Fraku Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Garnelentom Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apfelschnecken Gelege

Dieses Thema im Forum "Schnecken / Muscheln" wurde erstellt von AquarianerHD, 15 September 2008.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 3 Benutzern beobachtet..
  1. AquarianerHD
    Offline

    AquarianerHD GF-Mitglied

    Registriert seit:
    16 Oktober 2007
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    85
    AquarianerHD 15 September 2008
    Hallo,

    woran erkenne ich bei einem Gelege ob dieses befruchtet ist.
    Werden die Eier dunkler.Verfärben sie sich generell.
    Oder was passiert mit denen.
    Wie kann ich wissen wie alt das Gelege ist?
    Oder muss ich einfach die Zeit abwarten.
    Kann jemand Auskunft geben?

    Danke im Vorraus
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 17 Dezember 2017
    Shrimp my Home Get your Shrimp here
  3. Wabenschilderwels
    Offline

    Wabenschilderwels Guest

    Garneleneier:
    Wabenschilderwels 15 September 2008
    Hallo ?,
    also ich warte immer ab bis es soweit ist. Man möchte ja nicht täglich die Abdeckung anheben um nachzusehen. Allerdings ist mir bei meinen Gelegen aufgefallen das wenn es dem Ende (Schlüpfen)zu geht das Gelege heller und poröser wird, man könnte auch sagen ausgetrocknet ist. Kurz danach wuseln viele kleine Schneckis durchs Aqua. Es sei denn sie sind zu dusselig die richtige Seite zu nehmen, vom Glas meine ich. So passiert bei mir beim letzten mal. Da hilt dann nur absammeln und ins Becken überführen. Kann natürlich nur von meinen gelben As reden, bei anderen Färbungen mag das anders sein (was ich jedoch nicht glaube). Hoffe dir geholfen zu haben.
    Gruß Martin
  4. ThomasKausHA
    Offline

    ThomasKausHA GF-Mitglied

    Registriert seit:
    29 März 2008
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    333
    ThomasKausHA 15 September 2008
    Hallo Leutz.Habe heute an unserem 120er Becken zu Filter reinigen die Abdeckung abgenommen und siehe da!Unsere 2 gelben AS(oder auch nur eine)haben unter dem Deckel zwei Gelege angelegt.Jetzt hab ich mal ein paar Fragen dazu.Wie lange brauchen diese zirka bis zum Schlupf?Ach ja,und sieht man ob die Befruchtet sind??Vielen Dank schon mal für eure Hilfe.Muss ich da eigentlich was besonderes beachten,da sie doch recht Trocken da hängen?

    Gruss Thomas
  5. Schnecke
    Offline

    Schnecke GF-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Juni 2008
    Beiträge:
    727
    Zustimmungen:
    3
    Garneleneier:
    242
    Schnecke 15 September 2008
    Hallo!

    Wie lange das bei mir gedauert hat, kann ich jetzt gar nicht sagen, aber so 3 Wochen ca.

    Wenn es zu nah bei der Lampe hängt, solltest du es täglich besprühen, damit es nicht austrocknet.

    Es wird mit ziemicher Sicherheit befuchtet sein, aber wenn nicht, dann siehst du das eh in ein paar Wochen

    lg Petra
  6. Wabenschilderwels
    Offline

    Wabenschilderwels Guest

    Garneleneier:
    Wabenschilderwels 15 September 2008
    Hallo Thomas,
    beachten mußt du nix besonderes da sie durch die erhöhte Luftfeuchtig im Aqua nicht austrocknen. Bis zum Schlupf vergehen ca 14 Tage bis drei/vier Wochen meine ich. Habe ich allerdings noch nie so genau darauf geachtet. Ob man sieht das sie befruchtet sind, denke mal schon. Nur wie feststellen? Durchleuchten geht ja nicht. Anhand der sich veränderden Färbung des Geleges vielleicht schon eher. Nach meinen Beobachtungen ist das Gelege anfänglich dunkel gefärbt und wird mit zunehmender Reife heller und geht in eine Kalkhaltige helle färbung über. Danach erfolgt der Schlupf. Hoffe damit geholfen zu haben.
    Gruß Martin
  7. Heizung
    Offline

    Heizung Nebenberuflicher Garnelen-Reiseleiter GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    6 März 2013
    Beiträge:
    6.158
    Zustimmungen:
    14.403
    Garneleneier:
    7.302
    Heizung 5 Dezember 2017
    Hallo zusammen.

    Ich suche nun schon ne ganze Weile einen Beitrag oder Video wo genau zu sehen ist oder Beschrieben ist wie die Befruchtung/Paarung abläuft bzw was genau da passiert.
    Vieleicht kann mir ja einer von euch da weiterhelfen und erklären .

    Mir geht es speziel darum wie der Mann die Frau befruchtet und wo er die befruchtet.
    Das die Männer einen Penis haben und wo der ist weis ich.Aber wie ist das bei den Weibchen ? haben die auch sowas wie eine Geschlechtsöffnung wo dann der Penis vomm Männchen reingeht und befruchtet ?

    Ich habe mal Bilder gemacht von meinen AS wo man sieht das der Penis des Männchen in das Gehäuse des Weibchen reingeht.Mehr passiert da aber nicht.
    Ist das schon die Befruchtung wenn der Penis im Weibchengehäuse reinragt ? Oder muß der Penis noch den Weg in eine Geschlechtsöffnung des Weibchens finden ?

    P1200503.JPG P1200504.JPG P1200505.JPG P1200506.JPG P1200507.JPG

Diese Seite empfehlen