Shrimp my Home Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Hallo Gast, Bitte beachte, dass du dich im Unterforum Handel und Hersteller Informieren befindest.

Bubble Bio-Start: Besondere Blaue Bakterien Bubbles :)

Dieses Thema im Forum "Skaii & Shrimps Shop" wurde erstellt von skaii, 5 Januar 2015.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 4 Benutzern beobachtet..
  1. skaii
    Offline

    skaii GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Mai 2010
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    11
    Garneleneier:
    131
    skaii 5 Januar 2015
    Bubble-Bio-Start ist eine einfache und optimale Lösung zum einfahren von neu eingerichteten Aquarien und Filtern.




    Jedes Bubble enthält Milliarden nützlicher Mikroorganismen, die sofort nach der Zugabe in das Aquarium oder den Filterkreislauf aktiv werden.

    Der Filter und das Aquarienwasser werden sofort biologisch aufgebaut, da Mineralien und Enzyme, die in den Bubble-Bio-Start enthalten sind, die erstversorgung der Mikroorganismen unterstützen, bis das Aquarium eingefahren ist und anfallende Abfallstoffe abgebaut werden können.

    Bubble-Bio-Start wird über einen bestimmten Zeitraum in einer sogenannten >Mikroorganismen-Suppe< getränkt, bis die Bubbles ihre volle Größe erreicht haben.

    Eine eingebrachte Sauerstoffversorgung hält die Mikroorganismen für einen langen Zeitraum am Leben. Bubble-Bio-Start kann auch zum Schlammabbau eingesetzt werden. Die Bubbles werden einfach in das Aquarium gegeben und beginnen sofort mit Ihrer Arbeit.​



    Anwendung
    Nach einem Neustart des Filters, einem Wasserwechsel oder einer medikamentösen Behandlung, die erforderliche Menge (2 Bubbles auf 50 Liter Aquariumwasser) in den Filter geben.

    Die Wirkung setzt sofort ein und sorgt für ein optimalesbiologisches Gleichgewicht. Vor Kindern sicher aufbewahren!

    http://www.skaii-and-shrimps.com/index.php/de/startseite
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 7 Dezember 2016
    Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Garnelentom
    Um diese Werbung nicht mehr zu sehen, einfach Anmelden oder registrieren.
  3. shrimpanse
    Offline

    shrimpanse GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    22 Mai 2010
    Beiträge:
    1.598
    Zustimmungen:
    951
    Garneleneier:
    16.696
    shrimpanse 5 Januar 2015
    Hi,

    ich kenne diese Gelkugeln schon etwas länger aus dem Teich bereich.
    Ich frage mich ob man diese auch an Garnelen und Aufwuchsfressende Fische verfüttern kann. So rein Farblich sieht das ja nicht so Gesund aus.

    Gruß,
    Markus
  4. La-Luna
    Offline

    La-Luna GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    30 Oktober 2009
    Beiträge:
    1.015
    Zustimmungen:
    171
    Garneleneier:
    3.637
    La-Luna 5 Januar 2015
    Hi.
    Ich kenne solche Bubbles aus dem Deko Bereich. Ich hab da gerade echt bedenken das da irgendwann mal ein Spaßvogel auf die Idee kommt die Bubbles aus dem Dekobereich ins Becken zu geben weil ... beliebigen Grund hier einfügen ...
  5. skaii
    Offline

    skaii GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Mai 2010
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    11
    Garneleneier:
    131
    skaii 5 Januar 2015
    Hallo
    Das ist keine Deko :D Ist aber auch shön ins Becke :)
    Die wurden aber ganz farblos nach einige Tage, so das die Bakterien ins Wasser freigesetzt wurden.

    Markus die sind auch für Aquarien geeignet, und sind für Garnelen gar nicht gefährlich. Die sind jetzt bei viel Garnelenzüchter benutzt :)

    LG, Bastien
    Zuletzt bearbeitet: 5 Januar 2015
  6. Fireabend
    Offline

    Fireabend GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    16 Januar 2010
    Beiträge:
    667
    Zustimmungen:
    443
    Garneleneier:
    17.819
    Fireabend 5 Januar 2015
    Heya,
    die Idee solche Bubbles zu verwenden ist ja schon irgendwie eine coole Idee :-) Hat schon was.
    Allerdings fehlen mir bisschen die Infos, was für Bakterienstämme man sich da ins Haus holt und wie lange halten sich die Bakterien in den Bällen?
    Gibt in dem Bereich ja jede Menge Präparate. Und, wenn ichs jetzt nicht völlig falsch sehe, dann ist doch der einzige Vorteil, dass sie ganz einfach zu dosieren sind. Allerdings ist es jetzt auch nicht so schwer X ml einer Bakterienflüssigkeit ins Becken zu träufeln?!
    Und über den Nutzen von solchen Starterbakterien lässt sich ja eben auch streiten. Ob man sich da nicht jede Menge Bakterien rein schmeißt, die in der Einfahrphase alle hopps gehen, da die Nahrungsgrundlage erstmal fehlt. Und dann hat man sich das Becken mit totem organischem Material belastet und sogar noch dafür bezahlt :-)

    Nicht falsch verstehen, finde die Idee nett solche Bakterienstämme so zu verpacken. Nur so ganz ohne genaue Infos und unter dem Aspekt ob es generell überhaupt Sinn macht hält sich der Nutzen für mich in Grenzen.

    Schönen Abend.
  7. skaii
    Offline

    skaii GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Mai 2010
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    11
    Garneleneier:
    131
    skaii 6 Januar 2015
    Hi
    Ja ist immer einfach zu dosieren, aber wenn du jetzt mehrere aquarien hast, ist es einfacher eine von diese bälle in je 30L aquarien rein zu setzen, und ich finde es Cool :)

    Die Bubbles enthälten auch Enzymen, und Sauerstoff, das die Bakterien lang in diese Bubbles Leben, und das wenn die ins wasser freigesetzt wurden, die sich schnell vermehren. Diese Biofilm ist ja für Garnelenzucht wichtig.

    Die Enthälten Nitrosomonas und Nitrobacter, um Ammoniak und Nitrit abzubauen.

    Ich finde es auch sehr Günstig, so das es erst für Teich gemacht ist, wenn man es für kleine Aquarien Nutzt, wurd es günstiger als die andere produkte. 500 ml reichen für 2500 L Wasser :)

    LG, Bastien
  8. La-Luna
    Offline

    La-Luna GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    30 Oktober 2009
    Beiträge:
    1.015
    Zustimmungen:
    171
    Garneleneier:
    3.637
    La-Luna 6 Januar 2015
    Hallo Bastien,
    mir ist das klar das die von Dir vorgestellten Bubbles keine Deko sind. Es gibt aber schon seit einigen Jahren im Deko Bereich (Heimdekor) solche farbigen Bubbles.
    Naja, wollte auch nur meine Bedenken äußern das es sicherlich Leute gibt die nur ein Bild von den vorgestellten Bubbles im Aquarium sehen auf die Idee kommen könnten die Bubbles aus dem Deko Bereich ins Aquarium zu kippen.
    Zuletzt bearbeitet: 6 Januar 2015

Diese Seite empfehlen