Shrimp my Home Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Besatz für Nanos

Dieses Thema im Forum "Anfänger fragen - User antworten" wurde erstellt von Teddy3004, 1 August 2010.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 2 Benutzern beobachtet..
  1. Teddy3004
    Offline

    Teddy3004 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Juli 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    Teddy3004 1 August 2010
    Halo zusammen,

    ich wollte mal fragen ob der Besatz für meine 2 Nanos so ok sind.

    10l mit Javamoos, Mooskugel und Nixkraut. Als Bewohner 10 red fire sekura.

    30l mit Javamoos, Mooskugel und Nixkraut. Als Bewohner 2 CPO und drei blaue Tüpfelgarnelen.

    Beide Becken haben natürlich Höhlen und Verstecke.

    Würde mich über eure Meinung oder vielleicht Verbesserungsvorschläge freuen.

    Besten Dank schonmal

    LG Teddy
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 31 August 2016
    Um diese Werbung nicht mehr zu sehen, einfach Anmelden oder registrieren.
  3. Jacko
    Offline

    Jacko GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Januar 2010
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    14
    Garneleneier:
    1.426
    Jacko 1 August 2010
    Hi
    also fürs 10l becken ist der Besatz grundsätzlich ok, auch wenn 10l schon verdammt wenig sind.
    Beim 30ger seh ich das Problem, das zum einen 30l für CPOs sehr wenig sind und das Becken dann extrem gut struckturiert sein, außerdem werden sie sich durchaus mal ne Garnele als Mittagsimbis vornehmen. Und bitte tu mindestens 7 besser 10 Garnelen ins Becken Garnelen sind einfach nicht so gern allein
  4. markus1
    Offline

    markus1 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Dezember 2009
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    50
    markus1 1 August 2010
    Ich denke mal, dass du 2 Cubes hast. Und der 30er ist für CPOs m.E. definitiv zu klein.
    Und deine 10l werden wahrscheinlich nicht lange reichen.

    Grüße
    Markus
  5. Garnelenroboter
    Offline

    Garnelenroboter GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Oktober 2009
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    5
    Garneleneier:
    171
    Garnelenroboter 1 August 2010
    Hallo,

    Ich halte seit einiger Zeit Tiger- und Bienengarnelen in einem 12-Liter-Becken, und muss sagen, dass es dort keine Probleme gibt. Allerdings solltest du eine Umsiedlungsmöglichkeit haben, wenn die Population überhand nimmt.

Diese Seite empfehlen