Shrimp my Home Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Andys Garnelenküche

Dieses Thema im Forum "Halterberichte / Projekte" wurde erstellt von Andy077, 6 Februar 2015.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 47 Benutzern beobachtet..
  1. Andy077
    Offline

    Andy077 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Februar 2008
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    262
    Garneleneier:
    12.549
    Andy077 6 Februar 2015
    Hallo liebe Foren Mitglieder

    ich möchte euch hier einen Rückblick und weiteren auf Bau meiner kleinen Garnelen und mittlerweile Fisch Küche Zeigen .Warum Küche, weil unter anderem mittlerweile die alte Küche aus meiner vorherigen Mietwohnung dort eingebaut habe was ich davon noch gebrauchen konnte .
    Leider habe ich nicht zu allem Bilder wie die kleine Anlage entstanden ist deswegen wird es ab und zu mal kleine Sprünge geben ist aber nicht weiter schlimm weil ich jetzt wieder die Anlage am Verbessern bin und richtig anfangen möchte.

    Der Kellerraum ist in meinem Haus von 1960 was ich seit mehr als ca2 Jahren am renovieren und umbauen bin und ca.18m² groß.Als Nachteil was der Raum hat ist das er keinen Bodenablauf hat das ist aber so das einzige was ich finde .Als erste was rein kam waren 2 neu ISO Fenster,und der Boden und die Wände wurden gestrichen .

    Bilder vom Raum aus verschiedenen Winkeln vorm Umbau zur Garnelenküche
    20130119_132328.jpg

    20130119_132241.jpg

    20130119_132255.jpg

    20130119_132245.jpg
    20130119_132318.jpg

    20130119_132305.jpg

    es liegt schon überall Materialien zum Bau herum. Teilweise sind noch alte und neue Heizkörperleitungen an der Decke und alte Stromleitungen .

    es geht gleich weiter ...
    Heizung gefällt das.
  2. Werbung

    Werbung

    Garneleneier:
    Werbung 28 Juli 2016
    Um diese Werbung nicht mehr zu sehen, einfach Anmelden oder registrieren.
  3. Andy077
    Offline

    Andy077 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Februar 2008
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    262
    Garneleneier:
    12.549
    Andy077 6 Februar 2015
    es geht weiter

    auf Bau des Regals aus geschliffenem Konstruktion´s Holz für 2 Reihen Aquarien. Oben stehen momentan1x100cm Becken und 2x80cm Becken
    unten 3 x 60 cm Becken und 2x 30cm Becken und noch ein kleines 25l Becken .
    20130120_143840.jpg
    20130120_143849.jpg

    20130120_143911.jpg
    Das Schwarze Rohr gibt meine Druckdose aus 25mm Elektroinstallationsrohr .



    20130123_193331.jpg

    es folgte die Elektroinstallation mit Steckdosen für die Heizstäbe und Licht die über einen Fi Schalter mit 30mA abgesichert ist . 20130130_174338.jpg

    An dem Balken kommt die Beleuchtung dran .

    20130130_184415.jpg
    Im Angrenzenden Raum auf der Rückseite kommt die Membran Pumpe für die Luftversorgung .

    20130130_184936.jpg

    Das war es für heute es geht in den nächsten Tagen ,Nächten weiter .


    MFG
    Andreas

    Anhänge:

    Heizung, Onkel-Tom, flossi und 3 anderen gefällt das.
  4. Andy077
    Offline

    Andy077 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Februar 2008
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    262
    Garneleneier:
    12.549
    Andy077 7 Februar 2015
    Hi
    es geht weiter
    Die Druckdose wurde montiert und die Regale mit Filzstreifen aus dem Trockenbau beklebt dort stehen später die Becken drauf .

    20130201_175206.jpg

    20130201_175240.jpg

    Da wir das Badezimmer in der Wohnung am renovieren waren und wir eine Toilette brauchten und es von den Anschlüssen her gut passte kam kurzerhand eine Toilette in den Raum hinein .

    20130213_113143.jpg

    Der Klo musste auf ein Podest wegen dem Abfluss damit ein Gefälle da ist bis zum Anschluss im Heizungsraum .

    20130213_174918.jpg
    Somit hatte ich auch einen Abfluss für das Wechselwasser von den Aquarien .

    20130214_141143.jpg

    die ersten Aquarien nehmen schon mal Probe halber Platz .

    Die ersten Becken ziehen ein Beim Umzug von der Mietwohnung ins Haus.


    20140330_180333.jpg

    Die Beleuchtung ist mittlerweile auch schon montiert. Die ersten Beiden sind kompakt Leuchtstofflampen und links eine T8 LED Röhre .
    Im Oberen Regal.
    Im unteren Regal von rechts 10 W LED Fluter ,E27 Energiesparlampe Daylight ,und dan wieder eine T8 LED Röhre ,

    Die Becken sind von Rechts aus gesehen im Oberen Regal :
    80 cm x35cm x 40cm mit Red Bee Besetzt ,das zweite hat die gleichen Masse mit einem Start Besatz von Deeb Blue Tiger .Ist aber im Moment wieder aufgelöst weil sich nicht vermehrt haben dazu in den Nächsten tagen mehr .
    Im unteren Regal von rechts gemischtes Becken mit black ,red Bee und Snow white Masse 60x35x35 cm. laüft ganz gut
    Daneben das 2 Becken ist mit Deeb Blue Tiger gesetzt Masse 60x35x30 cm .Das fängt gerade erst richtig gut an zu laufen .
    Daneben das Becken hat auch die Masse von 60x35x35cm dort sollen mal Kardinalsgarnelen hinein .Soll ja lange einlaufen aber ist bis heute immer noch nicht besetzt .Außer mit Tylomelania sp. Yellow .Als ich soweit war das Becken zu besetzen hatte ich keine Adresse mehr die Tiere zu beziehen hier aus der Gegend und zu schicken ist es zu kalt geworden .

    20140330_180326.jpg

    Die 2 keinen Becken oben und die etwas größeren 2 unten sind im Moment auch aufgelöst beziehungsweise stehen kurz davor .

    Es sind alles schon ältere Becken die sich so im Laufe der Zeit angesammelt haben genau wie die Beleuchtung aus verschiedenen Test fassen sind .

    So das war es jetzt erst mal nächste Woche geht es weiter mit der Küche .
    Kim0208, Black Bees, Kitz03 und 4 anderen gefällt das.
  5. Aqua-Freak1980
    Offline

    Aqua-Freak1980 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    6 April 2014
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    54
    Garneleneier:
    5.435
    Aqua-Freak1980 7 Februar 2015
    Hi,

    Schaut richtig fein aus.
    Gefällt mir sehr gut dein Kellerraumprojekt.
    Die ein oder andere Idee hab ich mir notiert,wenn bei mir der Umbau losgeht wird sich bestimmt einiges verwenden lassen.

    Bin gespannt wie es weitergeht.

    Gruß Martin
  6. Richart
    Offline

    Richart GF-Mitglied

    Registriert seit:
    24 September 2014
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    3
    Garneleneier:
    249
    Richart 8 Februar 2015
    Hi

    Für Stehpisser sollte der Boden an der Toilette nicht aus Material sein, welches durch Feuchtigkeit leidet. Wisst vermutlich, wovon ich spreche!

    :cheers2:
  7. Andy077
    Offline

    Andy077 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Februar 2008
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    262
    Garneleneier:
    12.549
    Andy077 15 Februar 2015
    Hallo zusammen

    Martin dann warte noch etwas vielleicht kommen noch ein paar Idee zum Nachmachen hinzu bin ja auch wieder am umbauen .

    Hi Richart du meinst bestimmt der Boden sollte nicht durch die Feuchtigkeit leidet ? Also Feuchtigkeit beständig sein. Es sind OSB 3 Platten für Fruchtraum . Wenn ich mal Zeit habe wird der Teil auch gefielst vielleicht aber auch der ganze Raum .Bis jetzt ist aber noch nichts an den Platten Passiert obwohl sie öfters Nass werden wenn ich die Wassereimer ausschütte beim Wasserwechsel .
  8. Andy077
    Offline

    Andy077 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Februar 2008
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    262
    Garneleneier:
    12.549
    Andy077 15 Februar 2015
    Hi
    irgend wie Klappt das mit den Bilder einzufügen in die Texte nicht mehr .

    Anhänge:

  9. Andy077
    Offline

    Andy077 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Februar 2008
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    262
    Garneleneier:
    12.549
    Andy077 15 Februar 2015
    So
    Fehler gefunden die Bilder waren zu groß

    Hier habe ich jetzt alles zu der Küchenzeile vom Aufbau ist jetzt nichts da obwohl ich der Meinung war ich hätte Bilder gemacht .

    20140330_180421.jpg

    20140330_180425.jpg

    Die Schränke sind aus der Küche aus der alten Mietwohnung,waren zu schade um sie jetzt weg zuschmeißen,Herd Backofen und Spülmaschine sind entsorgt waren schon älter ,Kühlschrank 'passte nicht mehr in den Raum und ging an einen Arbeitskohlegen . Die Küche war in der Mitwohnung eingebaut als wir in die Wohnung eingezogen waren die Oberschränke hatten wir zusätzlich zu den Unterschränken gekauft.
    Die Arbeitsplatte ist neu war eigentlich für was anderes gedacht gewesen und deswegen musste ich hinten rechts verlängern dort wo noch die Leiste fehlt .Die Rückwand ist klick Laminat und Reste aus der alten Wohnung und mit Montagekleber fest geklebt .

    20140330_180443.jpg

    20140330_180446.jpg

    20140330_180457.jpg


    Wie man sieht zu den ersten Bildern ist die Heizungsanlage auch neu gemacht worden Teilweise und ein übrig gebliebener Heizkörper in den Raum eingezogen .
    Elektrik ist auch neu und erweitert worden bis zur Küchen Zeile . Für Musik ist gesorgt ein 2.1 Logitech PC Lautsprecher System .
    Endlich auch mal warm Wasser am Waschbecken hatte vorher immer nur Kaltesswasser Anschluss ,oder einen 5L Boiler für warm Wasser .Das Kaltwasser ist an den Tank für Regenwasser ,Brunnenwasser und Osmoseabwasser angeschlossen . Dazu mehr zu einem Späteren Zeitpunkt.
    Was man nicht sieht ist, das die Decke wärme gedämmt wurden ist im gesamten Kellerbereich .

    So jetzt erst mal helau bis in den nächsten Tagen .
  10. shrimpanse
    Offline

    shrimpanse GF-Mitglied GF Supporter

    Registriert seit:
    22 Mai 2010
    Beiträge:
    1.571
    Zustimmungen:
    936
    Garneleneier:
    15.920
    shrimpanse 15 Februar 2015
    Sehr interassant, ein Garnelenkellerwohnküchenklo :hehe:
    Zuletzt bearbeitet: 15 Februar 2015
    Knutzen19, Jörg M., Wollmaus und 2 anderen gefällt das.
  11. Andy077
    Offline

    Andy077 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Februar 2008
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    262
    Garneleneier:
    12.549
    Andy077 3 März 2015
    Hi
    so es geht mal wieder etwas weiter im Garnelenkellerwohnküchenklo ,interessanter Name für meine Hobbyraum .

    Nach dem die Küche drin war kam noch ein 3 Fach geteiltes Becken aus meinen Elternhaus in den Raum .Das Becken ist 100cmx40x40 groß und war besetzt mit Roten TT -Bee´s , Deeb blue Tigern und Black Bee´s.Habe ich mitlerweile aber auch wieder alles aufgelöst .

    20140412_124935.jpg
    20140412_124940.jpg


    Die Bilder sind vom Tage als das Becken umgezogen ist ,mit Wasser und Garnelen .
    Jörg M. gefällt das.
  12. Andy077
    Offline

    Andy077 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Februar 2008
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    262
    Garneleneier:
    12.549
    Andy077 3 März 2015
    So jetzt geht es erst mal an meine Wasserversorgung .
    Die hat sich im laufe des letzten Jahres auch mehrmals geändert .Was gleich geblieben ist ist das Blaue Fass ca 120 L zum Mischen meines Wassers mit Bee Salz oder Diskus Salz (hole ich für die Tigergarnelen ).Dort ist eine Tankverschraubung im Boden eingeschraubt von wo ich das Wasser ansauge wird mit einer Eheim Pumpe .
    20140209_121150.jpg
    20140209_141503.jpg

    20140209_124801.jpg

    20140209_125339.jpg

    Das Fass steht auf einer Sperrholzplatte mit 2 ca. 5 cm hohen Holzbalken.Unter der Platte geht die Verrohung durch die zur Pumpe geht .

    Damit sich das Wasser mit dem Salz gut vermischen kann wird das Wasser rund gepumpt .

    20140209_194721.jpg
    Grade aus zu den Becken und rechts in den Tank zurück .

    Einmal am Tag lauft die Pumpe für 10 Minuten um das Wasser im Tank umzuwelssen .

    Als Ausgangswasser habe ich mehrere Möglichkeiten zur Auswahl .

    Erstens Osmosewasser :
    Dafür habe ich eine kleine Anlage im Heizungsraum installiert
    IMG_1513.JPG

    Die Vorfilter aus Kohle und 1µm Vorfilter sind direkt in der Hauptwasserleitung drin .

    IMG_1512.JPG


    Die Wasserleitungen sind alle neu gemacht worden als ich das Haus angefangen habe zu renovieren und umzubauen sind aus Mehrverbundrohr und alles mit einem Stecksystem verbunden .

    Der Abwasserschlauch von der Osmoseanlage geht zu meiner 2 Möglichkeit , den 2 Regenwassertanks . IMG_1514.JPG

    Es sind 2 700L Tanks im Keller die ich auch gleichzeitig als Werkbank benutze .

    In dem ersten Tank an der Wand dort geht das Osmose Abwasser hinein und das Wasser aus dem Brunnen
    der dort in der Ecke ist .Leider gibt der Brunnen nur ca 30-60 L die Woche her und die Wasser Qualität schwankt .Nehme an der war früher dazu da um das Grundwasser niedrig zuhalten .
    In den Vorderen Tank geht das Regenwasser vom Dach und wen dieser erst voll ist geht es in den 2 Tank und danach in den Ablauf .

    Die Tanks kann ich getrennt durch die Absperrhähne am Auslauf anwählen .
    Das Wasser wird für die Toilette , Waschmaschine ,den Garten und für meine Aquarien verwendet .

    IMG_1515.JPG


    Das War es für heute mal wieder ,Morgen denke ich gehts weiter .

    MFG
    Andreas
    flossi, Die "Blume", mobi und 2 anderen gefällt das.
  13. Wollmaus
    Offline

    Wollmaus GF-Mitglied

    Registriert seit:
    25 September 2014
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    163
    Garneleneier:
    7.240
    Wollmaus 3 März 2015
    Guten Morgen,

    ich hab voll Kopfkino:hehe:

    Wie genial ist das denn: vom Topp aus die Becken bewundern und Mutti kocht daneben. Fehlt nur noch der Kühlschrank für´s Bier und :cool2:
  14. Andy077
    Offline

    Andy077 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Februar 2008
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    262
    Garneleneier:
    12.549
    Andy077 4 März 2015
    Hi
    mit Kochen wird ja auch nicht´s da ja kein Kochfeld in der Küche ist :thumbup: ,aber kaltes Bier ist neben an im Kellerraum schön kühl :cheers2:.

    LG
    Andreas
  15. Andy077
    Offline

    Andy077 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Februar 2008
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    262
    Garneleneier:
    12.549
    Andy077 4 März 2015
    So und weiter

    hier noch ein Bild vom Brunnen der ist jetzt ca 1,20 Tief ursprünglich nur ca 50 cm ,habe ihn tiefer gemacht weil ich gehofft hatte mehr Wasser zu bekommen ist zwar auch mehr geworden aber nicht soviel wie ich brauchte.Die Pumpe wird über eine separate Steuerung von mir über einen Schwimmschalter eingeschaltet.Das Wasser wird über 2 Filter Kohle und 5µ Filter gefiltert und in den 1 Tank gepumpt.
    IMG_1519.JPG
    Das Wasser habe ich zuerst aus dem Tank mit Eimern in mein Mischfass gefüllt ,das war mir dann mit der Zeit zulässt und habe die beiden Tanks über die PVC Leitung mit dem Hauswasserwerk verbunden .

    Eine zusätzliche Zapfstelle habe ich mir vor dem Klo einbaut in der Zuleitung zum Spülbecken .Diese ist dort gewählt damit ich meinen Ionentauscher dort spülen kann .Zum Fass füllen habe ich dann eine Leitung rüber gelegt .

    IMG_1363.JPG


    Da ich dann 1-2 mal über die Leitung gestolpert bin wurde zum Jahreswechsel noch eine separate Leitung verlegt zum Mischfass .In die Leitung habe ich auch noch einen Blockkohlenfilter 1µ und einen Keramikfilter 0,3µ eingebaut da das Regenwasser bis jetzt nicht groß gefiltert wurde .
    IMG_1290.JPG

    Den Ionentauscher benutze ich mittlerweile nochmal nach den Filtern da das Regenwasser im Moment einen PH Wert von 7,2 und einen Leitwert um die 100µs-200µs hat und mir die Werte zu hoch sind nach dem Ionentauscher hat das Wasser einen Leitwert von 8µ-15µs und einen PH wert von 5,5 .:D .Zum Regenerieren und Spülen wird das Regenwasser benutzt.

    Wie man sieht gehen über der Tür mittlerweile 2 weitere PVC Leitungen rüber das eine ist eine Luftleitung und das andere eine Leitung vom Mischfass .

    Wohin die gehen das kommt beim nächsten Mal dran ...


    MFG
    Andreas
    siampearl gefällt das.
  16. Andy077
    Offline

    Andy077 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Februar 2008
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    262
    Garneleneier:
    12.549
    Andy077 5 März 2015
    Hallo Gemeinde

    hier kommt die Auflösung:
    Die Leitungen gehen weiter zu einem weiteren Becken das neben dem Klo Platz gefunden hat .War eigentlich im Sommer zur WM Zeit auf der suche nach einem Futterautomat auf E.. Kleinanzeigen und habe dort ein Angebot gefunden das ich nicht widerstehen konnte .Dabei waren das Becken Wulst verklebt mit den Massen 110cmx60cmx60cm, Pumpe ,Heizstab und einem Futterautomat für einen sehr günstigen Preis .

    IMG_0773.JPG

    Das Becken stand dann aus Zeitgründen bis Anfang November in der Ecke Rum. In der zwischen Zeit war Zeit genug über die Technik und Besatz nach zudecken ,der Besatz war schnell klar ein Paar Diskus sollten dort hinein .


    Die Beleuchtung:

    Die Beleuchtung habe ich komplett selber gebaut .Sie besteht aus 2x20W LED´s kalt weiß und hat eine Wasserkühlung
    IMAG0491.jpg

    Die LED sind jemals auf 1 Alublock festgeschraubt durch die 2 mal eine Edelstahl Rohr 10mm Durchmesser durchgeht .

    IMAG0494.jpg

    Nahaufnahme vom Kühlkörper, die Rohre gehen sehr stramm durch den Alublock und sind mit den Schrauben von der LED festgeschraubt nochmal abgedrückt.

    IMAG0496.jpg

    Erster Lichttest sieht schon mal sehr hell aus .
    IMAG0499.jpg


    Als Filter habe ich einen 4 Kammer Innenfilter aus Glas hinein geklebt der mit einem THL lauft.
    IMAG0507.jpg

    Die Rückwand und der Boden ist aus Klick Korkboden

    IMAG0504.jpg

    IMAG0506.jpg


    Befüllung des Beckens :
    IMAG0509.jpg

    IMAG0535.jpg

    Die Lampe wird durch eine Eheim Kompakt 300 gekühlt die in der letzten Kammer vom Filter hinein kam.

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 5 März 2015
  17. Andy077
    Offline

    Andy077 GF-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Februar 2008
    Beiträge:
    776
    Zustimmungen:
    262
    Garneleneier:
    12.549
    Andy077 5 März 2015
    Weiter gehts mit Bildern vom Becken und deren Bewohnern :

    Die Einrichtung ist etwas sporadisch so das viel Schwimmraum zur Verfügung steht und Pflegeleichte Pflanzen die ohne Co² auskommen .

    IMAG0590.jpg

    IMAG0593.jpg

    IMAG0594.jpg

    Kurz vor Weihnachten kamen dann die Diskus ins Becken, 6Stück als Besatz ist die Optimale Besatz dichte für das Becken denke ich bei realem 340Liter Wasservolumen .

    IMAG0603.jpg


    IMAG0604.jpg

    IMAG0606.jpg

    IMAG0608.jpg

    IMAG0612.jpg

    IMAG0614.jpg

    IMG_1271.JPG

    IMG_1275.JPG


    Denn Disken geht es richtig gut sie haben mittlerweile schon Öfters abgleicht aber es Schlüpfen leider keine jungen nehme an sie sind noch zu jung .

    Das war es wieder mal für heute .

    MFG
    Andreas

    Anhänge:

    siampearl, Kim0208, Nelchen87 und 3 anderen gefällt das.
  18. flossi
    Online

    flossi GF-Mitglied GF Supporter Gonzales war hier

    Registriert seit:
    16 November 2006
    Beiträge:
    1.071
    Zustimmungen:
    2.223
    Garneleneier:
    5.740
    flossi 5 März 2015
    Hallo Andreas,
    da hast du dir ja ein Aquarium sehr schön her gerichtet.
    Auch wenn die Scheiben absolut nicht meine Tiere sind,
    sie haben eine tolle Färbung.
    Ein Bekannter hat auch ein Becken für diese Tiere,
    da wirken lange und verästele Wurzeln und Valisnerien
    sehr gut drin, die Tiere stehen gerne dazwischen und mit
    dem satten grün der Valisnerien wirken die Farben der
    Tiere noch intensiver. Ist aber alles Geschmackssache.
    Ich wünsche dir noch viel Freude und Erfolg mit dem Becken.

    Gruß

    Erich
  19. Gravity
    Offline

    Gravity GF-Mitglied

    Registriert seit:
    3 März 2014
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    274
    Garneleneier:
    7.310
    Gravity 5 März 2015
    Sieht klasse aus Andreas!
    Deine Disken gefallen mir richtig gut, hätte ich den Platz würden hier auch ein paar Scheiben schwimmen.
    Ich freue mich auf mehr Fotos :)

    LG
  20. Qni
    Offline

    Qni GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Januar 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    2.149
    Qni 5 März 2015
    Hallo Andreas.

    Ich habe eine Frage zur Brunnenwasser-Nutzung.
    Ich habe auch so einen Brunnen bei mir und überlege schon seit Längeren das Wasser davon zu nutzen. Kannst Du mir ein Paar Erfahrungswerte geben? Ist es besser oder schlechter als Regenwasser? Ist es bedenklicher wegen möglicher Inhaltstoffe, Eisen, Nitrat etc?
    Und noch eine Frage, woher beziehst Du die PVC Rohre?

    Chris
  21. Jörg M.
    Offline

    Jörg M. GF-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Dezember 2009
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    192
    Garneleneier:
    1.299
    Jörg M. 5 März 2015
    Hallo Andreas,

    den selbstgeklebten Innenfilter find ich echt klasse.

Diese Seite empfehlen