen, bepflanzen und im Boden verankern.
  4. Anja0807
    Offline

    Anja0807 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Oktober 2011
    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    234
    Garneleneier:
    5.132
    Anja0807 6 März 2013
    Hi Olli! So einfach wie du schreibst ist das leider nicht! Am liebsten wäre es mir,wenn ich es so in den Boden stecken könnte! Ein Netz bekommt man später nicht wieder aus dem Becken raus!
  5. Nano-Olli
    Offline

    Nano-Olli GF-Mitglied

    Registriert seit:
    21 März 2011
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    33
    Garneleneier:
    169
    Nano-Olli 6 März 2013
    Das sieht man wenn das richtig zugewuchert ist doch garnich mehr.
  6. Anja0807
    Offline

    Anja0807 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Oktober 2011
    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    234
    Garneleneier:
    5.132
    Anja0807 6 März 2013
    So wie ich mich kenne, werde ich öfter mein Becken umgestalten. Und dann habe ich da ein großes Problem!
  7. Nano-Olli
    Offline

    Nano-Olli GF-Mitglied

    Registriert seit:
    21 März 2011
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    33
    Garneleneier:
    169
    Nano-Olli 6 März 2013
    Hach Anja,
    deine AQs habens aber auch nicht leicht mit dir!;)
  8. Zauselchen
    Offline

    Zauselchen GF-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Januar 2013
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    2
    Garneleneier:
    50
    Zauselchen 6 März 2013
    Hi Anja,

    ansonsten Schieferplatten nutzen - Moos drauf und Netz drumherum...

    Allerdings weiß ich nicht wies sich verhält wenn Du damit den ganzen Boden zupflasterst, wegen der Zirkulation des Wassers usw.

    P.S: Kann mir übrigens auch vorstellen das es am Kies festwachsen könnte... hast Du denn Kies oder sehr feinen Sand?
    Allerdings dürfte die Befestigung am Anfang etwas knifflig sein.... vielleicht mit Wattestäbchen - die Wattebäusche abschneiden, das Plastikröhrchen einmal Knicken und wie einen Haken damit das Moos feststecken - könnte je nach Bodengrund klappen (wenns nicht gerade leichtes Soil ist)
  9. Anja0807
    Offline

    Anja0807 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Oktober 2011
    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    234
    Garneleneier:
    5.132
    Anja0807 6 März 2013
    @ Olli: so bin ich halt! Meine Becken spiegeln die Wohnung wieder! Ich stelle auch regelmäßig meine Möbel um.
    @ Susi: ich habe irgend wo mal gelesen das es möglich ist das Moos so am Boden festwachsen zu lassen. Finde aber im WWW nichts brauchbares. Als Bodengrund werde ich schwarzen Kies nehmen. Die Körnung weis ich noch nicht, wird aber ein recht feiner werden!
  10. Patrick M
    Offline

    Patrick M GF-Mitglied

    Registriert seit:
    28 November 2011
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    121
    Garneleneier:
    240
    Patrick M 6 März 2013
    Hallo,es gibt Gitter die Kunststoffummantelt sind.Da bindest du das Moos einfach drauf und kannst die Gitter immer wieder versetzen ,wenn du umbauen möchtest.Taiwanmoos müsste sich auch eignen.Gruß Patrick
  11. Nano-Olli
    Offline

    Nano-Olli GF-Mitglied

    Registriert seit:
    21 März 2011
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    33
    Garneleneier:
    169
    Nano-Olli 6 März 2013
    Oder so;)
  12. Katie88
    Offline

    Katie88 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    1 März 2012
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    65
    Garneleneier:
    193
    Katie88 6 März 2013
    Hallo Anja,

    ich nutze ebenfalls Gitter für meine Moose. Allerdings Edelstahlgitter ohne Kunststoffummantelung. Die kannst du dir dann auch zuschneiden, biegen etc. wie du möchtest und immer wieder wo anders platzieren.

    Grüße
    Katie
  13. Anja0807
    Offline

    Anja0807 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Oktober 2011
    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    234
    Garneleneier:
    5.132
    Anja0807 6 März 2013
    Hi, wo bekomme ich diese Edelstahlgitter? In den Zoohandlungen oder in Baumärkten?
    Ich hoffe aber trotzdem noch das jemand Erfahrungen, mit Christmasmoos, ohne Gitter gemacht hat!
  14. Anja0807
    Offline

    Anja0807 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Oktober 2011
    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    234
    Garneleneier:
    5.132
    Anja0807 9 März 2013
    Hallo! Ich habe jetzt mein Becken mit Mandao eingerichtet und werde mal versuchen ob das Moos evt hält! Es hat ja einige Wochen Zeit zum anwachsen:D
  15. Nano-Olli
    Offline

    Nano-Olli GF-Mitglied

    Registriert seit:
    21 März 2011
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    33
    Garneleneier:
    169
    Nano-Olli 10 März 2013
    Und ich trink der Weile nen Tee.:zeit:Sag mir bescheid wenns angewachsen ist!
  16. Anja0807
    Offline

    Anja0807 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Oktober 2011
    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    234
    Garneleneier:
    5.132
    Anja0807 10 März 2013
    Hallo Olli! Meinste nicht, das deine Sprüche manchmal überflüssig sind? Jede Pflanze, egal welche, braucht Zeit um anzuwachsen.
    Wenn du selber Erfahrungen die bezüglich gemacht hast, darfst du gerne wieder etwas schreiben.
  17. Nano-Olli
    Offline

    Nano-Olli GF-Mitglied

    Registriert seit:
    21 März 2011
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    33
    Garneleneier:
    169
    Nano-Olli 10 März 2013
    Ja Tschuldigung,
    da bring ich eben mal ne Erfahrung:
    Mein Javamoos in der Vase ist an nem Ast eigtl. ziehmlich schnell angewachsen. So 3-4 Wochen. Ist in der Zwischenzeit schon ziehmlich gewuchert! Muss mal gaertnern...;)
  18. Anja0807
    Offline

    Anja0807 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Oktober 2011
    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    234
    Garneleneier:
    5.132
    Anja0807 10 März 2013
    Hi Olli, ich hab schon oft Moose aufgebunden und auch aufgeklebt! Da wächst es auch gut an! Aber ich habe was ganz anderes vor und es ist ja kein Javamoos sondern Christmasmoos!
  19. Jagdschlumpf
    Offline

    Jagdschlumpf GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Dezember 2012
    Beiträge:
    1.803
    Zustimmungen:
    1.180
    Garneleneier:
    376
    Jagdschlumpf 10 März 2013
    Hallo Anja,
    wäre es nicht von Vorteil wenn du das Christmasmoos an kleineren Steinen anbringst. Gerade weil Du immer mal gerne umstellen möchtest.
    Ich stelle es mir wirklich schwer vor am Boden eine Haftung herzustellen.
    Ich schicke Dir mal via PN einen Link...ich habe ein Bild davon im I-Net gefunden und ich weiß nicht ob ich den hier rein stellen darf.
  20. Anja0807
    Offline

    Anja0807 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Oktober 2011
    Beiträge:
    1.083
    Zustimmungen:
    234
    Garneleneier:
    5.132
    Anja0807 10 März 2013
    Danke die Heidi! Das Bild hatte ich schon gesehen und daher kommt meine Idee;) Ich habe schon einiges so reingesetzt, was auch drin bleibt! An Pflanzen kommt nur noch Kleeblatt rein und meine Taiwan Seerosen die den Filter verdecken sollen!
  21. Jagdschlumpf
    Offline

    Jagdschlumpf GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Dezember 2012
    Beiträge:
    1.803
    Zustimmungen:
    1.180
    Garneleneier:
    376
    Jagdschlumpf 10 März 2013
    Anja...hab doch vorhin in meinem Becken was entdeckt....mein Moos das auf dem stein befestigt ist....mit diesem Gitter...Du weißt von diesen Duschteilen....hatte ich vergessen zu schneiden und es sit tatsächlich auf dem Soil angewachsen.

Diese Seite empfehlen