Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Aus eins Wird Zwei aus Zwei werden ...........

Dieses Thema im Forum "Halterberichte / Projekte" wurde erstellt von Neid, 11 April 2017.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 10 Benutzern beobachtet..
  1. Neid
    Offline

    Neid GF-Mitglied Gonzales war hier

    Registriert seit:
    3 Januar 2016
    Beiträge:
    2.806
    Zustimmungen:
    3.855
    Garneleneier:
    90.558
    Neid 6 Januar 2018
    Hallo Norbert ich gebe mir jedenfalls die größte Mühe :D
    Eine leichfalle ist in Planung mal sehn wann ich die ersten Eier einsammle ...
    Hast du ein Tipp für mich wegen verpilzungen ? Reicht eine humingabe um das zu verhindern oder ein guter Wasseraufbereiter ?

    LG Steffy
  2. carnica
    Offline

    carnica GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    8 Oktober 2012
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    1.406
    Garneleneier:
    1.671.855
    carnica 6 Januar 2018
    Hi Steffy,
    ich würde erst mal nichts nehmen, mit Humin kann schnell die Eihaut zu hart werden, wenn man es übertreibt.
    Nimm einfach Beckenwasser und wechsele das Täglich, am besten keine Weichplaste Behälter nehmen da bildet sich sofort ein Biofilm.
    Perlhuhneier gehören nicht zu den empfindlichen.
    Wenn doch Probleme auf treten mit verpilzen, kann man immer noch schauen was man beim nächsten mal verbessert.

    LG Norbert
    Neid gefällt das.
  3. Laura G
    Offline

    Laura G GF-Mitglied Gonzales war hier

    Registriert seit:
    28 Februar 2008
    Beiträge:
    967
    Zustimmungen:
    963
    Garneleneier:
    21.382
    Laura G 6 Januar 2018
    :tt1: So ein süßer Trupp Pandas! :tt1:

    Ich drück die Daumen für deinen Hühner-Nachwuchs! :schnuller::thumbsup:
    Neid gefällt das.
  4. Neid
    Offline

    Neid GF-Mitglied Gonzales war hier

    Registriert seit:
    3 Januar 2016
    Beiträge:
    2.806
    Zustimmungen:
    3.855
    Garneleneier:
    90.558
    Neid 6 Januar 2018
    Huhu

    Danke Laura das hilft bestimmt :yes:

    Ich würde die Eier in einer Glasvase Schlüpfenlassen und die kleinen nach den Schlupf dann in den 20 Cube Überfaren. So der Plan dann Versuch ich es so wie du räts erstmal :yes: danke für die tolle Hilfe Norbert und dein stez offenes Ohr !:kuss:.

    LG Steffy
    Laura G und carnica gefällt das.
  5. Neid
    Offline

    Neid GF-Mitglied Gonzales war hier

    Registriert seit:
    3 Januar 2016
    Beiträge:
    2.806
    Zustimmungen:
    3.855
    Garneleneier:
    90.558
    Neid 27 Januar 2018
    Hallo zusammen

    Wie ihr sehen könnt wirft das Becken etwas Karl , da ich mal wider Weiße und grüne Hydren zu Besuch habe habe ich etwas gegeärtnert da viele an den Pflanzen sahsen im Hintergrund . Damit es nicht ganz so Karl aussieht habe ich etwas Hornkraut an ein Stein gebunden das nun wuchern kann . Ein kleines Pflanzenpacket habe ich mir auch bestellt und warte nun geduldig auf die Ableger .
    image.jpeg

    Den PHB geht es gut sie schwimmen offt auch vorne an der Frondscheibe wo ich sie dann beobachten kann.
    image.jpeg image.jpeg

    Bei den Reds gibt es nur noch 4 große aber 15-16 kleine wenn die groß werden und sich im Sommer vermehren könnte der Stamm überleben .
    image.jpeg
    Und zum Schluss die Rüpelwelse sie dekorieren mittlerweile gerne mal um ggrrrr ....
    image.jpeg

    LG Steffy
    Lunde, Möhrchen, Soadbrennen und 6 anderen gefällt das.
  6. nupsi
    Offline

    nupsi GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    26 Februar 2014
    Beiträge:
    4.581
    Zustimmungen:
    7.861
    Garneleneier:
    191.665
    nupsi 27 Januar 2018
    Hallo Steffy,

    ach die kleinen Fischis sind doch einfach zu süß. Lass sie mal ein wenig umdekorieren, falls Du ihren Einrichtungsgeschmack verfehlt hast. ;)
    Im Gegensatz zu Antennenwelsen sind die Corys wahrlich harmlos. Meine Antennenwelse dekorieren nicht einfach um, sie zerstören rigoros alle Pflanzen, die sie kaputt raspeln können. :(

    Werde in absehbarer Zeit in meinem Fischaquarium komplett auf Javafarn und Anubias umsteigen müssen. Schade.

    Wenn Du den Vertrag irgendwo findest, dann helfe ich Dir gern, Dein "Hydra-Abo" zu kündigen. Ich bräuchte nur eine Adresse und Deine Kundennummer dafür. :zopf:

    Nee, also echt Mist, dass diese Plagegeister immer wieder kommen. Grüne kann man ja noch mit EC kaputt bekommen, aber gegen weiße Hydren fällt mir gerade kein Patentrezept ein.

    LG
    Tanja
  7. Kim0208
    Offline

    Kim0208 GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    12 Januar 2011
    Beiträge:
    8.491
    Zustimmungen:
    12.112
    Garneleneier:
    133.363
    Kim0208 27 Januar 2018
    Hallo Steffy.

    Schönes bebildertes Update.
    Immer wieder toll zusehen wie sich bei Dir Alles entwickelt.
    Und sich vieles ändert.
    Ein toller Thread.

    LG
    Kim


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro
    Neid gefällt das.
  8. Lunde
    Offline

    Lunde GF-Mitglied Gonzales war hier

    Registriert seit:
    18 Mai 2015
    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    2.266
    Garneleneier:
    56.275
    Lunde 28 Januar 2018
    Hi Steffy,
    Das kann doch nicht schon wieder wahr sein.:cuss:


    Daumen sind gedrückt.
    Neid gefällt das.
  9. Neid
    Offline

    Neid GF-Mitglied Gonzales war hier

    Registriert seit:
    3 Januar 2016
    Beiträge:
    2.806
    Zustimmungen:
    3.855
    Garneleneier:
    90.558
    Neid 8 März 2018
    Hallo zusammen

    Ich habe mir ja letztes Jahr ein paar PHB zugelegt und viel über diese Fische gelesen , auch viel widersprüchliches . Da die kleinen Gesellen ja nur Ca 1,5 Jahre alt werden möchte ich natürlich gerne welche nachziehen . Also habe ich mir Gedanken da zu gemacht das ergebniss war das ich ein Freud fragte ob er mir ein Edelstahlgitter zurecht schneiden könnte . Und freudlich wie der nette Mensch nun mal ist den ich Freund Nene zimmerte er mir was zurecht nach meine Angaben . Und siehe da es passt und siht doch ganz brauchbar aus .
    Also Kamm die Moos Wurzel raus aus dem Becken und badet jetzt im Abwasser. ( ich musste auch das Moos mal wider neu aufbinden ) und die leichfalle wurde versenkt . Da ich kein Feinfidriges Moos besitze habe ich einfach etwas Süsswassertang draufgelegt . Vileicht funktioniert das ja auch ? Und dann habe ich noch ein kleines Aufzuchsbecken eingerichtet fals ich Eier gewinnen kann . Ich hoffe das ich sie nachziehen kann und bei meinen Sohn dann aufstocken kann in meinen Red Becken sollen immer so um die 10 Tiere leben zusammen mit meinen Reds .
    Drückt mal die Daumen für den Versuch falls jemand Tipps zu Verbesserung hat immer her damit !


    image.jpeg [/ATTACH] image.jpeg image.jpeg image.jpeg image.jpeg image.jpeg

    LG Steffy

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 8 März 2018
    Immo01, Kim0208, Lunde und 7 anderen gefällt das.
  10. Laura G
    Offline

    Laura G GF-Mitglied Gonzales war hier

    Registriert seit:
    28 Februar 2008
    Beiträge:
    967
    Zustimmungen:
    963
    Garneleneier:
    21.382
    Laura G 8 März 2018
    :thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup:
    Ich drücke dir die Daumen, dass das Projekt erfolgreich ist! :D
  11. carnica
    Offline

    carnica GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    8 Oktober 2012
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    1.406
    Garneleneier:
    1.671.855
    carnica 8 März 2018
    Hi Steffy,
    wenn ich Perlhuhn wäre, dann würde ich voll auf diesen schön gezimmerten Eierbecher abfahren. :thumbsup:
    Das sieht schon mal gut aus.


    Laura Du bist ja so euphorisch. :whistling: :hehe:

    LG Norbert
    Lunde, Neid, nupsi und einer weiteren Person gefällt das.
  12. Neid
    Offline

    Neid GF-Mitglied Gonzales war hier

    Registriert seit:
    3 Januar 2016
    Beiträge:
    2.806
    Zustimmungen:
    3.855
    Garneleneier:
    90.558
    Neid 12 März 2018
    Hallo
    Mal ein schriftliches abdät zum temar PHB nachziehen ....
    Nun ja meine Leichfalle war leider nicht sehr ertragreich hatte nur 4-5 Eier nach drei Tagen in der Falle. Meine Vermutung da die Welse denn Süsswassertang auf einmal sehr möchten das der Großteil der Eier ihn ihn engen blieb und nicht in die Falle gefallen sind . Also würde die Falle heute wider versenkt mit Moos aus den Becken von meinen Sohn ohne beschwärung nur mit neilon angebunden . Nun bin ich gespannt ob ich mehr Eier bekomme .
    Noch da zu hab ich ein Fehler gemacht in den ich Baby PHS im Aufzuchsbecken habe dort hatte ich die wenigen Eier rein gegeben . Diese wurden warscheinlich von den PHS gefressen ( grrrr ) ich weis doch das es Leichreuber sind . Na ja dummer Fehler die neue werde ich bis zum Schlupf im Leichbehählter lassen und dann die Larven in das Aufzuchsbecken überführen . Bis Mittwoch stet jetzt erstmal die leichfalle 2.0 wider im Becken .
    Ob der nachtzucht Versuch jetzt besser laufen wird werde ich nächste Woche wohl wissen ....
    Bis da hin weiter Daumen drücken ...

    LG Steffy
  13. Laura G
    Offline

    Laura G GF-Mitglied Gonzales war hier

    Registriert seit:
    28 Februar 2008
    Beiträge:
    967
    Zustimmungen:
    963
    Garneleneier:
    21.382
    Laura G 12 März 2018
    Ohhhh nein. Aber immerhin hattest du Eier!!! Mit Version 2.0 wird das sicher besser!
    Das mit den PHS ist gut, dass du das geschrieben hast. Ich hätte da auch sicher die eine oder andere mit in das anvisierte PHB-Eier-Becken getan...
    Ich drück weiter die Daumen!
  14. Neid
    Offline

    Neid GF-Mitglied Gonzales war hier

    Registriert seit:
    3 Januar 2016
    Beiträge:
    2.806
    Zustimmungen:
    3.855
    Garneleneier:
    90.558
    Neid 16 März 2018
    Hallo zusammen

    Leider war das ein Satz mit x das war wohl nix , bei zweiten Versuch hatte ich nur Schneckenbabys in der leichfalle . Na ja die PHB sind sehr blass geworden und wirkten sehr verschreckt . Das Becken war auch recht Karl da die neuen Pflanzen nicht angegangen waren . Zum Glück hab ich tauschen können ob wohl ich auf Grund der Wetterlage noch mein Part schuldig bin aber das werde ich so bald wie möglich erledigen .Indianer erenwort ... Hir nun einige Eindrücke aus den Etat gut bepflanzten red Becken .

    image.jpeg image.jpeg image.jpeg image.jpeg
    Gesamt Ansicht .....

    image.jpeg
    Da das Aufzuchsbecken leer stand habe ich kurzerhand 4 edlerdamen da rein gesetzt die Vase wurde für die kleinen jetzt echt zu klein . In der Box können Sie jetzt erstmal noch etwas bleiben und wagsen .
    image.jpeg image.jpeg

    LG Steffy
    Lunde, nupsi, Laura G und 2 anderen gefällt das.
  15. Laura G
    Offline

    Laura G GF-Mitglied Gonzales war hier

    Registriert seit:
    28 Februar 2008
    Beiträge:
    967
    Zustimmungen:
    963
    Garneleneier:
    21.382
    Laura G 16 März 2018
    Huhu Steffy, ja - da kannst du die Mädels Gang gut füttern. Und die Box ist erst mal gut genutzt.
    Was macht die Grippe im Hause Steffy? Geht es euch allen wieder etwas besser?
    Ich werde morgen das Wohnzimmer-Becken neu aufsetzen. Der bestellte Gümmer-Sand ist da und dann können bald schon mal ein paar Cory Pandas einziehen. Sonst halte ich die Wartezeit, bis meine Hoffnungsträger der Hühnerzüchter erfolgreich sind nicht durch. :D
    Erst mal ist eh nicht gerade versandfreundliches Wetter angesagt :cuss: keine Chance auf Eier zu Ostern :smilielol5:
  16. Neid
    Offline

    Neid GF-Mitglied Gonzales war hier

    Registriert seit:
    3 Januar 2016
    Beiträge:
    2.806
    Zustimmungen:
    3.855
    Garneleneier:
    90.558
    Neid 17 März 2018
    Hey Laura

    Ja da hast du recht , ich werde es wenn die Temperaturen wider leichfreudlicher sind erneut versuchen . Sollte ich bis Juni kein Erfolk haben werde ich mir noch mal 10 PHB holen und sehen das ich mehr Mänchen dann bekomme und Jonas den weiter Überschuss . Dann hoffe ich auf befruchtete Eier ich hatte ja 4 nur leider Unbefruchtet. Im Sommer kann ich ihn zu dem Mückenlarfen aus den Garten Anbiten das sollte die Leich Bereitschaft auch steigern . Bis her Kriger sie ja nur Mikrowürmer als lebenfutter alles andere ist sonnengetroknet oder ebent Flokenfutter .

    Ich drück die Daumen das das Wetter bald wider freundlicher wird !

    LG Steffy
  17. Neid
    Offline

    Neid GF-Mitglied Gonzales war hier

    Registriert seit:
    3 Januar 2016
    Beiträge:
    2.806
    Zustimmungen:
    3.855
    Garneleneier:
    90.558
    Neid 23 März 2018
    Hallo zusammen wie sagt man so schön

    Alle guten Dinge sind Drei ...

    Und so freue ich mich über mein kleines aber feines Osterei :D
    Ich habe ja vor Etwar 6 Wochen 4 Striche mit Augen aufgenommen, die sonst im Porzellan der Weiten Welt verschwunden wären . Erst hatten sie eine kleine Vase die aber recht bald zu klein für die 4 wurde. Also zogen sie in eine 5 L pfaunerbox in der sie nun leben heute ist noch Adonis zu ihnen gezogen . Ja ein Kirsch Rotes Männchen , ich weiß natürlich das sich die Tiere gerne und gut vermehren. Habe deshalb auch Abnehmer wenn es zu viele werden . Ein Barsch Besitzer freut sich über Lebenfutter :censored::banghead:
    Da die 5 nicht Evig in der pfaunerbox leben können, wurde heute ein neues Becken das ich von ein Lieben Osterhasen bekommen habe aufgesetzt . Dort werden die 5 dann erstmal leben bis ich das große 64 L Becken aktivieren kann . Das dauert aber noch etwas leider . Da der Platz einfach fehlt und 64 L Becken stellt man nicht mal eben um . Nun gut hir erstmal Aktuelle Bilder vom gerade eingerichteten Osterbecken .
    Wasser Nabel und loduwika glaub ich ist das zweite ? Hab ich heute noch gekauft da das Aquarium ja erstmal 3-4 Wochen stehen soll bis zum Umzug habe ich aufs Wässern im Eimer verzichtet . Die Wurzel ist noch mit einen Sandhatschu beschwert da ich sie noch nicht vorgewässert habe bin gespannt wann sie unterbleibt .
    Das Wasser habe ich mit Bckter AE angefügter und etwas Ligwet mit rein gegeben auch sind drei PHS mit eingezogen . Sie sind einigermaßen blau und ich hoffe das sie viel Nachwugs bekommen.

    Gesamtansicht
    image.jpeg
    Blaue PHS
    image.jpeg image.jpeg

    Der neue Herr Guppy ich habe ihn Ardonis getauft ..
    image.jpeg image.jpeg
    Und seine 4 zukünftigen Weibsen ...
    image.jpeg
    LG Steffy
    Zuletzt bearbeitet: 23 März 2018
    Immo01, Möhrchen, Lunde und 4 anderen gefällt das.
  18. Laura G
    Offline

    Laura G GF-Mitglied Gonzales war hier

    Registriert seit:
    28 Februar 2008
    Beiträge:
    967
    Zustimmungen:
    963
    Garneleneier:
    21.382
    Laura G 23 März 2018
    Ohhhh, so ein hübscher Adonis!!! Ja, ja... So kommt ein Becken zum Anderen.... Ja hoffentlich hast du nicht bald eine Endler Großfamilie ....
  19. Neid
    Offline

    Neid GF-Mitglied Gonzales war hier

    Registriert seit:
    3 Januar 2016
    Beiträge:
    2.806
    Zustimmungen:
    3.855
    Garneleneier:
    90.558
    Neid 23 März 2018
    Ich werf einfach was von meiner Pille ihn ihr Becken :umpf::leaving::smilielol5:

    Hey Laura

    Wie gesagt ich habe Abnehmer für den Nachwugs sehr gefräßig :eek:
    Auch Daniel sollte die Babys teoretisch fressen können probieren ? :confused: Wäre ja Natur Futter dann :censored: .
    Warum müssen die auch gleich immer 20-40 Kinder kriegen und das wie ein Uhrwärk alle 30 Tage ?



    LG Steffy
  20. Laura G
    Offline

    Laura G GF-Mitglied Gonzales war hier

    Registriert seit:
    28 Februar 2008
    Beiträge:
    967
    Zustimmungen:
    963
    Garneleneier:
    21.382
    Laura G 23 März 2018
    Ja, unser Platy Nachwuchs ist das Lebendfutter für die Trauermantelsalmler. :D Da weiß man wenigstens, wo es her kommt... Die schwimmen aber mit im Becken.

Diese Seite empfehlen