Im Garnelenhaus-Onlineshop bieten wir eine große Auswahl an Garnelen, Schnecken, Wasserpflanzen, Aquascaping uvm. Get your Shrimp here
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

3. Internationales Garnelenchampionat

Dieses Thema im Forum "Termine" wurde erstellt von cambarus, 18 November 2010.

Beobachter:
Dieses Thema wird von 41 Benutzern beobachtet..
  1. Peppilina
    Offline

    Peppilina GF-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Januar 2008
    Beiträge:
    1.102
    Zustimmungen:
    48
    Garneleneier:
    582
    Peppilina 1 Februar 2011
    Hi,
    wenn sich in Asien erstmal rumgesprochen hat, wie schön unser 3tes Championat war, werden die Japaner und Co. nächstes Jahr mit Sicherheit selbst Tiere schicken.
    Wir werden aber dagegen halten.
    Gruß
    Niel
    1 Person gefällt das.
  2. RainbowSky
    Offline

    RainbowSky Guest

    Garneleneier:
    RainbowSky 1 Februar 2011
    Hi!

    Also, ich fand die gezeigten Tiere (okay, die snows schienen was gestresst) waren fast durchweg hervorragend! Die musten sich alle nicht verstecken. Und was diese Abstammungsgeschichte angeht und deren Teilnahme am Championat. Wie bitte soll das denn anders gehen, als Nachzuchten aus diesen "Häusern" zu verkaufen? Diese Ziergarnelen stammen doch ursprünglich ALLE aus Asien!
    Und an keinem Becken stand Ebi hassenichgesehen dran.
  3. belascoh
    Offline

    belascoh GF-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Januar 2009
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    198
    Garneleneier:
    481
    belascoh 1 Februar 2011
    Hallo Anja,

    klar stammen viele Tiere aus den genannten Häusern, aber wie Haiko schon gesagt hatte, ging es mir in erster Linie um den Umgang mit den Namen. Wenn Du Tiere aus der Linie Ebi Ishi hast, dann sind es doch längst keine echten mehr, das ist doch schon die Fx von den Originaltieren, also stört es mich, dass die immer noch Ebi Ishi genannt werden. Richtig wäre sie als Nachkommen aus einer Ebi Ishi Linie zu benennen. Echte Ebi Ishis kann doch nur der Herr Ishi anbieten, alles andere ist eine Fx von seinen Tieren!
    Und ich möchte überhaupt nicht die züchterische Leistung schmälern, wenn jemand aus solchen Tieren dann seine eigene Linie macht, aber wenn es nach wie vor nur reine Kopien des Originals sind, würde ich mich schämen damit einen Preis zu gewinnen, weil dieser Preis gehört dann ganz eindeutig jemand Anderem!!!
    Klar kann man so etwas nicht kontrollieren, es könnte genauso gut jemand bei einem guten Züchter Spitzentiere kaufen und diese dann dort als seine Eigenen ausgeben, aber was hat er davon?
    Wie einige Teilnehmer schon gesagt haben, machen sie es in erster Linie für sich, um zu schauen, wo sie stehen, was Ihre züchterischen Leistungen wert sind.
    1 Person gefällt das.
  4. hawk
    Offline

    hawk GF-Mitglied

    Registriert seit:
    26 November 2006
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    21
    Garneleneier:
    457
    hawk 1 Februar 2011
    Hallo,

    was belascoh hier anspricht hat m. E. natürlich seine Berechtigung. Der Gebrauch der Ursprungsnamen für in Deutschland nachgezogene Tiere wird auch in internationalen Foren stark kritisiert. Dort wird dann teilweise sogar davor gewarnt in Deutschland Tiere zu erwerben, da diese Bezeichnungen irreführend seien. Dem wird hier mittlerweile auch schon dadurch Rechnung getragen, dass Nachzuchten nicht mehr dem Stamm zugehörig deklariert werden sondern gesagt wird, dass die entsprechenden Elterntiere diesem angehörten.
    Ob diese Nachzuchten dann ausgestellt werden sollten, sei jedem selbst überlassen, wenn es jemand allerdings schafft, bspw. Beine der Tiere vom Stamm XY grün statt rot zu züchten, sollte er die auf jeden Fall ausstellen:D.

    MfG

    haiko
    1 Person gefällt das.
  5. Dario Dario
    Offline

    Dario Dario GF-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Februar 2009
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    120
    Garneleneier:
    60
    Dario Dario 1 Februar 2011
    Hallo Haiko,
    ich finde es wäre schonmal eine Leistung Garnelen mit richtig roten Beinen zu Züchten (nicht nur der obere Ansatz). So wie ich das auf vielen Fotos sehe sind die noch nicht mal in Japan häufig anzutreffen und hier in Deutschland noch seltener.
  6. Silvergarnel
    Offline

    Silvergarnel Guest

    Garneleneier:
    Silvergarnel 1 Februar 2011
    Hallo,

    ja selten könnte passen, aber es gibt Sie... ;)
    In Form von Ringeln über das gesamte Schreitbein oder mit komplett rötlicher Fläche
  7. hawk
    Offline

    hawk GF-Mitglied

    Registriert seit:
    26 November 2006
    Beiträge:
    206
    Zustimmungen:
    21
    Garneleneier:
    457
    hawk 1 Februar 2011
    Hallo Mirco,

    ich wollte damit Zuchterfolg bzw. Ziele weder schmälern noch bewerten, es sollte nur ein Beispiel sein;).

    MfG

    haiko
  8. Silvergarnel
    Offline

    Silvergarnel Guest

    Garneleneier:
    Silvergarnel 1 Februar 2011
    Hallo,

    eine Frage hätte ich mal da an die Experten...

    Wer hat den schonmal Red Bee in flächig Weiß, nur mit einem roten Punkt im Kopfbereich gesehen ???
    Unter den Koi nennt man das tancho und solche Tiere können ja schonmal viele Dollars kosten.

    Egal ob in Germany oder bei den asiatischen Freunden...
  9. Rene Weinelt
    Offline

    Rene Weinelt Technical Support Administrator Gonzales war hier

    Registriert seit:
    24 Mai 2006
    Beiträge:
    8.098
    Zustimmungen:
    1.670
    Garneleneier:
    29.240
    Rene Weinelt 1 Februar 2011
    Frag mal "Rainbowsky" die hat bei mir mal genau so ein Tier mitgenommen.

    So nun aber mal was anderes in eignem Interesse:
    Da ich dort ja auch ein paar Rote Bienchen hatte und irgendwie genau den Teil der Versteigerung verpasst habe, kann ich noch Irgendwo nachlesen welche Tiere / Beckennummern welchen Versteigerungserlös gebracht haben?

    mfg Rene
    1 Person gefällt das.
  10. RainbowSky
    Offline

    RainbowSky Guest

    Garneleneier:
    RainbowSky 1 Februar 2011
    Hi!

    und die rainbowsky wartet darauf, dass das Madamchen sich endlich mal häutet...:D
    sitzen nämlich zwei wunderschöne smiley-Männchen dabei und warten drauf, ihr "über die Straße zu helfen";)
  11. JakobK
    Offline

    JakobK GF-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Januar 2009
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    3
    Garneleneier:
    91
    JakobK 1 Februar 2011
    hi anja, hast du ein bild?
    LG jakob
  12. UltimateGreen
    Offline

    UltimateGreen GF-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Dezember 2009
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    9
    Garneleneier:
    50
    UltimateGreen 1 Februar 2011
    meine sind mittlerweile soweit
    Grüße

    das Bild würde mich auch interessieren
  13. Dario Dario
    Offline

    Dario Dario GF-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Februar 2009
    Beiträge:
    1.116
    Zustimmungen:
    120
    Garneleneier:
    60
    Dario Dario 1 Februar 2011
    Hallo Fabi,
    dann zeig doch auch mal ein paar neue Bilder. Von mir aus auch bei Flowgrow.
  14. JenCity
    Offline

    JenCity GF-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Januar 2008
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    7
    Garneleneier:
    437
    JenCity 1 Februar 2011
    Ein herzliches Dankeschön vom AKWB!

    Hallo liebe Garnelenfreunde!

    Belascoh hat mir hier schon vorgegriffen - aber ich hatte auch nicht nur 10min Heimreise;).

    Auch ich möchte mich bedanken:

    - beim Dähne Verlag - perfekt vertreten durch Herrn Heinen
    - für die vielen fleißigen Hände
    - für die vielen Arbeitsstunden der "Blau-Hemden"
    - für alle Sponsoren
    - für die tollen Championatstiere
    - für die tolle Rahmen-Show-Tiere
    - für die vielen Besucher
    - für den schönen Samstagsabend
    - für die tollen Gespräche während der Messe und für die Gespräche, die noch kommen werden
    - für Alles und Jeden, den ich hier evtl. vergessen habe :eek:

    Ich habe am Messewochenende auch gelernt, dass wesentlich am Informationsfluss zwischen den Foren und dem AKWB gearbeitet werden sollte. Dieses Ziel habe ich mir für 2011 gesetzt.

    Ihr müßt mir hier aber etwas helfen: Mittlerweile gibt es so viele Foren, dass ich es nicht schaffe immer in Allen unterwegs zu sein. Ich bin aber jederzeit via Email, PM oder auch per Telefon zu erreichen.

    Also hier meine Bitte: Nehmt mich als Hauptansprechpartner vom AKWB, um uns all Eure Ideen, Wünsche und Kritiken zukommen zu lassen - diese können dann gezielt gesammelt und "verarbeitet" werden.

    Ich werde auch versuchen, bei dem einen oder anderen Stammtisch dabei zu sein.

    Zusammenfassend freue ich mich auf das Garnelenjahr 2011 und freue mich auf eine gute Zusammenarbeit mit allen Garnelenliebhabern, die hier so rumschwirren:D

    Ganz liebe Grüße aus Stuttgart!
    Jenny
    5 Person(en) gefällt das.
  15. RainbowSky
    Offline

    RainbowSky Guest

    Garneleneier:
    RainbowSky 1 Februar 2011
    Hi!

    Leider kein Bild...dafür hab ich aber mal nach tancho gegoogelt. Die von Rene (Crustapoint) gekaufte ist fast komplett weiß mit nur noch wenigen Pigmenten auf dem Kopf. Schemenhaft ist ein smiley erkennbar. Aber ne tancho hab ich tatsächlich auch, mit Maro Ten Flecken. Die ist sogar schon Mutter gewesen bzw. trägt sie gerade wieder. Ein paar Tiere des Nachwuchses haben diesen Fleck auch im Nacken. Puh, hätte gar nicht gedacht, dass die so selten sind! Wow
    Vielleicht sollte ich den Nachwuchs verkaufen und dann reicht es auch für ne Kamera...lach!
  16. Schnurpel
    Offline

    Schnurpel GF-Mitglied

    Registriert seit:
    30 September 2007
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    50
    Garneleneier:
    823
    Schnurpel 1 Februar 2011
    Hi Jürgen,

    sowas gibt es durchaus. Allerdings ist meist, wie Anja schon schrieb, der Smiley noch schemenhaft zu erahnen.
    Schaun mer mal ... :D ;)
    1 Person gefällt das.
  17. Silvergarnel
    Offline

    Silvergarnel Guest

    Garneleneier:
    Silvergarnel 1 Februar 2011
    Hi Astrid,

    noch kann ich es nicht richtig erkennen, aber der Nachwuchs ist aus dem Stamm von Schnurpel_ten... :hehe:

    Ahh hier, guckt ihr das vorletzte Bild.. http://www.garnelenforum.de/board/s...ar-Bilder-von-mir/page4&p=1344759#post1344759
  18. Skalarfutter
    Offline

    Skalarfutter GF-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Februar 2009
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Garneleneier:
    506
    Skalarfutter 1 Februar 2011
    Hallo aus Oldenburg,

    auch ich hatte am Samstag den Weg nach Hannover gefunden. Es war mein 3.er Besuch dieser Ausstellung.

    Zu allererst einmal ein großes Dankeschön an alle Organisatoren und Helfer sowie Helfeshelfer. Endlich einmal hat dieses Championat die ihm zustehenden Rahmenbedingungen gefunden.

    Was mir aber dieses Ma, mehr noch als bei den anderen Besuchen aufgefallen ist, ist, dass es dieses Mal bei all den Ausstellungsbecken nicht nur, wie in den Vorjahren auch, viele Cherax- Arten zu sehen gab, sondern auch sehr sehr viele Schnecken. Diese waren zwar auch sehr schön anzusehen, haben aber in Becken auf einem Championat für Hochzuchtgarnelen eigentlich nichts zu suchen. Sie sind lediglich Füllmaterial.

    Über die insgesamt gesehen sehr geringe Beteiligung werden sich aber sicher, oder hoffentlich, die entsprechenden Entscheidungsträger Gedanken machen. Sollte dieses dann auch in die richtige Richtung gehen, wird einer dann vielleicht perfekten Veranstaltung wohl nichts mehr im Wege stehen.

    Hoffentlich dann bis nächstes Jahr

    Gruß

    Axel
  19. Blubber
    Offline

    Blubber GF-Mitglied

    Registriert seit:
    14 März 2008
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    1
    Garneleneier:
    540
    Blubber 1 Februar 2011
    Hi,

    mal was ganz anderes, was ist das für nen Bodengrund in den Championatsbecken und wo kommt mer an so tolle Moossteine?
  20. Schnurpel
    Offline

    Schnurpel GF-Mitglied

    Registriert seit:
    30 September 2007
    Beiträge:
    1.347
    Zustimmungen:
    50
    Garneleneier:
    823
    Schnurpel 1 Februar 2011

Diese Seite empfehlen